disney plus

Deutsche Telekom plant Kooperation mit Disney+

| 17:15 Uhr | 0 Kommentare

Mit neuen Streaming-Angeboten wie Filmen und Serien sowie einem umfangreichen Sportangebot will die Deutsche Telekom seine MagentaTV-Plattform ausbauen. Wie Bloomberg berichtet, gehört hierzu auch ein Deal mit Disney+. Ähnlich wie es bereits bei Netflix der Fall ist, könnte der Mobilfunkkonzern künftig auch entsprechende Disney+ Kombi-Tarife anbieten. Kooperation mit Disney+ k

Disney+ Serie: „The Mandalorian“ feiert am 22. März 2020 auf ProSieben seine Premiere

| 15:11 Uhr | 0 Kommentare

Der Deutschland-Start von Disney+ rückt näher. Am 24. März ist es soweit und Disneys Video-Streaming-Dienst geht an den Start. Im Vorfeld rührt das Unternehmen noch einmal ordentlich die Werbetrommel. ProSieben und The Walt Disney Company feiern die Premieren von „The Mandalorian“ und „Star Wars: Die letzten Jedi“ am Sonntag, 22. März 2020. The Child in THE MANDALORIAN, exclusi

Disney+: Frühbucher erhalten Jahres-Abo für nur 59,99 Euro

| 17:29 Uhr | 1 Kommentar

Obwohl wir noch bis zum 24. März 2020 warten müssen, bis Disney seinen neuen Streaming-Dienst auch in Deutschland an den Start stellt, gibt es schon jetzt die Gelegenheit ein Frühbucher-Jahres-Abo für 59,99 Euro (statt 69,99 Euro) abzuschließen. 10 Euro Rabatt für Frühbucher Disney+ hat in den USA ja bereits für viel Rummel gesorgt. Exklusive Serien, ein umfangreicher Spielfil

Disney+ verzeichnet 28,6 Millionen Abonnenten

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Video-Streaming-Dienste sprießen dieser Tage zwar nicht wie Pilze aus dem Boden, es gilt jedoch festzuhalten, dass in den letzten Monaten verschiedene neue Angebote gestartet sind. Neben Apple TV+ ist hier unter anderem Disney+ zu nennen. Wie nun von offizieller Seite bestätigt wurde, verzeichnet Disney+ aktuell 28,6 Millionen Abonnenten. Apple+ Konkurrent Disney+ verzeichnet

Disney+ startet früher in Deutschland

| 11:15 Uhr | 0 Kommentare

Ende letzten Jahres gab Disney bekannt, dass der neue Videostreaming-Dienst Disney+ am 31. März 2020 in Deutschland und weiteren Ländern starten wird. Erfreulicherweise haben die Verantwortlichen den Termin nun um eine Woche vorgezogen, so dass es bereits am 24. März losgeht. Disney+ startet am 24. März 2020 in Deutschland Disney hat heute bekannt gegeben, dass der Streaming-S

Disney+: Kostet es 6,99 Euro oder 7,49 Euro in Deutschland?

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des heutigen Tages ging der neue Video-Streaming-Dienst „Disney+“ an den Start. Zunächst kann Disney+ nur in den USA und wenigen weiteren Ländern genutzt werden (wir berichteten). Am 31. März 2020 feiert der Streaming-Dienst in Deutschland und weiteren europäischen Ländern seine Premiere. Kostet Disney+ hierzulande 6,99 Euro oder 7,49 Euro pro Monat? Was kostet Disney

Disney+ offiziell in den USA gestartet

| 12:38 Uhr | 0 Kommentare

Während Apple TV+ vor knapp zwei Wochen seine Premiere feierte, ist heute der große Tag von „Disney+“ gekommen. Der Disney Konzern hatte den 12. November auserkoren, um seinen neuen Streaming-Dienst an den Start zubringen. Los geht es in den USA und wenigen weiteren Ländern. In Deutschland fällt der Startschuss im kommenden Jahr. Disney+ offiziell gestartet Der Video-Streaming

Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland

| 8:18 Uhr | 5 Kommentare

Disney+ startet am 31. März 2020 in Deutschland. Erst heute Vormittag haben wir darüber berichtet, dass es immer populärer wird, TV über das Internet zu streamen. Aber auch Videostreaming-Anbieter wie Netflix, Amazon Prime und Co. werden immer beliebter. Nachdem Apple TV+ in der vergangenen Woche weltweit an den Start gegangen ist, legt Disney+ in der kommenden Woche los. In De

Disney CEO ist nicht besorgt, dass Apple TV+ weniger kostet als Disney+

| 15:33 Uhr | 1 Kommentar

Experten sprechen von einer neuen Ära im Streaming-Business – mit Apple, Disney, HBO, Warner und Turner stehen gleich fünf neue Streaming-Anbieter in den Startlöchern. Apple macht nächste Woche am 1. November den Start, Disney folgt in den USA am 12. November. Wie Disney CEO Bob Iger gegenüber CNBC erklärt, blickt er dem harten Wettbewerb jedoch entspannt entgegen. Disney CEO

Disney+: 4K Auflösung und 4 parallele Streams ohne Aufpreis

| 8:39 Uhr | 2 Kommentare

Neben Apple will auch Disney im Herbst ein Stück vom lukrativen Streaming-Kuchen abhaben. Während sich Apple noch zurückhält, wenn es um Informationen zum hauseigenen TV-Streaming-Dienst Apple TV+ geht, bleiben beim Konkurrenten wenig Fragen offen. Nachdem die Preisgestaltung von Disney+ schon länger bekannt ist, gibt es nun neue Informationen zur Streaming-Qualität und der Mög

« »