lte

o2: LTE-Ausbauziel erreicht – 5G jetzt für 75 Prozent der Bevölkerung

| 11:22 Uhr | 0 Kommentare

o2 bzw. Telefónica Deutschland hat bekannt gegeben, dass der Mobilfunkanbieter frühzeitig ein wichtiges Ausbauziel aus der Versorgungsauflage der Bundesnetzagentur erreicht hat. o2 versorgt nun in jedem der 16 Bundesländer mindestens 98 Prozent der Bevölkerung mit einer Geschwindigkeit von mindestens 100 Mbit/s. Damit erfüllt o2 die 100 Mbit/s-Auflage seit letztem Donnerstag au

Vodafone: 5G erreicht jetzt 60 Millionen Menschen

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Vodafone informiert zum Monatsende, dass das Unternehmen in Deutschland nun 60 Millionen Menschen mit 5G erreicht. Das eigene Mobilfunknetz wurde in den letzten Wochen verstärkt ausgebaut und so könnte man das 5G-Jahresziel vorzeitig erreichen. Vodafone: 5G erreicht jetzt 60 Millionen Menschen Vodafone könnte allein im Oktober 2022 bundesweit 400 neue 5G Stationen mit mehr als

Vodafone: 5G-Technik jetzt bundesweit im LTE-Netz

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Der Datenhunger steigt Jahr für Jahr. Dies gilt nicht nur für den „normalen“ Endverbraucher, auch in der Wirtschaft werden immer mehr Daten über das Mobilfunknetz geschickt. Damit auch in Hochlast-Situationen immer und überall ausreichend Kapazität zur Verfügung überführt Vodafone die 5G-Technologie „Network Slicing“ in das 4G-Netz. Bei der 5G-Technologie „Network Slicing“ wird

ADAC GT Masters: Vodafone überträgt TV-Bilder vom Nürburgring über Mobilfunk

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Vodafone und RTL Deutschland testen erstmals bei einem großen Sport-Event die Übertragung von Live-Interviews über schnellen Mobilfunk. Die Technik-Premiere findet bei der ADAC GT Masters Rennserie statt, die am Wochenende (06. & 07. August, jeweils ab 12.30 Uhr live bei NITRO) am Nürburgring zu Gast ist. Fotocredit: Vodafone Vodafone überträgt TV-Bilder vom Nürburgring übe

Telekom baut Mobilfunk an 723 Standorten aus – o2 schickt mobile 5G-Masten ins Rennen – Vodafone stärkt Mobilfunk-Netz an Bahnhöfen

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Nahezu im Gleichschritt haben die Deutsche Telekom, o2 und Vodafone am heutigen Tag eine Wasserstandsmeldung zur ihren Mobilfunknetzen abgegeben. Auf der einen Seite hat die Telekom an 723 Standorten ihr Mobilfunknetz ausgebaut und auf der anderen Seite sorgt o2 mit mobilen 5G-Sendemast für ein besseres Netz bei Events und Notfällen. Vodafone hat zuletzt sein Mobilfunknetz an B

o2 kämpft ebenfalls gegen graue Flecken

| 8:22 Uhr | 0 Kommentare

Bereits am späten gestrigen Abend hatten wir euch darüber informiert, das die Deutsche Telekom und Vodafone über 2.000 graue Flecken erschlossen haben. Auch o2 wird im laufenden Jahr mit zusätzlich. bis zu 2.000 Standorte die Netzversorgung optimieren. Foto: o2 LTE-Mast Zusätzlich bis zu 2.000 Standorte zur Netzversorgung im o2 Netz in 2022 o2 setzt seine „graue Flecken“-Initia

Mobilfunk: Telekom und Vodafone erschließen mehr als 2.000 graue Flecken

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Die Deutsche Telekom und Vodafone haben grauen Flecken im Mobilfunk den Kampf angesagt. Aus diesem Grund schlossen beide Unternehmen vor rund einem Jahr eine vertraglich vereinbarte Partnerschaft, um deutlich mehr als 3.000 sogenannte grauen Flecken zu erschließen. Nun gibt es eine erste Wasserstandsmeldung und mehr als 2.000 graue Flecken wurden bereits geschlossen. Mobilfunk

o2 startet VoLTE im Roaming mit USA und Spanien

| 18:15 Uhr | 1 Kommentar

Die deutschen Mobilfunkanbieter abrieten nicht nur stetig am Ausbau ihrer 5G-Netze, parallel dazu wird auch permanent am LTE-Netz gefeilt. Nun hat o2 bekannt gegeben, dass man VoLTE im Roaming mit den USA und Spanien startet. o2 verbessert Sprachqualität im Ausland o2 hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen in den ersten Ländern die verbesserte Sprachqualität über das 4G-Net

Telekom: 5G an weiteren 958 Standorten aufgebaut

| 22:55 Uhr | 0 Kommentare

In regelmäßigen Abständen informiert die Deutsche Telekom über den Ausbau ihres Mobilfunknetzes. Sowohl bei 5G als auch bei 4G/LTE gibt es Fortschritte zu verzeichnen. Nun meldet sich das Bonner Unternehmen erneut zu Wort und gibt eine aktuelle Wasserstandsmeldung ab. Fotocredit: Deutsche Telekom Telekom baut Mobilfunk an 2.055 Standorten aus Die Telekom hat in den vergangenen

Telekom baut Mobilfunk an 1.330 Standort aus – 5G an 756 Standorten aufgebaut

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Die Deutsche Telekom, o2 und Vodafone bauen stetig ihre Mobilfunknetze aus und geben hierzu regelmäßig eine Wasserstandsmeldung. Zum Start in die neue Woche hat sich die Telekom zum aktuellen Ausbau geäußert. Foto: Telekom 5G-Antenne Telekom baut Mobilfunk an 1.330 Standort aus  Die Telekom hat in den vergangenen zwölf Wochen bundesweit an 756 Mobilfunkstandorten 5G-Kapazitäten

»