ipados 13

Public Beta 2 ist da: iOS 13.4 & iPadOS 13.4

| 20:28 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat soeben die Public Beta 2 zu iOS 13.4 und iPadOS 13.4 zum Download freigegeben. Damit geht auch die öffentliche Beta zum kommenden iOS- bzw. iPadOS-Update in die nächste Runde. iOS 13.4 & iPadOS 13.4: Public Beta 2 steht als Download bereit Nachdem Apple am gestrigen Abend die Beta 2 zu iOS 13.4 und iPadOS 13.4 für registrierte Entwickler veröffentlicht hat, geht

Downgrade nicht mehr möglich – Apple stoppt Signatur von iOS 13.3

| 11:45 Uhr | 0 Kommentare

In der Nacht zu heute hat Apple die Signatur von iOS 13.3 gestoppt. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass ihr auf diese iOS-Version nicht mehr dorngraden könnt. Habt ihr bereits iOS 13.3.1 installiert, so gibt es ab sofort kein Zurück mehr. Downgrade auf iOS 13.3 nicht mehr möglich Vor wenigen Tagen hat Apple die finale Version von iOS 13.3.1 veröffentlicht. Mit diesem Update k

Apple veröffentlicht Public Beta 1 zu iOS 13.4 & iPadOS 13.4

| 19:20 Uhr | 0 Kommentare

iOS 13.4 und iPadOS 13.4: Public Beta 1 ist da. Exakt fünf Tage ist es her, dass Apple die Beta 1 zu iOS 13.4 und iPadOS 13.4 zum Download freigegeben hat. Soeben ist die Public Beta 1 gefolgt. Public Beta 1: iOS 13.4 und iPadOS 13.4 Apple hat vor wenigen Augenblicken die Public Beta 1 zu iOS 13.4 und iPadOS 13.4 veröffentlicht. Während sich die Beta 1 an registrierte Entwickl

iOS 13.4: alle Neuerungen im Video

| 12:07 Uhr | 2 Kommentare

Im Laufe dieser Woche hat Apple die Beta 1 zu iOS 13.4 und iPadOS 13.4 veröffentlicht. Seitdem haben eingetragene Entwickler die Möglichkeit, die neue Vorabversion auf ihren Geräten zu installieren. Seit der Freigabe ist nun ein wenig Zeit vergangenen und die meisten Veränderungen und Neuerungen dürften bekannt sein. Video zeigt Neuerungen von iOS 13.4 Die Tatsache, dass es si

In-App-Käufe kommen für watchOS-Apps – iOS, iPadOS, macOS, tvOS-Apps als Univseral-Bundle

| 21:43 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des heutigen Abends hat Apple die Beta 1 zu iOS 13.4, iPadOS 13.4, tvOS 13.4, watchOS 6.2 und macOS Catalina 10.15.4 veröffentlicht. Die Betas werden von weiteren Neuerungen für Entwickler begleitet. Zukünftig sind In-App-Käufe direkt in watchOS Apps möglich. Zudem können Entwickler iOS, iPadOS, macOS, tvOS-Apps als Univseral-Bundle vermarkten. In-App-Käufe kommen für

Neu in iOS 13.4 / iPadOS 13.4: iCloud Drive Ordnerfreigabe, neue Memoji Sticker und mehr

| 20:24 Uhr | 2 Kommentare

Apple hat soeben neben der Beta 1 zu tvOS 13.4, watchOS 6.2 und macOS 10.15.4 auch die Beta 1 zu iOS 13.4 sowie iPadOS 13.4 veröffentlicht. Die Tatsache, dass es sich um ein X.4 Update handelt, impliziert, dass es dieses Mal nicht nur Bugfixes und Leistungsverbesserungen, sondern auch ein paar sichtbare Änderungen bzw. Neue Funktionen gibt. Genau dies scheint sich nun zu bestät

Beta 1 ist da: iOS 13.4, iPadOS 13.4, watchOS 6.2, tvSO 13.4 und macOS Catalina 10.15.4

| 19:23 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat vor wenigen Augenblicken die ersten Betas der kommenden iOS- und iPadOS 13.4-Updates an Entwickler verteilt. Damit startet eine neue Beta-Runde und Entwickler haben eine weitere Möglichkeit, das nächste iOS- bzw. iPadOS-Update zu testen. Weiterhin stehen Entwicklern die erste Beta für watchOS 6.2, tvSO 13.4 und macOS Catalina 10.15.4 zur Verfügung. iOS 13.4, iPadOS 1

iOS 13.3.1, iPadOS 13.3.1, macOS 10.15.3, tvOS 13.3.1 und watchOS 6.1.2: Apple schließt 99 Sicherheitslücken

| 8:12 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieser Woche hatte Apple iOS 13.3.1, iPadOS 13.3.1, macOS 10.15.3, tvOS 13.3.1 und watchOS 6.1.2 veröffentlicht. Mit den Updates bringt Apple einige wenige Neuerungen. Dafür gibt es zahlreiche Bugfixes und Leistungsverbesserungen. Insgesamt werden 99 Sicherheitslücken geschlossen. Apple schließt 99 Sicherheitslücken Einen kleinen Nachtragen haben wir noch zu den Anfang

iOS 13 auf 70 Prozent aller iPhones installiert

| 11:24 Uhr | 0 Kommentare

iOS 13 ist mittlerweile auf 70 Prozent aller iPhones installiert. Betrachtet man nur die iPhone-Modelle, die in den letzten vier Jahren auf den Markt gekommen sind, so liegt der Wert sogar bei 77 Prozent.  iOS 13 auf 70 Prozent aller iPhone installiert Die letzten Wasserstandsmeldung von Apple zur iOS-Adaption liegt schon ein paar Monate zurück. Zuletzt gab Apple Mitte Oktober

»