china

iPad Verkaufsstart in China und erfolgreich in der Schweiz

| 14:44 Uhr | 0 Kommentare

Anfang April erblickte das iPad WiFi in den USA das Licht der Welt, Ende April folgte das 3G Modell. Der internationale Start des iPads mit allen 6 Modellen (unter anderem in Deutschland) wurde auf Ende Mai 2010 verschoben. Nach und nach führt Apple das Gerät nun in weiteren Ländern ein. Wie das Unternehmen aus Cupertino heute per Pressemitteilung bekannt gab, wird Apple das Ge

iPhone 4 ab September in China erhältlich

| 6:23 Uhr | 0 Kommentare

Als Steve Jobs das iPhone 4 im Rahmen der Keynote zur Worldwide Developers Conference 2010 der Öffentlichkeit vorstellte, nannte er neben den Funktionen des Gerätes auch Apples Zeitplan für das iPhone 4. Seit dem 24. Juni steht das Apple Smartphone in den 5 Ländern USA, UK, Japan, Frankreich und Deutschland in den Verkaufsregalen. Im Juli folgten 17 weitere Länder, darunter Öst

iPhone 3GS inkl. Wi-Fi ab Montag in China

| 9:51 Uhr | 1 Kommentar

Es war für Apple im Jahr 2009 ein „Kampf“ bis das Unternehmen das iPhone in China auf den Markt bringen durfte. Ein Auflage bei der Produkteinführung sah allerdings vor, dass Apple das iPhone ohne Wi-Fi Funktionalität anbieten wird. Nur wenige Wochen nach dem Verkaufsstart wurde diese Restriktion wieder zurückgezogen. Wie ein Sprecher des chinesischen Mobilfunkprovi

Apple News Mix: Apple und der chinesische Markt, Portrait auf dem iPad

| 16:30 Uhr | 0 Kommentare

n einem Interview mit der Financial Times äußerte sich Lenovo CEO Liu Chuanzhi zu Apple´s Strategie auf dem chinesischen Markt. Als Geschäftsführer von Lenovo sei er froh darüber, wie Apple den chinesischen Markt vernachlässige. Falls Apple in China die gleichen Bemühungen an den Tag legen würde, wie Lenovo es tue, ständen sie vor einem echten Problem. Speaking of Apple’s chie

Apple geht in China massiv gegen Produktpiraten vor

| 10:02 Uhr | 0 Kommentare

In China scheint das Wort Produktpiraterie an der Tagesordnung. Es gibt kaum ein eine Firma bzw. ein Produkt, welches nicht betroffen ist. So hat auch Apple mit Klonen aus China zu kämpfen. Allen voran stehen natürlich die iPhone Klone. Wie Shenzen Daily berichtet, ging die Polizei letzte Woche massiv gegen iPhone Produktpiraten vor. So sollen mehr also 1000 nachgemachte iPhone

iPhone Verkaufszahlen in China kommen in Fahrt

| 13:33 Uhr | 0 Kommentare

Langsam aber sicher kommen die iPhone Verkaufszahlen in China in Fahrt. Nachdem der Verkaufsstart in China mehr als verhalten angelaufen war, konnte China Unicom in den ersten sechs Verkaufswochen 100.000 Geräte an den Mann oder die Frau bringen (wir berichteten). Dies war, im Vergleich zu den ersten Verkaufstagen, schon ein kleiner Erfolg. Laut Dan Butterfield hat China Unico

100.000 verkaufte iphones in China in den ersten 6 Wochen

| 16:13 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem der Start des iphone-Verkaufs in China alles andere als rosig verlaufen war (wir berichteten), scheint es, als ob die Verkaufszahlen nun doch angezogen haben. Wie CNNMoney.com berichtet, hat der chinesiche Mobilfunkanbieter China Unicom in den ersten sechs Wochen nach dem Verkaufsstart 100.000 iphones in China absetzen können. Der offizielle Verkaufsstart war der 30. Ok

«