iPhone 13 pro

iPhone 13 (Pro): Face ID Chips sollen kleiner werden

| 15:22 Uhr | 0 Kommentare

Seit dem iPhone X setzt Apple auf die TrueDepth-Kamera und somit auf eine Frontkamera, die euer Gesicht zur Authentifizierung erkennt. Apple spricht in diesem Zusammenhang von Face ID. Die zugehörigen Face ID Chips sollen beim iPhone 13 (Pro) sowie bei zukünftigen iPad-Modellen kleiner werden. iPhone 13 (Pro): Face ID Chip soll kleiner werden Digitimes berichtet, dass sich App

iPhone 13 wird minimal dicker – größerer Kamerabuckel

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Apples kommende iPhone 13 (Pro) Modelle werden minimal dicker als ihre iPhone 12 (Pro) Pendants. Gleichzeitig wird Apple auf einen größeren Kamerabuckel setzen, bei dem die einzelnen Linsen jedoch weniger stark aus dem Gehäuse herausragen. iPhone 13 wird minimal dicker Den Kollegen von Macrumors liegen schematische Skizzen zu den kommenden iPhone 13 Modellen vor. Daraus geht h

Video: iPhone 13 Pro Max Dummy zeigt kleinere „Notch“

| 20:22 Uhr | 0 Kommentare

Vom Grundsatz her, werden das iPhone 12 (Pro) und das iPhone 13 (Pro) ein identisches Design aufweisen. Auf den zweiten Blick, dürften sich jedoch ein paar kleinere Design-Anpassungen zeigen. Ein Unterschied zwischen den 2020er und den 2021er iPhone-Modellen dürfte in der Displayaussparung auf der Vorderseite (Notch) liegen. Video: iPhone 13 Pro Max Dummy zeigt kleinere „Notch

Samsung soll 120Hz Display für iPhone 13 Pro Modelle liefern

| 19:32 Uhr | 0 Kommentare

Allgemein wird dem iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max nachgesagt, dass Apple bei beiden Modellen auf ein neues 120Hz Display setzen wird. Dieses soll unter anderem zur flüssigerem Scrollen führen. Samsung gilt als heißester Kandidat für die Rolle als Zulieferer. iPhone 12 Pro Max vs. iPhone 12 mini Samsung soll 120Hz Display für iPhone 13 Pro Modelle liefern In den letzten Woc

Kuo: iPhone 13 mit 5G mmWave in weiteren Ländern verfügbar

| 10:55 Uhr | 1 Kommentar

Es ist nicht das erste Mal, dass wir lesen, dass Apple in diesem Jahr die Verfügbarkeit von 5G-Chips mit mmWave bei seiner iPhone-Familie ausweiten wird. Nun gibt es die nächsten Indizien dafür, dass das iPhone 13 mit 5G mmWave in weiteren Ländern verfügbar sein wird. Kuo: iPhone 13 mit 5G mmWave in weiteren Ländern verfügbar 5G ist nicht gleich 5G. Vermutlich dürften sich nur

iPhone 13 Pro: neue Gerüchte zu 120Hz LTPO-Display

| 18:35 Uhr | 0 Kommentare

Bereits im vergangenen Jahr im Vorfeld der iPhone 12 (Pro) Ankündigung keimte das Gerücht auf, dass Apple auf ein 120Hz Display setzen wird. Wie wir längst wissen, wurde daraus nichts. Die Gerüchte reißen jedoch nicht ab und nun wird kolportiert, dass Apple beim iPhone 13 – zumindest bei den Pro-Modellen – auf ein 120Hz Display setzen wird. iPhone 13 Pro soll 120Hz

iPhone 13 (Pro): CAD-Skizzen zeigen größere Kamera

| 11:29 Uhr | 0 Kommentare

Wenn Apple im Herbst die neue iPhone 13 Familie vorstellt, dürfte es nur die wenigsten überraschen, wenn der Hersteller seinen neuen iPhone-Modellen ein verbessertes Kamerasystem spendiert. Sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite wird es Anpassungen geben. Nun tauchen schematische Skizzen auf, die veranschaulichen, wohin die Reise mit dem iPhone 13 Pro Max und iPh

iPhone 13 (Pro): weitere Hinweise auf kleinere Notch

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Tagen erreichen uns gleich mehrere Indizien dafür, dass Apple bei der iPhone 13 Familie auf eine kleinere Displayaussparung auf der Front („Notch“) setzt. Sollte dies tatsächlich so kommen, so stellt dies eine kleine aber feiner Verbesserung bei den kommenden iPhone-Modellen dar. Quelle: Twitter/DuanRui iPhone 13 (Pro): weitere Hinweise auf kleine Notch Klar, unt

iPhone 13 Pro Renderings: schmalere Notch, 0,2mm dickeres Gehäuse

| 12:35 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe des gestrigen Tages hatten wir euch auf Renderings aufmerksam gemacht, die zum iPhone 13 gehören, nun taucht das Panedant zum iPhon 13 Pro auf. Die Renderings sprechen eine einheitliche Sprache und deuten an, wohin die Reise beim iPhone 13 (Pro) gehen wird. iPhone 13 Pro Renderings: schmalere Notch, 0,2mm dickeres Gehäuse So langsam aber sicher zeichnet sich immer stä

Apple möchte 5G mmWave in diesem Jahr stark ausweiten

| 14:30 Uhr | 0 Kommentare

Für den „Normalo“ dürfte 5G gleich 5G sein. Allerdings gibt es verschiedene Technologien und Frequenzbereiche, die hinter der Technik stehen. In einem aktuellen Bericht heißt es, dass Apple die Auslieferung von 5G mmWave-fähigen iPhone-Modellen in diesem Jahr aufgrund der gestiegenen Nachfrage und der verbesserten weltweiten Unterstützung für die neuere Technologie erheblich st

« »