geekbench

Retina MacBook Pro 2013: Benchmarks

| 10:21 Uhr | 0 Kommentare

Am Dienstag Abend hat Apple die neuen Retina MacBook Pro 2013 vorgestellt. Erstbesteller haben bereits gestern ihre Geräte erhalten. Parallel dazu haben wir bereits einen ersten Blich auf die Retina MacBook Pro 2013 Benchmarks riskiert. Nun folgt ein etwas intensiverer Blick. Geekbench 3 musst herhalten, um die Leistungswerte zu ermitteln. Die Entwickler von Primate Labs wollte

8-Kern Mac Pro 2013 zeigt sich im Benchmark-Test

| 18:35 Uhr | 0 Kommentare

Im Juni dieses Jahres gab Apple einen ersten Ausblick auf den kommenden Mac Pro 2013. Kurz darauf tauchte ein erster Benchmark-Test des Gerätes auf. Unter der internen Produktbezeichnung AAPLJ90,1 zeigte sich ein 12-Kern Mac Pro mit Intel Xeon E5-2697 v2 mit 2,7GHz. Dabei dürfte es sich um das High-End Modell des zukünftigen Mac Pro 2013 handeln. Nun zeigt sich ein weiterer Ge

iPhone 5S rendert 1080p Video doppelt so schnell wie iPhone 5, Leistung fast auf Mac mini 2010 Niveau

| 11:58 Uhr | 4 Kommentare

Eine große Neuerung beim iPhone 5S betrifft die Leistung des Gerätes. Apple verbaut mit dem A7-Chip erstmals einen 64 Bit Prozessor. Das iPhone 5S ist das weltweit erste Smartphone, welches überhaupt auf einen 64 Bit Chip setzt. Zusätzlich verbaut Apple den M7 Co-Prozessor, der sich um Bewegungsdaten kümmert. In einem aktuellen Test von macsfuture zeigt sich, dass das die Leis

Mac Pro 2013: zukünftiger 12-Kern Xeon Prozessor im Benchmark-Test

| 11:22 Uhr | 2 Kommentare

Etwas unerwartet und für Apple unüblich hat der Hersteller aus Cupertino im Juni während der WWDC 2013 Keynote einen Ausblick auf den kommenden Mac Pro 2013 gegeben. Dieser soll im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen. Einen genauen Termin nannte Apple bis dato nicht. Wenige Tage nach der Präsentation tauchten Geekbench 2 Benchmarks auf, die zum kommenden Mac Pro 2013 geh

15″ MacBook Pro 2013 taucht in Benchmarks auf

| 20:07 Uhr | 8 Kommentare

Im vergangenen Monat tauchte in der Geekbench-Datenbank erstmals das kommende 13″ MacBook Pro auf, erschienen ist es bis heute nicht. Im Vorfeld der WWDC 2013 Keynote wurde darüber spekuliert, welche neuen Macs Apple vorstellen wird. Schlussendlich ist es das MacBook Air 2013 geworden. Die MacBook Pro 2013 Familie steht somit noch aus. Nun gibt es einen neuen Eintrag in d

Mac Pro 2013: Erste Benchmarks tauchen auch

| 10:22 Uhr | 0 Kommentare

Auch wenn Apple eine Sneak Peek Vorschau auf den kommenden Mac Pro 2013 im Rahmen der WWDC Keynote gegeben hat, wird es noch ein paar Monate dauern, bis das Gerät auf den Markt kommt. Vor Ende des Jahres solltet ihr nicht damit rechnen, dass der Mac Pro 2013 in den Verkaufsregalen steht. Genaue Spezifikationen und Preise hat Apple zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeb

Test: MacBook Air 2013

| 19:36 Uhr | 1 Kommentar

Im Rahmen der WWDC 2013 Keynote hat Apple am gestrigen Abend das neue MacBook Air 2013 vorgestellt. Bei gleichbleibender Optik hat der Hersteller aus Cupertino im Gehäuseinneren deutlich nachgebessert und das MacBook Air wieder „up-to-date“ gebracht. Neue Intel Core Prozessoren der vierten Generation (Intel Haswell), neue Intel HD Graphics 5000 Chips, 802.11ac Giga

MacBook Pro mit Retina Display 2013 Test: 3-5% schneller als Vorgängermodelle

| 12:14 Uhr | 6 Kommentare

In der vergangenen Woche hat Apple die Preise für das MacBook Air, MacBook Pro und MacBook Pro mit Retina Display zwischen 50 und 350 Euro gesenkt. Gleichzeitig spendierte Apple dem Retina MacBook Pro neue Prozessoren. Die Benchmark-Spezialisten von Prime Labs haben den Leistungszuwachs der neuen Prozessoren im Retina MacBook Pro näher betrachtet. Beim 15″ MacBook Pro mi

iMac Test: Benchmarks zeigen deutlichen Leistungszuwachs

| 10:45 Uhr | 38 Kommentare

Im vorletzten Monat hat Apple den neuen iMac 2012 vorgestellt. Dieser ist ab sofort im Apple Online Store bestellbar. Vier Standardkonfigurationen bietet Apple an. Apple bietet den 21,5″ iMac mit 2,7GHz oder 2,9GHz Quad-Core Intel Core i5, 8GB Arbeitsspeicher, 1TB Festplatte und Nvidia GeForce GT640M bzw. GT650M mit 512MB an. Beim 27″ iMac 2012 setzt Apple auf einen

iPad 4 Benchmarks: 1,4GHz Dual-Core CPU, Quad-Core GPU, 1GB Ram

| 11:22 Uhr | 6 Kommentare

In der vergangenen Woche hat Apple nicht nur das iPad mini vorgestellt, sondern auch für uns unerwartet das iPad 4 aus dem Hut gezaubert. Die vierte iPad Generation besitzt im Vergleich zum Vorgänger einen A6X-Chip (zuvor A5X), erweitertes LTE (hierzulande nur bei der Deutschen Telekom), eine FaceTime HD Kamera (zuvor FaceTime) und den neuen Lightning-Anschluss (zuvor 30 Pin Do

« »