Indien

Apple wird iPhone-Flaggschiffe ab 2019 auch in Indien produzieren

| 7:59 Uhr | 0 Kommentare

Einem aktuellen Bericht zufolge wird Apple erstmals in Indien auch seine iPhone-Flaggschiffe produzieren, um das Geschäft anzukurbeln und möglichen Strafzöllen zu umgehen. Erst kürzlich wurde bekannt, dass sich hochrangige Apple mit der indischen Regierung getroffen haben, um Produktionspläne zu besprechen. Apple wird iPhone-Flaggschiffe ab 2019 auch in Indien produzieren Reut

Indiens Handelsminister trifft sich mit Apple, um die lokale iPhone-Produktion zu besprechen

| 14:22 Uhr | 0 Kommentare

In Indien läuft Apples iPhone-Geschäft bekanntlich nicht rund. Derzeit gibt es für Apple zu viele „Baustellen“ in dem Land, die einen Erfolg verhindern. Angefangen bei dem hohen Preissegment des iPhones bis hin zu der fehlenden Präsenz im Einzelhandel, gibt es noch viele Aufgaben für Apple. Ein Treffen zwischen dem Unternehmen und Indiens Handels- und Industrieminister könnte A

WSJ: Hohe iPhone-Preise verhindern einen Erfolg in Indien

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Das Wall Street Journal hat sich Apples Bemühungen, den Umsatz in Indien zu steigern, genauer angeschaut. Da sich die Smartphone-Verkäufe in gesättigten Märkten wie den Vereinigten Staaten abschwächen, steht Indien als der „größte unerschlossene Technologiemarkt der Welt“ bei Smartphone-Herstellern ganz oben auf der Wunschliste. Kein Erfolg in Indien Der Bericht ge

Apple genehmigt Anti-Spam-App in Indien und verhindert iPhone-Verbot

| 14:57 Uhr | 1 Kommentar

Wie VentureBeat berichtet, hat Apple für den indischen Markt eine mobile App genehmigt, die von der Regulierungsbehörde für Telekommunikation (TRAI) entwickelt wurde. Die App soll Nutzern helfen, Spam-Anrufe und unerwünschte Textnachrichten zu vermeiden. Freiwillig geschah dies jedoch nicht, da die Regulierungsbehörde zuvor Apple gedroht hatte, ein iPhone-Verbot in dem Land zu

Apple Indien: Nokia-Manager wird neuer Chef

| 11:42 Uhr | 2 Kommentare

Glaubt man den Analysten-Einschätzungen, so stottert für Apple das Geschäft in Indien. Aus welchen Gründen auch immer scheint der Hersteller aus Cupertino in dem einwohnerreichen Land nicht richtig Fuß fassen zu können. Ein neuer Apple Indien-Chef soll soll das Schiff auf Kurs bringen. Apple engagiert Nokia-Manager für Business in Indien Apple unternimmt einen weiteren Anlauf,

Apple plant mehrere „Flagship-Outlets“ in Indien, um die iPhone-Verkäufe voranzutreiben

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Indien ist für Apple derzeit kein lukrativer Standort. Zu präsent ist die günstigere Konkurrenz in dem Land, was Apple laut den letzten Einschätzungen gerade mal ein Prozent im hart umkämpften indischen Smartphone-Markt einbrachte. Eine neue Strategie muss somit her, die Apples neuer Indien-Chef gefunden haben könnte. So berichtet The Economic Times, dass der Absatz in Indien m

Apples neuer Indien-Chef verfolgt aggressive Strategie zur Wiederbelebung der iPhone-Verkäufe

| 21:33 Uhr | 0 Kommentare

Apples Indien-Geschäft läuft derzeit nicht gut. Gerade einmal ein Prozent Marktanteil soll das Unternehmen auf den begehrten indischen Smartphone-Markt einnehmen, dazu kommen auch noch Streitigkeiten mit der Regierung. Nun will der neue Leiter der indischen Apple-Niederlassung einen Umschwung einleiten. Hierfür soll Ex-Singapur-Chef Michel Coulomb laut Bloomberg eine aggressive

Apple entwickelt widerwillig Anti-Spam-App für Indien

| 17:56 Uhr | 0 Kommentare

Die indische Regulierungsbehörde für Telekommunikation (TRAI) arbeitet schon länger an einer App, die Spam-Nachrichten sammeln soll, um diese an eine zuständige Behörde weiterzuleiten. Anschließend kann in Zusammenarbeit mit den Mobilfunkanbietern die Kommunikation der Spam-Versender verhindert werden. Apple war von der Idee der sogenannten „Do Not Disturb“(DND) App nicht begei

Apples Smartphone-Marktanteil in Indien sinkt – Umstrukturierungen in der indischen Führungsetage

| 21:44 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem sich Apple letzte Woche gleich von drei Verkaufsleitern in Indien getrennt hatte, war abzusehen, dass in dem Land nicht alles nach Plan verläuft. Eine neue Marktanalyse von Counterpoint Research zeigt nun, warum Apple drastische Umstrukturierungen in Angriff nimmt. So konnte das Unternehmen vom begehrten indischen Smartphone-Markt im zweiten Quartal 2018 gerade einmal e

Apple startet Produktion des iPhone 6s in Indien

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple im letzten Jahr in Indien die lokale Produktion des iPhone SE begonnen hatte, steht nun das iPhone 6s in den Startlöchern. Wie Economic Times berichtet, soll Auftragsfertiger Wistron die Produktion in seinem Werk in Bangalore bereits begonnen haben. Expansion in Indien In Indien Fuß zu fassen ist nicht einfach, wie Apple bereits feststellen musste. Aufgrund einer

« »