lodsys

Apple darf Entwickler im Patentstreit gegen Lodsys nicht helfen

| 14:59 Uhr | 0 Kommentare

Die Patentstreitigkeiten rund um Lodsys ziehen sich bereits schon über zwei Jahre hin. Der Patenttroll besitzt ein Patent, welches In-App-Käufe beschreibt. Viele Apps bieten mittlerweile In-App-Käufe an, um z.B. den Funktionsumfang der App zu erweitern oder bei Spielen schneller voran zu kommen. Viele Entwickler sind somit betroffen. Apple ergriff Partei und stellte sich vor d

Lodsys will Klage zurück ziehen, wenn Entwickler Geld spenden

| 8:30 Uhr | 0 Kommentare

Wir bringen euch mal kurz auf Ballhöhe. Lodsys besitzt zahlreiche Patente, die das Unternehmen nutzt, um um andere Firmen auf Patentrechtsverletzungen zu verklagen, um so Geld zu verdienen. Unter anderem besitzt Lodsys ein Patent, welches In-App-Käufe beschreibt. Zahlreiche Apps im App Store setzen auf In-App-Käufe, so dass Apps „erweitert“ werden können. Im Jahr 2

Lodsys verklagt weitere Entwickler wegen In-App-Käufen

| 9:59 Uhr | 0 Kommentare

Seit knapp zwei Jahren verfolgen wir nun einen Rechtsstreit zwischen dem Patent-Troll Lodsys und mehreren Entwicklern. Lodsys behauptet, dass die Entwickler ohne Genehmigung eine In-App-Kauf Technologie von Lodsys verwenden. Lodsys richtete sich an einige betroffene Entwickler und forderte diese auf, Lizenzgebühren zu zahlen. Entwickler sollen 0,575 Prozent ihrer In-App-Store

Apple darf Entwickler im Rechtsstreit mit Lodsys unterstützen

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Bereits vor knapp einem Jahr haben wir uns mit Lodsys beschäftigt. Lodsys ist ein Unternehmen, welches eine Vielzahl an Patenten hortet und diese gegen andere Formen geltend macht, um mit Patentrechtsverletzungen Geld zu verdienen. Unter anderem besitzt Lodsys ein Patent für In-App-Käufe. Gegenüber mehreren Entwicklern hat Lodsys diese Patente bereits geltend gemacht. Apple mis

Apple stellt sich im Lodsys Rechtsstreit (In-App-Käufe) hinter seine Entwickler

| 6:46 Uhr | 0 Kommentare

Zahlreiche Applikationen im App Store lassen sich durch sogenannte „In-App-Käufe“ erweitern. Die Navigon MobileNavigator Applikation lässt sich zum Beispiel genau über diesen Weg um den Prinz Topguide, einen Verkehrsservice, die Truck Navigation etc. erweitern. Wie der Name schon sagt, fallen für den „In-App-Purchase“ Kosten an. Genau diese Möglichkeit z

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen