ios 4.3.2

iOS 4.3.2 Jailbreak (untethered): redsn0w 0.9.6rc14 erschienen

| 9:18 Uhr | 2 Kommentare

Kurz nachdem Apple in der vergangenen Wochen iOS 4.3.2 für iPad, iPhone und iPod touch veröffentlicht hatte, folgte auch schon der tethered iOS 4.3.2 Jailbreak. Dieser bringt allerdings den Nachteil mit sich, dass das iOS Device nach jedem Neustart an den Computer und redsnow angeschlossen werden muss, damit das Gerät überhaupt startet. Auf Dauer ein unangenehmer Nebeneffekt. G

Apple KW 15 / 2011: iPhone 5, iOS 4.3.2, Jalibreak, Unlock, iPad 2, Final Cut Pro X, iPhone 4 weiß

| 9:32 Uhr | 0 Kommentare

Eine vermeintlich „unspannende“ Woche rund um iPhone 5, iOS 4.3.2, Jailbreak, Unlock (Ultrasnow), iPad 2, Final Cut Pro X und das iPhone 4 weiß neigt sich langsam aber dem Ende entgegen. Beginnen wir mit dem iPhone 5. Nach wie vor steigt aus vielen Richtungen heißer Rauch um die kommende iPhone Generation auf. Nicht mehr die möglichen Funktionen, die das iPhone 5 mi

Untethered iOS 4.3.2 Jailbreak problemlos möglich

| 14:21 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple am gestrigen Abend früher als gedacht die finale Version von iOS 4.3.2 auf den eigenen Servern zum Download bereits gestellt hatte, schlug in rekordverdächtiger Zeit bereits der erste tethered iOS 4.3.2 Jailbreak auf. Eine entsprechende Anleitung findet ihr hier. Der Nachteil eines tethered jailbreak ist jedoch der, dass das iDevice bei jedem Reboot mit dem Comput

iOS 4.3.2 Jailbreak (tethered) bereits auf iPhone 4 und Co. möglich

| 8:29 Uhr | 0 Kommentare

Da hat der iOS 4.3.2 Jailbreak (tethered) ja nicht lange auf sich warten lassen, Kaum hat Apple die finale Version von iOS 4.3.2 am gestrigen Abend für iPad, iPhone und iPod touch zum Download freigegeben, schon steht schon eine iOS 4.3.2 Jailbreak-Lösung, wenn auch tethered, parat. Viel schneller geht es kaum. Der hier gezeigte tethered iOS 4.3.2 Jailbreak funktioniert sowohl

iOS 4.3.2 ist da: Zahlreiche Bugfixes für iPhone, iPad und iPod touch

| 17:47 Uhr | 1 Kommentar

Wie bereits Ende letzter Woche angedeutet, hat Apple soeben iOS 4.3.2 für iPad, iPhone und iPod touch veröffentlicht. Das Firmwareupdate kann über die bekannte Art und Weise in euer iOS Device eingespielt werden. Einfach iPhone und Co. an den Mac oder PC anschließend und innerhalb von iTunes nach „Updates für euer Device“ suchen. Schon sollte iOS 4.3.2 angezeigt wer

BGR testet bereits iOS 4.3.2: Bugfixes für iPad 2 Verizon und FaceTime

| 15:39 Uhr | 0 Kommentare

Bereits Ende letzter Woche hat BGR exklusiv berichtet, dass Apple innerhalb der nächsten vierzehn Tage iOS 4.3.2 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlichen wird. Während es in der vergangenen Woche noch recht allgemein hießt, dass iOS 4.3.2 ein paar Verbesserungen mit sich bringen, Fehler beheben und Sicherheitslöcher stopfen wird, wird BGR noch konkreter. Die Apple inter

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen