iRadio

iRadio: Apple verhandelt nach wie vor mit Sony und Warner

| 11:35 Uhr | 0 Kommentare

Über iRadio wurde in den letzten Wochen und Monaten bereits viel geschrieben. Nach wie vor heißt es, dass Apple in diesem Jahr einen Musik-Streaming-Dienst vorstellen wird. Wann und in welcher Form dies passieren wird, steht nach wie vor in den Sternen. Wie die Financial Times berichtet, befinden sich Apple noch immer mit Sony und Warner in Verhandlungen. Es heißt, Apple soll

iRadio: Vertragsabschluss zwischen Apple, Warner und Universal in der kommenden Woche

| 10:32 Uhr | 0 Kommentare

Seit einigen Monaten halten sich gleich mehrere Apple Produkte vehement in der Gerüchteküche, darunter befindet sich ein Musik-Streaming-Dienst, der als iRadio umhergeistert. Nachdem es vor wenigen Tagen hieß, dass die Verhandlungen zwischen Apple, Warner Music und der Universal Music Group sehr weit fortgeschritten sind, weiß The Verge nun zu berichten, dass Apple und Univers

Analystin rechnet mit iPhone 5S, Einsteiger-iPhone, neuen Internet-Diensten sowie „Killer iOS-App“

| 14:21 Uhr | 9 Kommentare

Nach einem Treffen mit dem Apple Management rechnet Analystin Katy Huberty von Morgan Stanley in einer Einschätzung für Investoren damit, dass Apple im Laufe des Jahres neue internetbasierte Services sowie eine Killer iOS-App vorstellen wird. Kurz- bis mittelfristig, so Huberty, könnte Apple im Rahmen der Wolrdwide Developers Conference im Juni eine überraschende Ankändigung m

iRadio: Vertragsabschluss steht bevor, Start im Sommer wahrscheinlich

| 11:34 Uhr | 2 Kommentare

Laut Gerüchteküche entwickelt Apple zahlreiche neue Produkte. Neben einem iTV und einer iWatch geistert seit längerem der so genannte Musik-Streaming-Dienst iRadio umher. Es heißt, Apple werde einen neuen Musik-Service vorstellen, der mit Pandora, Napster oder Spotify konkurriert. Einem aktuellen Bericht zufolge steht Apple mit Warner Music und Universal Music Group kurz vor d

iRadio: Verhandlungen schreiten voran, Start diesen Sommer rückt näher

| 11:56 Uhr | 4 Kommentare

Schon seit längerem hält sich das Gerücht, dass Apple an einem Pandora-ähnlichen Musik-Streamingdienst arbeitet. Einem aktuellen Bericht zufolge, schreiten die Verhandlungen zu iRadio deutlich voran. Ein Start des Apple Musik-Services für diesen Sommer rückt näher. In einem längerem Artikel von The Verge über Pandora haben die Kollegen ein paar interessante Informationen zu iR

iRadio: Apple will angeblich zu wenig an Rechteinhaber zahlen

| 9:22 Uhr | 2 Kommentare

Schon seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple einen Musik-Streaming-Dienst an den Start bringen möchte, um Anbietern wie Spotify oder Pandora Konkurrenz zu machen. Bis dato sind es „nur“ Gerüchte. Verschiedene große Zeitungen in den USA haben bereits über das Thema berichtet, etwas zählbares hat Apple bisher nicht präsentiert. Allerdings befinden sich in e

iOS 6.1 deutet Apple Radio-Service an

| 13:45 Uhr | 11 Kommentare

Seit gestern liegt der untethered iOS 6.1 Jailbreak für iPad, iPhone und iPod touch bereit. Die Kollegen von 9to5Mac haben sich die Datenstruktur auf einem jailbroken iPad näher angeguckt und haben dabei eine interessante Entdeckung gemacht. Innerhalb der iPad Music.app zeigen sich neue Dateien mit der Bezeichnung „radio button“. Die Dateien beinhalten ein Icon, da

iRadio: Apples Pandora Konkurrent soll 2013 starten

| 14:06 Uhr | 6 Kommentare

Neben einem potentiellen Apple iTV hält sich ein Apple-Radio-Service seit vielen Monaten in der Gerüchteküche. Zahlreiche renommierte Zeitungen haben bereits über einen Pandora-Konkurrenten aus dem Hause Apple berichtet (z.B. das Wall Street Journal). Zuletzt meldete sich Bloomberg im Oktober letzten Jahres zu Wort und gab an, dass Apple die Verhandlungen mit dem Musiklabels i

Ticker: Eddy Cue verkauft Aktienpaket, noch keine Streaming-Rechte in der Tasche, Brennstoffzellenanlage in North Carolina wird vergrößert

| 21:44 Uhr | 0 Kommentare

Es ist nichts ungewöhnliches, dass Mitglieder des Apple Vorstandes Aktienpakete verkaufen. Nachdem in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass Bob Mansfield 35.000 Apple Aktien im Wert von 20 Millionen Dollar verkauft hat, ist es diesmal Eddy Cue, der sich von ein paar Apple Aktien trennt. Wie aus einem Schreiben an die US Börsenaufsicht hervorgeht, hat Eddy Cue (Apple Senior

iRadio: Apples Musik-Streaming-Service soll Anfang 2013 starten

| 21:25 Uhr | 0 Kommentare

Apples zuhauf diskutierter Streaming-Service, der von einigen Experten bereits auf den Namen iRadio getauft wurde, wird bereits zu Beginn des kommenden Jahres debütieren. Dies prophezeit ein Analyst. Verlassen sollte man sich auf diesen Termin allerdings nicht, denn noch immer sind die Verträge mit den Musikverlagen angeblich nicht unter Dach und Fach. Die Marktforscher von BT

«
  • 1
  • 2

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen