charts

Apple Jahresrückblick 2017: Die besten Apps, Songs, Spiele, Filme, TV-Serien etc.

| 11:39 Uhr | 0 Kommentare

Viele Unternehmen nutzen den Dezember für ihren traditionellen Jahresrückblick. Auch Apple blickt im letzten Monat des Jahres regelmäßig auf die letzten zwölf Monate zurück und so hat der iPhone-Hersteller am heutigen Tagen die iTunes Charts 2017 sowie das Beste aus dem App Store 2017 zusammengetragen. iTunes: DIE CHARTS 2017 / App Store: DAS BESTE AUS 2017 Apple betont, dass d

iPad Air und iPad mini dominieren Tablet-Verkaufscharts in Japan

| 13:39 Uhr | 1 Kommentar

Die Japaner lieben Apple, dies zeigte sich unter anderem vor wenigen Tagen in den Smartphone-Verkaufscharts. Dort belegen die verschiedenen Modelle des iPhone 5S und iPhone 5C insgesamt 9 von 10 Plätze in den Charts. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei den Tablet-Verkäufen in Japan, auch in dieser Disziplin dominiert das iPad. Im ersten Verkaufsmonat konnte das iPad Air insgesam

App Store: 72.000 Downloads pro Tag für Top 10 Platzierung notwendig

| 12:07 Uhr | 0 Kommentare

Habt ihr euch schonmal gefragt, wieviele Downloads eine App generieren muss, um in den Top 10 Download-Charts in den USA zu landen? Wieviel Umsatz muss eine App verursachen, um in den Charts für die umsatzstärksten Apps zu landen? Diese und weitere Fragen haben die Analysten von Distimo beantwortet. Um in den Top 50 zu landen, muss eine kostenlose App 23.000 Mal pro Tag gelade

Spotify führt Charts in 28 Ländern ein

| 21:38 Uhr | 0 Kommentare

Spotify gehört neben Napster und Rdio weltweit zu den bekanntesten und beliebtesten Musik-Streaming-Anbietern. Zum monatlichen Abo-Preis erhalten Anwender Zugriff auf den gesamten Musikkatalog und können diesen solange das Abo läuft beliebig häufig abspielen. Bei mehr als 20 Millionen Songs bezweifeln wir jedoch, dass irgendjemand es schaffen wird, alles Lieder zumindest einma

iTunes Store: Beatles Exklusivität bis ins Jahr 2011, Fab Four halten zahlreiche Chart-Plätze

| 11:57 Uhr | 1 Kommentar

Das war sie dann nun die große iTunes Ankündigung des gestrigen Tages. Die Beatles sind im iTunes Store angekommen und ein jahrelanger Rechtsstreit konnte zu Ende gebracht werden. Wie jetzt bekannt wurde, hält Apple mit seinem iTunes Store zunächst die exklusiven Vermarktungsrechte für die digitalen Inhalte der Beatles. Jahrelang durfte Apple die Songs für den iTunes Store gar

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen