egpu

macOS Mojave Beta 5 ermöglicht die einfache Zuweisung der eGPU-Nutzung

| 16:22 Uhr | 0 Kommentare

Gestern hat Apple die fünfte Entwickler-Vorabversion von macOS 10.14 Mojave veröffentlicht. Mit an Bord ist ein Feature, was Nutzer einer eGPU freuen wird. Mit der aktuellen Beta kann nun über das Finder-Informationsfenster festgelegt werden, ob eine Anwendung über die eGPU oder der integrierten Grafiklösung verarbeitet wird. Dabei ist es auch möglich die eGPU-Option auf dem in

Benchmark-Test: interne MacBook Pro Grafikkarte vs. eGPU

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Ein lang ersehntes Feature von macOS 10.13.4 ist die offizielle Unterstützung von eGPUs (externe Grafikprozessoren). Neue Benchmark-Tests von ArsTechnica zeigen, dass es zwar noch viele Probleme zu lösen gibt, die Vorteile einer High-End eGPU jedoch beträchtlich sein können. Externe Grafikpower für den Mac Ein mit Thunderbolt 3 ausgestatteter Mac mit macOS High Sierra 10.13.4

macOS 10.13.4: Support-Dokument führt kompatible eGPUs und TB3-Gehäuse auf

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Ein großes Feature von macOS 10.13.4 ist die offizielle Unterstützung von eGPUs (externe Grafikprozessoren). Im Zuge der Veröffentlichung von macOS 10.13.4, hat Apple ein ausführliches Support-Dokument veröffentlicht, das die Funktionsweise der eGPU-Unterstützung beschreibt und Empfehlungen für Grafikkarten aufführt. Externe Grafikprozessoren für den Mac Ein mit Thunderbolt 3

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen