ibookstore

Das letzte Wort in Apples iBook-Kartellverfahren ist noch nicht gesprochen

| 12:54 Uhr | 3 Kommentare

Das schon seit langem anhaltende Verfahren wegen illegaler Preisabsprachen bei Apples Ebooks schien bereits ausgestanden, doch nun meldet die zuständige Richterin Bedenken an. Nach einem Bericht von Business Insider ist das Gericht nicht mit Apples Bedingungen einverstanden, die der Konzern außergerichtlich ausgehandelt hat. Darin verpflichtete sich Apple erst vor kurzem zu En

Apple kauft BookLamp (personalisierte Buchempfehlungen)

| 11:22 Uhr | 0 Kommentare

Seit Anfang 2013 hat Apple insgesamt 29 Firmen übernommen. Seit März 2014 waren es fünf Unternehmen. Nun ist ein weiteres Unternehmen bekannt geworden, welches zu den fünf Firmen aus den letzten Monaten gehört. Die Rede ist von BookLamp. Wie die Kollegen von TechCrunch berichten und mittlerweile auch von Apple bestätigt wurde, hat der Hersteller aus Cupertino das in Idaho ansä

iBook-Preisabsprachen: Apple muss 400 Millionen Dollar an Kläger zahlen

| 20:33 Uhr | 6 Kommentare

Im Sommer 2013 hat Apple einen Rechtsstreit mit dem US Justizministerium verloren. Die zuständige Richterin sah es als erwiesen an, dass Apple eine zentrale Rolle bei iBook-Preisabsprachen eingenommen hatte. Verschiedene Strafen wurden dem Hersteller aus Cupertino auferlegt. So wurde beispielsweise eine Kontrollinstanz ins Leben gerufen, die Apple bei den iBooks sehr genau auf

Apple schenkt euch Krimi „Der Atem des Jägers“

| 18:45 Uhr | 1 Kommentar

Knapp eine Woche ist es her, dass Apple die Bücherwoche im iBookstore ausgerufen hat. Zwischem dem 23. Juni und 29. Juni verschenkt Apple täglich ein iBook. Eine gute Möglichkeit sich mit dem iBookstore zu beschäftigen und das ein oder andere kostenlose Buch zu laden. Ein Blick auf den Kalender verrät, dass wir am heutigen Sonntag am Ende der Promo angekommen sind. Am heutigen

Buchwoche im iBookstore: Apple verschenkt täglich ein iBook (23. bis 29. Juni)

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple möchte seinen iBookstore in den Mittelpunkt stellen und aus diesem Grund hat sich der Hersteller aus Cupertino dazu entschieden, die aktuelle 26. Kalenderwoche 2014 zur „Buchwoche“ zu erklären. In der Zeit vom 23. Juni bis zum 29. Juni gibt es jeden Tag ein kostenloses Buch für euch. Insgesamt sieben kostenlose iBooks könnt ihr so abstauben. Auch wenn nicht jeden Tag ein

Apples Einspruch im e-Book Prozess wird abgelehnt

| 11:28 Uhr | 0 Kommentare

Ende letzten Jahres wurde Apple vom US Justizministerium schuldig gesprochen. Ein Gericht sah es als erwiesen an, dass der Hersteller aus Cupertino ein zentrale Rolle bei Preisabsprachen eingenommen und diese ausgenutzt hat. Apple wurden verschiedene Strafen auferlegt. Unter anderem darf Apple innerhalb von fünf Jahren keinerlei Preisabsprachen rund um den iBookstore treffen.

Apple aktiviert Option „Bücher verschenken“ unter iOS und OS X

| 22:11 Uhr | 0 Kommentare

Musik, Filme und Apps lassen sich bereits seit längerem über iTunes verschenken. Geschenk aussuchen, Pulldown-Menü aktivieren und die Option zum Verschenken eines Inhalts auswählen. Nun müsst ihr nur noch eine Empfänger-Mail-Adresse eingeben und schon lasst ihr einem Bekannten oder Verwandten ein Geschenk zukommen. Apple hat diese Option jetzt auch für Bücher aktiviert. Kurz v

iTunes Store und App Store: Anwender berichten über Anmeldeprobleme

| 20:36 Uhr | 3 Kommentare

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr in den letzten Stunden einen Kauf im iTunes Store, App Store, Mac App Store oder iBookstore getätigt? Lief alles normal? Wir haben es gerade nochmal mit unserem Account getestet. Das Anmelden im App Store lief problemlos und ein Kauf könnte mühelos getätigt werden. Seit einigen Stunden häufen sich jedoch Meldungen im Apple Support Forum, das

Zu Teuer? iBook-Kontolleur verlangt 1.100 Dollar pro Stunde von Apple

| 12:20 Uhr | 0 Kommentare

Im September dieses Jahres wurde Apple vom US Justizministerium hinsichtlich Preisabsprachen im iBookstore schuldig gesprochen. Die zuständige Richterin Denise Cote sah es als erwiesen an, dass der Hersteller aus Cupertino eine zentrale Rolle bei Preisabsprachen eingenommen hat. Das Justizministerium forderte drastische Strafmaßnahmen, denen die Richterin jedoch in der Schärfe

iTunes Store: Apple erleichtert Rückgabe von Apps, Filmen, Serien etc.

| 17:46 Uhr | 0 Kommentare

Fehlkauf im App Store? Dies kann vorkommen. Entweder der Anwender verklickt sich, eine App funktioniert nicht so wie in der App-Beschreibung oder startet erst garnicht? Ein Film oder eine Serie liegen nicht in der Qualität vor, wie ihr es erwartet habt? Seit dem Bestehen des App Stores bzw. iTunes Stores bietet Apple eine Möglichkeit an, Apps und weitere Inhalte zu beanstanden

« »

iPhone 13 (Pro) bestellen

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen