hewlett packard

Aus für Beats: HP kooperiert mit Bang & Olufsen

| 12:04 Uhr | 0 Kommentare

Beats entwickelt nicht nur Kopfhörer und stand-alone Lautsprecher, sondern zeichnet auch für Lautsprecher in Computersystemen verantwortlich. So gingen Hewlett Packard und Beats vor Jahren eine Partnerschaft ein, die es vorsah, dass Beats-Lautsprecher in ausgewählten HP Notebooks zum Einsatz kommen. Diese Partnerschaft wurde nun beendet. Statt auf Beats setzt HP fortan auf Bang

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen