epic

Apple vs. Epic: Prozess startet am 03. Mai 2021

| 18:33 Uhr | 1 Kommentar

Apple und Epic werden sich vor Gericht treffen. Genau genommen, steht der Prozessbeginn mit dem 03. Mai 2021 nun fest. Ursprünglich wurde der Juli 2021 angepeilt. Es geht jetzt allerdings etwas früher los. Apple vs. Epic Viel schlauer im Kampf zwischen Apple und Epic sind wir bislang noch nicht. Nach wie vor können wir Epics vorgehensweise nicht nachvollziehen. Man kann über d

Epic vs. Apple: Richterin erklärt, Epic sei „nicht ehrlich“ mit seiner Taktik

| 14:41 Uhr | 0 Kommentare

Während der Rechtsstreit zwischen Epic Games und Apple weitergeht, nahmen beide Unternehmen gestern an einer vorläufigen Anhörung teil, um die Entfernung von Fortnite aus dem App Store zu diskutieren. Dabei rechnet Richterin Yvonne Gonzalez Rogers nicht damit, dass der Prozess vor Juli 2021 stattfinden wird. Zudem kritisiert sie Epics Taktik, die „nicht ehrlich“ sei

Apple verlängert Support für „Mit Apple anmelden“ für Epic

| 8:35 Uhr | 1 Kommentar

Epic und Apple sind nun schon seit einigen Wochen im Streit. Nachdem Epic gegen die Richtlinien verstoßen hatte, schmiss Apple Fortnite aus dem App Store. Epic legte Klage ein und versucht per einstweiliger Verfügung Apple dazu zu zwingen, dass Fortnite zurück in den App Store darf. Apple löschte das Epic Entwickler-Konto und holte zum Gegenschlag aus. Gleichzeitig hieß es, das

Apple deaktiviert „Sign in with Apple“ für Epic Games Konten

| 20:18 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple zunächst Fortnite aufgrund eines Verstoßes gegen die Richtlinien aus dem App Store geworfen hat, löschten die Verantwortlichen in Cupertino wenige Wochen später das Entwicklerkonto von Epic Games. In Kürze wird Apple auch den Zugriff auf weitere Dienste, z.B.auf „Sign in with Apple“, für Epic deaktivieren. Foto: Apple Apple deaktiviert „Sign in with Apple“ für Epi

Apple beschuldigt Epic des „vorsätzlichen, dreisten und rechtswidrigen Verhaltens“ – Klage auf Schadensersatz

| 11:15 Uhr | 3 Kommentare

Apple und Epic Games befinden sich im Rechtsstreit. Der Hersteller aus Cupertino hat Fortnite aufgrund von Verstößen gegen die Richtlinien aus dem App Store geschmissen. Epic hat Klage eingereicht und bittet das Gericht per einstweiliger Verfügung, dass Apple dazu verpflichtet wird, Fortnite wieder im App Store zuzulassen. Am 28. September findet eine Anhörung in dieser Angeleg

Fortnite: Epic will per einstweiliger Verfügung Rückkehr in den App Store erzwingen

| 8:14 Uhr | 5 Kommentare

Die Streitigkeiten zwischen Epic und Apple dürften hinreichend bekannt sein. Falls nicht, hier noch einmal Kurzfassung. Epic hat mit Fortnite gegen die App Store Richtlinien verstoßen und Apple hat Fortnite aus dem App Store geschmissen. Dies hat unter anderem zur Folge, dass Fortnite Saison 4 nicht auf dem iPhone und iPad gespielt werden kann. Epic hat Klage gegen Apple einger

Apple vs. Epic: Deutsche Kartellbehörde will Apple zukünftig stärker im Auge behalten

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Die Auseinandersetzung zwischen Apple und Epic, beschäftigt nicht nur die Aufsichtsbehörden in den USA. So berichtet Reuters, dass auch die deutsche Kartellbehörde ein Auge auf die aktuellen Streitigkeiten der Unternehmen geworfen hat. Apple unter Beobachtung Jahrelang hat Epic die App Store Richtlinien akzeptiert und viel Geld mit den Einnahmen über den App Store erzielt. Mit

Regisseur Ridley Scott kritisiert Fortnite-Parodie seines 1984-Werbespots

| 11:00 Uhr | 0 Kommentare

Epic Games und Apple befinden sich bekanntlich in einer recht hitzigen Auseinandersetzung. So fordert der Spieleentwickler geringere Gebühren im App Store und schreckt hierbei auch nicht vor einer offensiven Werbekampagne zurück. Den Start machte der Clip „Nineteen Eighty-Fortnite“, der Apples ikonischen Werbespot „1984“ parodiert. Nun meldet sich Ridley Scott zu Wort und erklä

Apple löscht Epics-Entwickler-Account

| 7:38 Uhr | 2 Kommentare

Die Streitigkeiten zwischen Apple und Epic Games habt ihr sicherlich mitbekommen. Wie angekündigt, hat Apple den Entwickler-Account von Epic gelöscht. Dies hat unter anderem zur Folge, dass sämtliche Epic-Spiele nicht mehr aus dem App Store geladen werden können, auch wenn man sie in der Vergangenheit bereits einmal geladen hat. Apple löscht Epic-Entwickler-Account Der Streit

Fortnite Saison 4: kein Support für iPhone, iPad und Mac

| 11:13 Uhr | 3 Kommentare

Am heutigen Tag startet die neue Fortnite-Saison, mit der neue Inhalte, Skins, Kartenaktualisierungen und Ziele eingeführt werden. Diese steht unter dem Motto Marvel. Fortnite für iOS und macOS mit neuer Saison nicht mehr plattformübergreifend Epic Games hat bestätigt, dass es keine Pläne gibt, die Direktzahlungsoption in der Fortnite-App auf iOS-Geräten zu entfernen. Dies bed

»