ipod

FBI hilft beim Knacken eines weiteren iPhones und iPods

| 17:44 Uhr | 0 Kommentare

Das FBI hat einem Staatsanwalt in Arkansas zugesagt, beim Knacken eines iPhones und iPods zu helfen. Die iOS-Geräte gehören zwei Teenagern, die im Verdacht stehen, ein Ehepaar getötet zu haben. FBI will beim Knacken weiterer iOS-Geräte helfen Im US-Bundesstatt Arkansas kam es zu einem Tötungsdelikt, bei dem zwei Teenager unter Verdacht stehen, ein Ehepaar getötet zu haben. Unt

Apple begrenzt iPod, iPad mini 2 und iPad Air Lieferungen an Händler

| 21:55 Uhr | 1 Kommentar

Hinter den Kulissen tut sich was. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Apple von Zeit zu Zeit „ältere“ Produkte auslaufen lässt oder diese nur noch auf bestimmte Speichergrößen oder Farben beschränkt. Genau dies scheint aktuell im Fall verschiedener iPods, des iPad mini 2 sowie iPad Air der Fall zu sein. Von Target, einem großen Händler in den USA, der auch Apple Produkte verkauft,

iTunes 12.2 mit Hinweisen auf neue iPods

| 17:37 Uhr | 5 Kommentare

Am späten gestrigen Abend hat Apple iTunes 12.2 veröffentlicht und Apple Music auf den Mac und PC gebracht. Weitere Veränderungen sind uns bis dato nicht über den Weg gelaufen. Nun zeigen sich jedoch Indizien in iTunes 12.2, die daraufhin deuten, dass Apple den Verkaufsstart neuer iPods vorbereitet. Zumindest zeigen sich neue Farbotionen für den iPod touch, iPod shuffle und den

iPod-Menüpunkt verschwindet von Apple.com Startseite

| 14:22 Uhr | 1 Kommentar

Der iPod wird immer unbedeutender und spielt bei Apple kaum noch eine Rolle. Am gestrigen Tag hat Apple neben iOS 9 und OS X El Capitan auch watchOS 2 sowie Apple Music vorgestellt. In diesem Zusammenhang hat der Hersteller die Startseite von Apple.com angepasst. Im Kopfbereich der Webseite setzt Apple auf ein paar wenige Menüpunkte. Gestern wurde der iPod ausgemistet, so dass

Neue iPod-Modelle noch dieses Jahr erwartet

| 18:40 Uhr | 3 Kommentare

In den letzten Jahren hat sich Apple primär um das iPhone, das iPad und die Macs gekümmert und die iPod-Familie eher stiefmütterlich behandelt. Dies könnte sich allerdings in diesem Jahr wieder ändern. Zumindest gibt es erste Hinweise, dass ein iPod-Update in diesem Jahr ansteht. Neue iPod-Modelle erwartet Seit 2012 hat die iPod-Familie kein echtes Update erhalten. Zum damalig

Apple gewinnt iPod-Rechtsstreit

| 7:54 Uhr | 0 Kommentare

Apple stand seit der letzten Woche in einem Kartellverfahren wegen iTunes Kopierschutz vor Gericht. Die acht Geschworenen sprachen den Konzern am Dienstag von der Anklage frei, die Nutzer durch wettbewerbsfeindliche Geschäftspraktiken geschädigt zu haben. Kurzum: Apple hat sich nicht wettbewerbswidrig verhalten. In der Sammelklage im Namen von acht Millionen Apple-Kunden ging

iPod-Prozess: Eddy Cue über DRM

| 15:10 Uhr | 0 Kommentare

Über den derzeit stattfindenen iPod-Prozess haben wir bereits berichtet. Ein Gericht muss entscheiden, ob die Beschränkungen des iPods auf Musik aus dem iTunes Store rechtens war. Gleichzeitig geht es um die Tatsache, dass im iTunes Store gekaufte Musik nicht auf Fremgeräten abgespielt werden konnte. Als einer der ersten Zeugen wurden nun Apples SVP Eddy Cue angehört. Dieser äu

Apple löschte „fremde“ Musik vom iPod

| 12:07 Uhr | 0 Kommentare

Derzeit läuft in den USA ein Kartellverfahren, bei dem geklärt werden soll, ob die Beschränkung des iPods auf Musik aus dem iTunes Music Store rechtens war oder halt nicht. Die Klage wurde schon vor vielen Jahren ins Rollen gebracht und unter anderem kommen E-Mails von Steve Jobs aus dem Jahr 2003 als Beweismittel zum Tragen. Mit diesen gab der Apple Mitbegründer unmissverstän

iWatch könnte iPod ersetzen, keine neuen iPod-Modelle in diesem Jahr erwartet

| 12:22 Uhr | 0 Kommentare

Ohne iPod wäre Apple vermutlich nicht da, wo das Unternehmen heute steht. Mittlerweile haben das iPhone und iPad dem iPod jedoch längst den Rang abgelaufen und der iPod nimmt bei Apple eine viel weniger bedeutsame Rolle ein, als es noch vor 5 Jahren der Fall war. Dies spiegelt sich sowohl in den sinkenden Verkaufszahlen sowie am Anteil der Apple Umsatzes wieder. Wenn auch nich

iPod: Totgesagte leben langer

| 13:37 Uhr | 11 Kommentare

Wenige Tage ist es erst her, dass Apple seine Geschäftszahlen für das abgelaufene Weihnachtsquartal 2013 bekannt geben hat. Konzentrieren wir uns auf den iPod. Apple gab bekannt, dass das Unternehmen 6 Millionen iPods von Oktober bis Dezember 2013 verkaufen konnte. Damit veräußerte Apple 50 Prozent weniger Geräte als im Weihnachtsgeschäft 2012. Wir müssen uns nichts vormachen,

« »

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen