face id

iOS 15.2: Face ID wird auf iPhone 13 nach Displaytausch nicht mehr deaktiviert

| 12:45 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nach dem Verkaufsstart des iPhone 13 und iPhone 13 Pro wurde bekannt, dass die Face ID Gesichtserkennung nach einer „inoffiziellen“ Display-Reparatur deaktiviert wird. Apple gab jedoch zu verstehen, dass dies zukünftig nicht mehr der Fall sein wird. Mit dem kommenden Update auf iOS 15.2 tritt die Änderung in Kraft. iOS 15.2: Face ID wird auf iPhone 13 nach Dis

Display-Analyst: iPhone 14 Pro-Modelle könnten mit Face ID unter dem Display ausgestattet sein

| 16:33 Uhr | 0 Kommentare

Das iPhone 14 könnte das erste iPhone sein, das mit einer Face ID-Technologie unter dem Display ausgestattet ist. Die Idee ist nicht neu und wurde zuletzt von dem Gerüchtejäger Jon Prosser wieder aufgelebt. Nun meldet sich auch der renommierte Display-Analyst Ross Young, der ebenfalls davon ausgeht, dass Face ID unter das Display wandert. Geht es nach dem Experten, hält Apple d

iPhone 13: Apple testet angeblich neue Face ID-Hardware, die mit Masken funktioniert

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Wie der Leaker Jon Prosser berichtet, testet Apple derzeit ein neues Face ID-System, das es Nutzern ermöglichen könnte, ihr iPhone zu entsperren, während sie eine Maske oder eine beschlagene Brille tragen. Fotocredit: Jon Prosser / FrontPageTech.com Verbesserte Gesichtserkennung für das iPhone 13 Auf seiner Webseite FrontPageTech.com erläutert Prosser, dass Apple fortschrittlic

tvOS 15: Anmelden bei Apps mit Face ID auf dem iPhone

| 8:31 Uhr | 0 Kommentare

tvOS 15 bekam nicht viel Bühnenzeit während der WWDC 2021 Keynote. Die anschließenden Entwickler-Sessions halten jedoch immer einige Neuerungen bereit, die nicht in die Eröffnungsveranstaltung passen. So auch bei tvOS 15. Wie Apple in einer neuen WWDC-Session hervorhebt, wird es möglich sein, sich in tvOS-Apps per Touch ID und Face ID anzumelden. Fotocredit: Apple Vereinfachte

iOS 15 erweitert „Mit Apple Watch entsperren“ auf persönliche Siri-Anfragen

| 12:05 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 14.5 hat Apple eine komfortable Funktion eingeführt, wie Anwender ein iPhone mit der Apple Watch entsperren können, wenn sie eine Maske tragen. Mit iOS 15 wird Apple Die Funktion „Mit Apple Watch entsperren“ auf persönliche Siri-Anfragen erweitern. iOS 15 erweitert „Mit Apple Watch entsperren“ auf persönliche Siri-Anfragen Die Funktion „Mit Apple Watch entsperren“ ziel

iPhone 13 (Pro): Face ID Chips sollen kleiner werden

| 15:22 Uhr | 0 Kommentare

Seit dem iPhone X setzt Apple auf die TrueDepth-Kamera und somit auf eine Frontkamera, die euer Gesicht zur Authentifizierung erkennt. Apple spricht in diesem Zusammenhang von Face ID. Die zugehörigen Face ID Chips sollen beim iPhone 13 (Pro) sowie bei zukünftigen iPad-Modellen kleiner werden. iPhone 13 (Pro): Face ID Chip soll kleiner werden Digitimes berichtet, dass sich App

iPhone 13 soll Touch ID im Display haben

| 20:07 Uhr | 0 Kommentare

Es ist nicht das erste Mal, dass kolportiert wird, dass Apple bei den kommenden iPhone 13 Modellen auf einen Touch ID Sensor setzt, der sich im bzw. unterhalb des Displays befindet. Nun stimmen die Analysten von Barclays in die Diskussion ein und „bestätigten“, dass die kommende iPhone Generation über einen Touch ID Sensor im Display sowie gleichzeitig Face ID verfügt. iPhone

Video: iPhone mit der Apple Watch entsperren [iOS 14.5 + watchOS 7.4]

| 8:47 Uhr | 5 Kommentare

Seit gestern Abend steht die iOS 14.5 Beta als Download bereit. Für ein unterjähriges iOS-Update hat iOS 14.5 erstaunlich viele Neuerungen und Verbesserungen an Bord. Die Neuerung, die hervorsticht, ist sicherlich die Möglichkeit, dass ihr ein iPhone mithilfe der Apple Watch entsperren könnt, wenn ihr eine Mund-Nasen-Maske tragt. Das unten eingebettete Video demonstriert, wie d

iPhone 13 soll Face ID und Touch ID erhalten – 1 TB Speicheroption für die Pro-Modelle

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Die Idee, dass Apple sowohl Touch ID als auch Face ID in ein iPhone einbaut, geistert schon seit einigen Jahren durch die Gerüchteküche. Erst Anfang des Monats meldete sich Bloomberg zu Wort und behauptete, dass es dieses Jahr so weit sein soll. Demnach würde das iPhone 13 (wenn es denn so heißen wird) beide Formen der biometrischen Authentifizierung bieten. Nun stimmt Joanna S

Apple hilft bei der Suche nach Verdächtigen

| 8:30 Uhr | 0 Kommentare

Wir haben euch schon des Öfteren von Fällen berichtet, in denen Apple-Hardware im Zuge eines Kriminalfalls oder einer Straftat eine tragende Rolle spielte. So konnte die Polizei beispielsweise einen Verdächtigen mit der „Wo ist?“-App bei einer Verfolgungsjagd aufspüren oder eine Frau sich mit ihrer Apple Watch vor einem Vergewaltiger retten. Wir hatten sogar schon einen K

»