lightning

Lightning Kabel enthält Chip als Sicherheits-Feature

| 13:47 Uhr | 6 Kommentare

Apples neuer Lightning Anschluss hat nicht nur vor der Vorstellung des iPhone 5 für reichlich Gesprächsstoff gesorgt, auch danach hat er das Interesse auf sich gezogen (unter anderem hier nachzulesen). Sowohl aus Kundensicht, als auch aus technischer Sicht bringt der Umschwung vom 30 Pin Connector auf den 80 Prozent kleineren Lightning Anschluss reichlich Diskussionsstoff mit

Lightning: Apples Authentifikations-Chip wurde erfolgreich geklont

| 11:15 Uhr | 12 Kommentare

Nach einem Umstieg auf das neue iPhone 5 stellen sich viele Apple-Kunden die Frage, ob man nun auch gleich ein paar Verlängerungskabel mit hinzubestellt, damit man das neue Smartphone genau wie die altbewährten Vorgänger im Alltag verwenden kann. Doch dies kann ins Geld gehen, wenn man sich für Original-Zubehör von Apple entscheidet. Deutlich billigere Alternativen sind in der

Lightning: Kein Dritthersteller-Zubehör vor Weihnachten

| 10:39 Uhr | 8 Kommentare

Apple soll die Regeln für die Erhaltung des Prädikats „Made for iPhone“ bei Zubehörprodukten von Drittherstellern verschärft haben. Wesentliche technische Änderungen seien dafür verantwortlich, wie es heißt. Wie man einem aktuellen Bericht der Kollegen von iLounge entnehmen kann, habe Apple die Kontrollen für Dritthersteller-Zubehör intensiviert und verschärft. Nur

Lightning: Weitere Details zum neuen iPhone 5 Anschluss

| 11:14 Uhr | 0 Kommentare

Apple setzt seit dem iPhone 5 (und iPod touch 5G und iPod nano 7G) auf einen neuen Dock-Anschluss. Der alte 30-polige Anschluss hat ausgedient und Apple verbaut ab sofort den Lightning Adapter mit 8 Pins. Der neue Lightning-Anschluss ist 80 Prozent kleiner als sein Vorgänger und bietet Apple so die Möglichkeit, Geräte dünner gestalten zu können. Doch das ist noch längst nicht

iPhone 5 Lieferengpässe angeblich aufgrund von Lightning und In-Cell-Display

| 17:33 Uhr | 2 Kommentare

Innerhalb von nur 24 Stunden registrierte Apple mehr als 2 Millionen iPhone 5 Vorbestellungen. Über das erste Verkaufswochenende brachte der Hersteller aus Cupertino 5 Millionen iPhone5 in Kundenhände. Bei dieser Zahl handelt es sich um tatsächlich ausgelieferte Geräte und nicht um solche, die in irgendwelchen Lagern stehen. Dort dürften derzeit eh nur wenige zu finden sein. I

Apple kündigt iPhone 5 kompatible HDMI- und VGA-Kabel an

| 18:21 Uhr | 4 Kommentare

Mit dem iPhone5, dem neuen iPod touch 5G sowie neuen iPod nano 7G setzt Apple ab sofort auf einen neuen Dock-Connector. Der zehn Jahre alte 30 Pin Dock-Connector hat ausgedient und wird durch einen neuen kleineren 8 Pin Connector namens Lightning ersetzt. Im Apple Online Store bietet Apple bereits mehrer Adapter an, um den neuen Lightning Anschluss z.B. mit dem alten 30 Pin Co

Lightning Connector: Apples neuer Dock-Anschluss, Adapter erhältlich

| 8:55 Uhr | 7 Kommentare

In den Wochen vor der iPhone 5 Keynote wurde bereits ausgiebig über einen neuen, kleineren Dock-Anschluss spekuliert, den Apple dem iPhone 5 spendieren wird. Kurz vor der iPhone Pressekonferenz zweifelte niemand ernsthaft daran, dass der Hersteller aus Cupertino tatsächlich den alten 30 Pin Anschluss zu Grabe trägt und einen kleineren Dock präsentiert. Am gestrigen Mittwoch wa

Neuer Dock soll „Lightning“ heißen, neue Kopfhörer „Earpod“, neues iPod touch Zubehör, 2GB iPod shuffle und weitere Gerüchte

| 17:15 Uhr | 3 Kommentare

Ein paar Stunden liegen noch vor uns, dann gehören endlich hunderte Gerüchte der Vergangenheit an. Wie üblich vor einer Apple Keynote tauchen noch „Last-Minute-Grüchte“ auf. Wie 9to5Mac berichtet, soll der kleine Dock-Connector, der unter anderem im iPhone 5 zum Einsatz kommen soll, „Lightning“ genannt werden. Diese Bezeichnung würde gut zum ebenso von

«