flugzeug

USA: Flüge mit leerem Akku werden verboten

| 16:03 Uhr | 12 Kommentare

Man kann sicherlich geteilter Meinung darüber sein, ob man die Sicherheitskontrollen an Flughäfen für angemessen oder für übertrieben hält. Bis heute, und das erlebt man regelmäßig, hat es sich noch nicht herumgesprochen, dass Flüssigkeiten im Handgepäck grundsätzlich nicht transportiert werden dürfen. USA-Reisende werden festgestellt haben, dass die dortigen Sicherheitsbehörd

Smartphone- und Tablett-Nutzung bald auch auch in Europa während des gesamtes Fluges erlaubt

| 11:24 Uhr | 5 Kommentare

Wie die EU-Flugsicherheitsagentur EASA heute bekannt gab, sollen bald sämtliche elektronischen Geräte auch während der bisher als kritisch geltenden Start- und Landezeiten bei Flügen genutzt werden können. Bis Ende November wird die Agentur entsprechende Richtlinien herausgeben. Danach liegt es an den jeweiligen Airlines, diese auch umzusetzen. Bis jetzt konnten Geräte wie Not

Nutzung von Smartphones und Tablets in Flugzeugen bald durchgehend erlaubt

| 13:33 Uhr | 8 Kommentare

In der Start- und Landephase eines Flugzeugs müssen elektronische Geräte, wie Smartphones oder Tablets deaktiviert werden. Die Fluggesellschaften schreiben das komplette Ausschalten des Geräts vor, auch wenn dieses einen Flugmodus anbietet. Schon seit längeren wird bezweifelt, ob diese Vorgabe bei modernen Flugzeugen noch sinnvoll ist. Die Federal Aviation Administration (FFA)

Hawaiianische Fluggesellschaft ersetzt Entertainment-System mit iPad minis

| 12:04 Uhr | 3 Kommentare

Ab dem 01. September wird die hawaiianische Fluggesellschaft „Hawaiian Airlines“ auf einigen ihrer Flugstrecken das On-Board Entertainment-System durch iPad minis ersetzen. Dies stellt das erste Mal dar, dass eine US-Fluggesellschaft auf iPads als Entertainment-Systeme für ihre Fluggäste setzt. Der Austausch soll bei allen Boeing 767-300 Flugzeugen stattfinden, ins

iPads und iPhones bald in Flugzeugen während des Starts und der Landung erlaubt

| 6:56 Uhr | 4 Kommentare

Die Bundesluftfahrtbehörde der Vereinigten Staaten (FAA) untersucht derzeit die Möglichkeit, das Benutzen von elektronischen Geräten den Passagieren während der Start- und Landephase zu erlauben. Es wird gemutmaßt, dass die FAA noch innerhalb dieses Jahres eine Entscheidung diesbezüglich treffen will. Was die Angelegenheit verkompliziert, ist vor allem die große Zahl unterschi

iPad als In-Flight-Entertainment-System

| 9:07 Uhr | 3 Kommentare

Die Biilig-Airline Scoot Pte hat ihr In-Flight-Entertainment-System runderneuert und die bisherige Variante aus ihren Flugzeugen verbannt. Gleichzeitig kommt ab sofort das iPad zur Beschäftigung der Mitflieger bei der Airline zum Einsatz. Insgesamt 2 Tonnen Gewicht konnten auf diese Art und Weise eingespart werden. Neben den Fernsehern konnten Unmengen an Kabel entfernt werden

Nach Flugzeuglandung: Schraube in iPhone löst Akku-Brand aus

| 16:53 Uhr | 2 Kommentare

Im November des letzten Jahres sorgte ein iPhone für einen Zwischenfall in einem Flugzeug. An Bord des Fluges ZL319 der australischen Airline RegionalExpress entzündete sich kurz nach der Landung ein iPhone. Das Gerät begann zunächst zu glühen und es gab eine Rauchentwicklung. Aufgrund des schnell handelnden Bordpersonals könnte das iPhone gelöscht werden. Zur Überprüfung des S

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen