homepod

Apple HomePod: Verkaufsstart verzögert sich bis Anfang 2018

| 18:02 Uhr | 0 Kommentare

Apples smarter Lautsprecher HomePod wird sich verzögern, das hat das Unternehmen am heutigen Abend in einem Statement gegenüber verschiedenen Medien bekannt gegeben. Anstatt Ende 2017 wird der HomePod Anfang 2018 in den Verkauf gehen. HomePod verzögert sich bis Anfang 2018 Im Juni dieses Jahres hatte Apple seinen intelligenten Siri-Lautsprecher namens HomePod vorgestellt und d

AirPods: 20 Millionen verkaufte Einheiten in 2017 – 30 Millionen in 2018

| 21:55 Uhr | 0 Kommentare

Mit den AirPods hat Apple offensichtlich den nächsten Hit gelandet. Lange konnte Apple der hohen Nachfrage nicht nachkommen. Mittlerweile gibt es jedoch genügend Nachschub und so verwundert es nicht, dass laut Arthur Liao, Analyst bei Fubon Securities, dieses Jahr etwa 20 Millionen AirPods verkauft werden. Die AirPods sind auf Erfolgskurs Wie Nikkei Asian Review berichtet, kan

HomePod: Zweite Generation mit einer Face ID?

| 14:05 Uhr | 0 Kommentare

Ein neues Gerücht aus der Apple-Zulieferkette deutet darauf hin, dass zukünftige Versionen des HomePod mit 3D-Kameras, die Face ID unterstützen, ausgestattet werden. Laut dem Wirtschaftsmagazin Nikkei, hatte vor kurzem der HomePod-Fertiger Inventec Appliances erklärt, dass in Zukunft vermehrt Technologien für die Gesichtserkennung in Smart-Speaker eingesetzt werden. Kommt ein 

HomePod: Apple kann 4 Millionen Geräte im kommenden Jahr produzieren

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Smarte Lautsprecher sind beliebter denn je und liegen voll im Trend. Amazon Echo, Google Home und Sonos One sind längst auf dem Markt, ab kommenden Jahr gibt es einen intelligenten Telekom-Lautsprecher und nächsten Monat feiert der Apple HomePod seinen Verkaufsstart. Nun gibt es eine erste Einschätzung, wieviele Geräte Apple im kommenden Jahr bereitstellen kann. Apple kann 4 M

iOS 11.2 bringt „SiriKit for HomePod“

| 10:16 Uhr | 1 Kommentar

iOS 11.2 steht seit gestern Abend als Download bereit. Auf die markantesten Neuerungen sind wir bereits in einem separaten Artikel eingegangen. Apple kümmert sich um Fehler, verbessert die Leistung und bietet neue Funktionen. Unter anderem bringt iOS 11.2 „SiriKit für HomePod“. „SiriKit for HomePod“ Auf eine Neuerung, die iOS 11.2 mit sich bringt, möchten wir noch einmal separ

Apple veröffentlicht neue Firmware für den HomePod

| 19:15 Uhr | 0 Kommentare

Neue HomePod Firmware verfügbar. Apple hat im Laufe des Abends die Beta 1 zu iOS 11.2, tvOS 11.2 und watchOS 4.2 veröffentlicht und zudem eine neue Firmware für den intelligenten Lautsprecher HomePod freigegeben. Neue Firmware für den HomePod steht bereit Apple hat den Verkaufsstart des HomePods für Dezember angekündigt. Nun gibt es eine neue Firmware für das Gerät. Die neue F

HomePod: Patentantrag zeigt eine automatische Positionsbestimmung

| 10:28 Uhr | 0 Kommentare

Der HomePod kommt mit einer ausgeklügelten Technik, mit der er seine Position in einem Zimmer erfasst. So kann der Siri-Lautsprecher die Schallreflexionen berücksichtigen und die Tonausgabe optimieren. Ein Patentantrag von Apple zeigt nun, wie sich der Siri-Lautsprecher in Zukunft noch besser auf seine Umgebung anpassen könnte. Automatische Positionsbestimmung für den HomePod

HomePod in freier Wildbahn gesichtet

| 9:33 Uhr | 2 Kommentare

Apple hat seinen intelligenten Lautsprecher namens HomePod bereits im Juni dieses Jahres zur WWDC 2017 Keynote vorgestellt. Gleichzeitig hieß es jedoch, dass dieser erst im Dezember in den USA und zwei weiteren Ländern in den Handel gelangt. Drei Monate vorher taucht dieser nun in freier Wildbahn erstmals auf. HomePod wird getestet In der kommenden Woche lädt Apple zur Septemb

HomePod: iOS 11 Beta gibt Hinweise auf akustischen Pairing-Prozess

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Wenn der HomePod im Dezember in den USA veröffentlicht wird, werden sich die Nutzer über einen Pairing-Prozess freuen können, der einen besonderen Kniff beinhaltet. So erzeugt der HomePod einen speziellen Ton, der anschließend von einem iPhone erkannt wird. Ton statt Passcode Apple hat bereits mit der Apple Watch und den AirPods gezeigt, dass die Kopplung mit dem iPhone nicht

HomePod-Konkurrenz: Samsung bestätigt Arbeit an smartem Lautsprecher

| 17:45 Uhr | 1 Kommentar

So langsam wird es eng auf dem Markt der intelligenten Lautsprecher. Wie CNBC berichtet, wird neben Amazon, Google und Apple auch bald Samsung einen vernetzten Lautsprecher mit Sprachbefehl-Unterstützung anbieten. Das neue Produkt wird dabei aller Voraussicht mit dem Sprachassistenten Bixby ausgestattet sein. Der Bixby-Lautsprecher An zu wenig Auswahl werden wir uns bald nicht

« »