iphone

iPhone-Bremse: iPads sind von Apples Akku-Management nicht betroffen

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem „heimlichen“ Energie-Management des iPhones hatte Apple die letzten Tage ganz schön für Wirbel gesorgt. Als Entschuldigung gab es recht schnell die Möglichkeit, seinen iPhone-Akku kostengünstig austauschen zu lassen, damit man sich erst einmal über die Geschwindigkeitsbegrenzung keine Gedanken machen muss. Nun stellt sich die berechtigte Frage, wie es eigentlich mit dem

iPhone SE 2 könnte im Frühjahr 2018 erscheinen

| 20:26 Uhr | 4 Kommentare

4,7 Zoll? 5,5 Zoll? 5,8 Zoll? Nein, viele Anwender schwören nach wie vor auf ein 4 Zoll Display und sind mit ihrem iPhone SE sehr zufrieden. Klein, handlich und kompakt lautet die Einschätzung zu diesem Gerät. Wir können uns gut vorstellen, dass Apple das iPhone SE fortführen wird und nun tauchen abermals Gerüchte zu einem iPhone SE 2 auf. iPhone SE 2 könnte im Frühjahr 2018 e

iPhone Akku-Tausch für 29 Euro startet ab sofort bei Apple

| 7:44 Uhr | 1 Kommentar

Gute Nachrichten für alle Anwender, die davon Gebrauch machen möchten ihren iPhone Akku zum Preis von 29 Euro anstatt 89 Euro bei Apple zu tauschen. Anders als ursprünglich geplant, startet die Aktion nicht erst Ende Januar, sondern sofort. iPhone Akku-Tausch für 29 Euro startet bei Apple ab sofort Die Diskussion rund um „alten“ Akkus beim iPhone und die einhergehenden Leistun

Apple informiert „iPhone Batterie und Leistung“

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Über das Thema iPhone Batterie in Kombination mit der iPhone Leistung wurde in den letzten Tagen bereits intensiv berichtet. Apple reduziert die iPhone Leistung bei Geräten mit „altem“ Akku, um so ein unerwartetes Abschalten der Geräte zu verhindern. Die Kommunikation zu diesem Thema war seitens Apple allerdings alles andere als ideal. Dafür hat sich Apple mittlerweile entschul

Das iPhone bleibt 2017 das meistverkaufte Tech-Produkt der Welt

| 18:59 Uhr | 3 Kommentare

Wieder einmal war das iPhone das meistverkaufte Technologieprodukt des Jahres und verkaufte mehr Einheiten als die Mitbewerber auf Platz 2 bis 5 zusammengefasst. Das iPhone dominiert den Markt Laut Daniel Ives, Analyst bei GBH Insights, der die Top-Liste für USA TODAY erstellt hat, konnte Apple im Jahr 2017 beeindruckende 223 Millionen iPhones verkaufen. Im letzten Jahr waren

iPhone Akku-Tausch: Deutschland-Preise stehen fest

| 16:08 Uhr | 9 Kommentare

Stichwort: iPhone-Bremse. Am späten gestrigen Abend hat Apple einen offenen Brief auf der eigenen Webseite veröffentlicht, um sich öffentlich dafür zu entschuldigen, dass die Kommunikation rund um das mit iOS 10.2.1 eingeführte Powermanagement eher unglücklich verlaufen ist. Um Spitzenstrombelastungen zu vermeiden, wird die iPhone-Leistung ein Stück weit gebremst, um ein unerwa

iPhone Power-Management: Untersuchung in Südkorea und Klage aus Frankreich

| 8:46 Uhr | 6 Kommentare

Langsam entwickelt sich das Thema rund um die iPhone-Drosselung zu einem richtigen Problem für Apple. Beschwerten sich zu Anfangs nur einige User bei Reddit, weil Apple iPhones mit älteren Akkus unter bestimmten Bedingungen drosselt, sammeln sich mittlerweile auch die Schadensersatzforderungen vor Gericht. Nun bemängelt auch noch die südkoreanische Wettbewerbsaufsicht und eine

Offener Brief: Apple kommentiert iPhone-Bremse – Akkutausch für 29 Dollar

| 23:57 Uhr | 0 Kommentare

Zu fortgeschrittener Stunde hat Apple auf der eigenen Webseite einen „Offenen Brief“ veröffentlicht und kommentiert damit die immer größer werdende Kritik an der sogenannten „iPhone-Bremse“.  Apple hat die Leistung bei älteren iPhone-Modellen mit einem Akku mit schlechten Gesundheitszustand ein Stück weit eingedämpft, um ein unerwartetes Abschalten des Gerätes zu verhindern. Me

iPhone Power-Management: Verärgerte Kunden fordern wahnwitzige 999 Milliarden US-Dollar von Apple

| 11:44 Uhr | 8 Kommentare

Ist es ein Feature oder doch pure Berechnung? Diese Frage müssen sich demnächst die US-Gerichte stellen, wenn sie Apples Vorgehen rund um das Power-Management für ältere Akkus bewerten müssen. Kein anderes Apple-Thema wird derzeit in den Medien hitziger diskutiert und so ist es auch nicht verwunderlich, dass sich in dem Land der überzogenen Klagesummen die Forderungen gegen App

iPhone und iPad hängen Konkurrenz unter dem Weihnachtsbaum ab

| 20:21 Uhr | 0 Kommentare

Das Weihnachtsquartal ist für viele Unternehmen das wichtigste Quartal des Jahres. Auch Apple erlebt Jahr für Jahr in den letzten drei Monaten eines jeden Jahres einen wahren Boom. Auch in diesem Jahr lagen wieder besonders viele iPhones und iPads unter dem Weihnachtsbaum. Mobile Geräte unter dem Weihnachtsbaum: Apple hängt Konkurrenz ab Apples iPhone und iPad gehören auch in

« »