bug

iMessage: Bug lässt Wörter verschwinden

| 8:44 Uhr | 7 Kommentare

Neben WhatsApp gehört iMessage bei Besitzern von iPhone, iPad, iPod touch und Mac zu den beliebtesten Kommunikationswegen. Ein recht kurioser iMessage Bug geistert derzeit durch das Internet, der unter bestimmten Umständen versendete Wörter verschluckt. Ursprünglich aufmerksam auf diese Kuriosität machen die Kollegen von The Verge. Diese haben direkt zwei Beispielsätze parat,

HTML5: Bug erlaubt das vollschreiben von Mac- und PC-Festplatten

| 13:51 Uhr | 1 Kommentar

Wie nun bekannt wurde, existiert ein HTML5 Bug, der es unter allen gängigen Webbrowsern (Ausnahme Firefox) erlaubt, die eigene Festplatte vollzuschreiben. Entwickler Feross Aboukhadijeh entwickelte zu Demonstrationszwecken eine Webseite, mit der die eigene Webseite mit Katzenbildern befüllt werden kann. Aboukhadijeh macht sich für seine Webseite eine HTML5-Technologie zu nutze

iOS 6 „Do Not Disturb“ Bug erledigt sich laut Apple am 07. Januar automatisch

| 20:28 Uhr | 10 Kommentare

Zum Jahreswechsel hielt iOS 6 einen kleinen aber feinen Bug in der „Do Not Disturb“ Funktion parat. Einige Anwender bemerkten, dass die planmäßige Deaktivierung der „Do Not Disturb“ Funktion nicht einsetzte, sondern die Geräte stumm blieben. Als hätte es Apple erahnt, schaltete der Hersteller aus Cupertino am gestrigen Tag einen „Do Not Disturb

iOS 6 behebt iMessage Bug, der Nachrichten bei gestohlenen iPhones zulässt

| 15:11 Uhr | 4 Kommentare

Ende letzten Jahres wurde ein iMessage Bug in iOS 5 bekannt, der es es zuließ, dass iMessages mit gestohlenen iPhones funktionierten, obwohl die Passwörter geändert wurden. iMessages des Bestohlenen konnten auf einem iPhone nach wie vor empfangen oder gesendet werden, obwohl das Passwort geändert, ein Fernlöschen durchgeführt und die SIM-Karte deaktiviert wurde. Anfänglich wei

iOS 6 besitzt Bug bei Audio-Downloads, iOS 6.0.1 behebt Problem

| 13:45 Uhr | 1 Kommentar

Mit der Freigabe von iOS 6 brachte Apple zahlreiche neue Funktionen auf das iPhone, den iPod touch und das iPad. Doch wie bei jedem großen Softwareupdate läuft auch bei Apple nicht alles rund alles rund. So gab es beispielswiese bei iTunes Match, bei WiFi und bei der On-Screen-Tastatur diverse Bugs. iOS 6 besitzt zudem einen Fehler bei Audio-Downloads. Zahlreiche Anwender besc

iPhone 5: Grafikprobleme bei der Tastatur

| 17:14 Uhr | 19 Kommentare

iOS 6 läuft noch nicht richtig rund. Die Karten-App beinhaltet noch viele Fehler, iTunes Match sorgt für Probleme, die Podcasts-App sorgt ebenso für erhöhten Datenverkehr und an vielen weiteren Stellen ist noch ein wenig Sand im Getriebe. Nun tauchen weitere vereinzelte Probleme im Zusammenhang mit dem iPhone 5 und der On-Screen-Tastatur auf. In den Apple Support Foren bericht

iOS 6 Bug: iTunes Match lädt „unterwegs“ trotz deaktivierter mobiler Daten

| 13:43 Uhr | 18 Kommentare

Ein angesäuerter Leser wendet sich aktuell an uns und berichtet von einem iOS 6 Bug, der ihn in den letzten Tagen zur „Weißglut“ gebracht hat. Im Mittelpunkt steht iTunes Match in Kombination mit dem Laden von Songs über „mobile Daten“. In den Einstellungen könnt ihr unter Musik festlegen, ob iTunes Match aktiviert oder deaktiviert werden soll (kostenpf

iCloud Bug: kostenlose 25GB für ehemalige MobileMe Kunden bis 2050

| 9:13 Uhr | 5 Kommentare

MobileMe wurde im Herbst letzten Jahres durch Apple beendet. Der kostenpflichtige Dienst wurde durch die kostenlose iCloud ersetzt. Services wie Kontakte und Kalender wurden generalüberholt und neue Dienste wie iTunes in der Cloud oder Dokumente in der Cloud kamen neu hinzu. Jeder iCloud-Nutzer erhält von Apple 5GB kostenlosen Speicher. Ehemaligen MobileMe Kunden spendierte Ap

OS X Lion: Sicherheitslücke in FileVault, Zugriff auf Passwörter möglich

| 17:51 Uhr | 0 Kommentare

Anwender, die OS X Lion 10.7.3 nutzen, können unter Umständen von einer FileVault Sicherheitslücke betroffen sein, bei der Passwörter im Klartext auf der eigenen Festplatte abgelegt werden. Aber nun von vorne. Bei FileVault handelt es sich um eine OS X interne Sicherheitsfunktion, mit der ihr persönliche Daten auf der Festplatte verschlüsseln könnt. Während FileVault unter Sno

OS X Lion 10.7.3 mit CUI Error ? Combo-Update hilft

| 19:07 Uhr | 0 Kommentare

Auf unseren Macintosh-Testgeräten hat das Mac OS X 10.7.3 Update über die interne Softwareaktualisierung am gestrigen Abend problemlos geklappt. Auch im Laufe des heutigen Tages sind uns bisher keinerlei Fehler oder Unregelmäßigkeiten aufgefallen. Dies scheint jedoch nicht alle Mac-Usern so gegangen zu sein. Einige Anwender berichten von System- sowie Grafikfehlern nach dem Upd

« »