ikea

IKEA FYRTUR & KADRILJ: HomeKit-Update erreicht Deutschland

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Die smarten Rollos FYRTUR und KADRILJ von IKEA sind mittlerweile schon länger im Einzelhandel erhältlich. Die versprochene HomeKit-Unterstützung fehlte bisher jedoch. Nachdem sich bereits in den USA ein HomeKit-Update für die IKEA-Rollos gezeigt hatte, ist es nun in Deutschland so weit. Fotocredit: IKEA IKEA-Rollos erhalten HomeKit-Update Wie IKEA bereits des Öfteren versichert

IKEA Rollos: HomeKit-Support verzögert sich wegen „technischer Probleme“

| 17:07 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieses Monats wurde bekannt, dass IKEA damit begonnen hat, das HomeKit-Update für die smarten Rollos FYRTUR und KADRILJ in den USA und anderen Märkten zu verteilen. Wie es scheint, ist das Ganze jedoch nicht ganz rund gelaufen, so dass sich der HomeKit-Support für die beiden Rollos innerhalb der EU verzögert. IKEA: verzögert HomeKit-Support für smarte Rollos Nicht ganz

IKEA FYRTUR & KADRILJ: HomeKit-Support für erste Nutzer verfügbar

| 21:02 Uhr | 0 Kommentare

Die smarten Rollos FYRTUR und KADRILJ von IKEA sind mittlerweile schon länger im Einzelhandel erhältlich. In ihrer jetzigen Form fehlt jedoch immer noch die HomeKit-Unterstützung, die bereits für den Herbst in Aussicht gestellt wurde. Das Warten könnte jedoch bald ein Ende haben. So berichten einige Nutzer aus den USA, dass die Rollos nach einem Update in ihren HomeKit-Setups a

IKEA gibt eine Smart Home Vorschau auf 2020

| 20:58 Uhr | 0 Kommentare

Bei IKEA stehen alle Weichen auf Smart Home. So hatte bereits im August die Gründung einer neuen Geschäftsabteilung für Smart Home Geräte gezeigt, dass der Einrichtungskonzern sein Engagement in dem Bereich verstärken will. Nun hat IKEA im Rahmen einer Reportage des US-Magazins The Verge einen smarten Ausblick auf das nächste Jahr gegeben. Bildquelle: The Verge IKEA 2.0 IKEA ha

IKEA FYRTUR & KADRILJ: HomeKit-Support für smarte Rollos verzögert sich

| 22:20 Uhr | 0 Kommentare

Die smarten Rollos FYRTUR und KADRILJ von IKEA sind inzwischen im Einzelhandel erhältlich. In ihrer jetzigen Form fehlt jedoch noch die angekündigte HomeKit-Unterstützung. IKEA hatte versprochen, dass der HomeKit-Support im Herbst dieses Jahres eingeführt wird. Wie der Support des Einrichtungskonzerns nun mitteilt, müssen wir uns noch etwas länger gedulden. HomeKit-Support ver

Amazon Alexa steuert jetzt auch IKEA-Jalousien

| 18:25 Uhr | 1 Kommentar

Amazon informiert am heutigen Tag, dass der digitale Sprachassistent Alexa ab sofort auch Jalousien steuern kann. Sobald die Fensterverkleidung eingerichtet und der entsprechende Alexa Skill aktiviert wurde kann es losgehen. Alexa kann jetzt auch IKEA-Jalousien bedienen Zum heutigen Start öffnet oder schließt Alexa dann ausgewählte Jalousien von IKEA (aktuell sind das FYRTUR u

Spotify Free ab sofort auf Sonos- und IKEA Symfonisk-Lautsprechern nutzbar

| 17:25 Uhr | 0 Kommentare

Gute Nachrichten für alle Nutzer von Spotify Free. Ab heute könnt ihr den kostenlosen und werbegestützten Musik-Streaming-Dienst auch auf Sonos- und IKEA Symfonisk-Lautsprechern nutzen. Spotify Free lässt ab sofort auf Sonos- und IKEA Symfonisk-Lautsprechern nutzen Spotify bietet sowohl ein kostenloses Spotify Free Abo, als auch ein kostenpflichtiges Spotify Premium Abo an. Di

IKEA Symfonisk: AirPlay 2 Lautsprecher mit Sonos-Technik im Test

| 21:15 Uhr | 2 Kommentare

Das schwedische Möbelhaus IKEA entwickelt sich langsam zum Smart Home Experten. Was 2017 mit ein wenig Beleuchtung unter dem Namen „Tradfri“ startete, hat sich mittlerweile zu einem riesigen Markt entwickelt. Während sich die Tradfri-Familie im eigenen Haus stetig weiterentwickelt, sorgte ein Deal mit Sonos für den Vorstoß in die Lautsprecher-Entwicklung, was uns auf einen Schl

IKEA Home Smart: Support für Symfonisk-Lautsprecher, GUNNARP LED-Leuchten und mehr

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

IKEA hat seiner Home Smart App (ehemals TRADFRI) ein Update spendiert. Die App kann ab sofort in Version 1.11.0 aus dem App Store heruntergeladen werden. Im Gepäck ist der Support für verschiedene neue Geräte. IKEA aktualisiert Home Smart App In den Release-Notes zu IKEA Home Smart 1.11.0 heißt es Neue Produkte und Funktionen in dieser Version: Neuer TRÅDFRI kabelloser Dimmer

IKEA gründet neuen Geschäftsbereich für Smarthome-Geräte

| 17:22 Uhr | 0 Kommentare

IKEAs Pendant zu Philips Hue heißt TRÅDFRI. In den vergangenen Jahren wurde das TRÅDFRI-Sortiment ständig ausgeweitet und so sind die smarten Lampen und Schalter mittlerweile auch mit Apples HomeKit kompatibel. Gemessen an dem gestiegenen Stellenwert im Unternehmen, hat sich der Einrichtungskonzern nun entschieden, für die Smarthome-Bemühungen einen separaten Geschäftsbereich z

»