iphone 6 markteinführung

Apple reserviert Transportkapazitäten vor iPhone-Einführung, bringt Konkurrenten in Bedrängnis

| 12:46 Uhr | 0 Kommentare

Apple bereitet sich mit aller Kraft auf die herannahende iPhone-Markteinführung vor. Nach einem Bericht von TechCrunch belegt der Konzern die Kapazitäten von Transportunternehmen so stark, dass andere Smartphone-Hersteller, die auf die gleichen Ressourcen setzen, mit Verzögerungen kämpfen müssen. iPhone 6 Rendering Für das vierte Quartal seien Transportunternehmen wie FedEx und

JP Morgan: angebliche iPhone 6 Display haben keinen Einfluss auf Verkaufszahlen und -start

| 12:22 Uhr | 0 Kommentare

In letzter Zeit gab es Berichte über eventuelle Lieferprobleme bei den Herstellern für das neue iPhone-Display. Änderungen der Hardwareanforderungen hatten der Nachrichtenagentur Reuters zufolge für Produktionsdefizite gesorgt, sodass der Termin für die Markteinführung des iPhone 6 infrage gestellt werden konnte. Der Analyst Rod Hall von JP Morgan widerspricht dieser Darstellun

Bereits jetzt starke Nachfrage nach iPhone 6 in den USA

| 11:54 Uhr | 4 Kommentare

Laut einer neuen Umfrage von William Power von W.R. Baird steigt die Nachfrage nach Apples neuem Smartphone in den Vereinigten Staaten kontinuierlich an. Das lässt sich als mehr als gutes Zeichen werten, immerhin ist das iPhone 6 noch gar nicht offiziell, seine Markteinführung wird erst für nächsten Monat erwartet. Power hat im vergangenen Juli 1.000 Technikliebhaber in den US

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen