imac

Gurman: „Apple plant heißesten Herbst der Unternehmensgeschichte“

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Wie wir bereits berichtet haben, hält Apple dieses Jahr einige spannende Produkteinführungen für uns bereit, von der Fortsetzung des Apple Silicon bis hin zum iPhone 14 und mehr. Einem neuen Bericht von Bloomberg zufolge bereitet sich das Unternehmen sogar darauf vor, in diesem Herbst die „umfangreichste Palette an neuen Hardware-Produkten in seiner Geschichte“ zu p

Mark Gurman: iPhone 14 mit Hole-Punch Display, neues MacBook Air mit M2-Chip

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Das Jahr 2022 ist erst wenige Stunden alt, da dürfen entsprechende Apple Gerüchte natürlich nicht fehlen. Passend zum Wochenausklang hat Apple-Insider Mark Gurman von Bloomberg eine neue Ausgabe seines Power On Newsletters veröffentlicht. Mit diesem geht er unter anderem auf das iPhone 14, das MacBook Air 2022 sowie die neue iPad Pro Generation ein. iPhone 14 Modelle mit Hole-

27 Zoll iMac soll in mehreren bunten Farben erscheinen – mini-LED oder LCD Display?

| 15:11 Uhr | 2 Kommentare

In den letzten Tagen intensivieren sich die Gerüchte um einen sogenannten 27 Zoll iMac. Das Gerät soll in der ersten Jahreshälfte 2022 vorgestellt werden. Jüngsten Gerüchten zufolge wird Apple das Gerät in verscheiden bunten Farben anbieten. Setzt der Hersteller auf ein mini-LED oder LCD-Display? 27 Zoll iMac soll in mehreren bunten Farben erscheinen Ein neuer großer iMac geis

27 Zoll iMac 2022: Produktion bei Zulieferer läuft an

| 18:45 Uhr | 0 Kommentare

Noch sind wir ein paar Monate vom selbst gesteckten Ziel entfernt, dass Apple innerhalb von zwei Jahren den Wechsel von Intel-Prozessoren auf Apple Silicon abschließt. Das MacBook Air, das MacBook Pro, der Mac mini sowie der 24 Zoll iMac haben den Wechsel bereits vollzogen. Ein 27 Zoll iMac sowie ein neuer Mac Pro stehen noch aus. Als nächstes dürfte der größere iMac an der Rei

„MacBook“ und „iMac Pro“: Überarbeitet Apple 2022 die Namensgebung für Macs?

| 11:34 Uhr | 0 Kommentare

Jüngsten Gerüchten zufolge könnte Apple die Namensgebung seiner Produktpalette vereinfachen, vor allem durch die Einführung eines „MacBook“ und eines „iMac Pro“ im Jahr 2022. Fotocredit: Apple Gerücht deutet neue Namensstrategie an Apple bereitet sich angeblich darauf vor, 2022 fünf neue Macs auf den Markt zu bringen, darunter einen neuen High-End-iMac,

225 Euro Rabatt aufs MacBook Pro 2021 + weitere Black Friday Deals [MacTrade Gutscheine]

| 11:15 Uhr | 2 Kommentare

Der autorisierte Apple Händler MacTrade hat seine Black Friday Aktion gestartet. Ehrlicherweise hatten wir auf diese bereits gewartet, da in den letzten Jahren ziemlich heiße Deals mit von der Partie waren. Dies setzt sich auch in diesem Jahr fort und erhaltet ihr zum Beispiel satte 225 Euro Rabatt auf das neue MacBook Pro 2021. Aber auch beim MacBook Air, iMac und weitere Appl

Neuer iMac Pro könnte „M1 Max Duo“ Chip mit bis zu 20 CPU-Kernen erhalten [Video]

| 16:45 Uhr | 0 Kommentare

Apples nächste Generation des iMac Pro könnte einem neuen Bericht zufolge einen M1 Max Duo Chip mit 20 Kernen für die Verarbeitung und bis zu 64 für die Grafik besitzen. Wie der Name schon andeutet, soll der Chipsatz aus zwei M1 Max Chips bestehen, die zusammen die doppelte Leistung erbringen könnten. Außerdem soll er mit bis zu 128 GB Arbeitsspeicher ausgestattet sein –

Apple stellt Verkauf des 21,5 Zoll Intel-iMac ein

| 19:49 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple im April dieses Jahres den 24 Zoll iMac (M1-Chip) vorstellte, löste dieser den 21,5 Zoll Intel-iMac ab. Allerdings behielt Apple das Intel-Modell weiter im Portfolio. Nun wurde der Verkauf dieses Modells eingestellt. Apple stellt Verkauf des 21,5 Zoll Intel-iMac ein Nach der Vorstellung des 24 Zoll iMac behielt Apple einen 21,5 Intel-iMac im Portfolio. Der Verkauf di

Gerüchte zum neuen iMac (Pro): M1 Pro / Max Chip, mini-LED Display, 120Hz, mehr Anschlüsse

| 19:58 Uhr | 3 Kommentare

Die Apple „Unleashed“-Keynote liegt keine zwei Wochen hinter uns. Im Rahmen des Events hatten Apple unter anderem ein neues Macbook Pro vorgestellt. Wir hatten gehofft, dass Apple das Special Events auch nutzt, um einen neuen iMac anzukündigen. Dies war allerdings nicht der Fall. Wie sich nun andeutet, wird Apple einen neuen iMac (Pro) im ersten Halbjahr 2021 vorstellen. Nun ta

Gurman: Apple-Event im November unwahrscheinlich – neues iPad Pro, größerer iMac und mehr für 2022 geplant

| 18:32 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat diese Woche offiziell sein mit Spannung erwartetes „Neue Dimensionen“-Event abgehalten, um neue 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro-Modelle zu enthüllen. Während wir im letzten Jahr drei Herbst-Events verfolgen konnten, erklärt Bloombergs Mark Gurman in seinem „Power On“-Newsletter, dass er für dieses Jahr kein Apple-Event mehr erwartet. Bei der Gelegenheit gi

« »