m1

Apple arbeitet an Bluetooth-Problemen bei M1 Macs

| 13:11 Uhr | 1 Kommentar

Apple arbeitet an einer Lösung, welches vereinzelte Bluetooth-Probleme bei M1 Macs behebt. Diese tauchen seit dem Verkaufsstart der Apple Silicon Macs im November immer mal wieder sporadisch auf. Fotocredit: Apple Apple arbeitet an Bluetooth-Problemen bei M1 Macs Als Apple die Apple Silicon Macs (MacBook Air, 13 Zoll MacBook Pro und Mac mini) im November vorstellte und auf den

Prognose: Marktanteil der M1-Macs soll bis zum Sommer auf 7 Prozent steigen

| 7:07 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem neuen M1-SoC hat Apple erfolgreich ein neues Kapitel für den Mac aufgeschlagen. Dabei gehört der Umstieg von Intel auf die hauseigenen ARM-Chips zu Apples größten Projekten der letzten Jahre. Das soll sich auch auszahlen, wie TrendForce prognostiziert. So gehen die Marktforscher davon aus, dass die Apple-Silicon-Macs bis zum Sommer 7 Prozent des Notebook-Markts einnehme

Ehemaliger Apple-Ingenieur erklärt, wie der Grundstein des M1-Mac bereits vor 10 Jahren gelegt wurde

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Die ersten M1-Macs sind in vielerlei Hinsicht ein großer Erfolg und die Tech-Industrie ist gespannt auf die Leistung, die Apple in Zukunft mit der neuen Plattform noch entfachen wird. Interessant ist hierbei auch ein Blick in die Vergangenheit. So hat ein ehemaliger Apple-Ingenieur Details über die Entwicklung des neuen SoC gegeben. Dabei zeigt sich, dass der Grundstein für die

Umfrage: Apple befragt Käufer von M1-Macs

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Anfang November hat Apple die neuen Macs mit Apple Silicon (M1-Chips) vorgestellt. Die neuen MacBook Air, MacBook Pro und Mac mini sind längst bei Nutzern eingetroffen und das erste öffentliche Feedback ist nahezu durchweg positiv. Apple ist stark an einer Rückmeldung von Nutzern interessiert und hat frühen Käufern nun eine Mail geschrieben und um Feedback zu den neuen Macs geb

Apple kündigt macOS-Update an: Probleme mit M1-Macs und externen Displays werden behoben

| 20:33 Uhr | 2 Kommentare

Nutzt ihr einen neuen M1-Mac (MacBook Air, MacBook Pro oder Mac mini) und zudem ein externes Ultrawide- oder ein Super-Ultrawide-Diaplay, so könnt ihr bereits über Auflösungsprobleme gestolpert sein. Mit einem zukünftigen macOS-Update wird Apple die Probleme angehen. Apple kündigt macOS-Update an Wenn ihr einen Ultrawide- oder Super-Ultrawide-Monitor an einem Mac mit Apple M1-

Adobe Premiere Pro, Premiere Rush und Audition erhalten M1-Support (Public Beta)

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Adobe hat am heutigen Tag bekannt gegeben, dass Premiere Pro, Premiere Rush und Audition im Rahmen einer öffentlichen Beta-Version ab sofort native Unterstützung für Apple Silicon macs (M1-Chip) erhalten. Foto: Adobe Adobe Premiere Pro, Premiere Rush und Audition erhalten M1-Support (Public Beta) Seit der Einführung des neuen MacBook Air, MacBook Pro und des Mac mini im vergang

Parallels Desktop 16 für M1-Macs als Technical Preview veröffentlicht

| 20:55 Uhr | 2 Kommentare

Parallel zur Vorstellung der neuen Macs mit Apple Silicon gab Parallels im vergangenen Monat zu verstehen, dass eine M1-kompatibel Version von Parallels Desktop in Arbeit sei. Ab sofort kann Parallels Desktop 16 für M1-Macs als Technical Preview heruntergeladen werden. Parallels Desktop 16 für M1-Macs als Technical Preview veröffentlicht Parallels hat im Laufe des heutigen Abe

Microsoft Edge Browser: Update bringt nativen Support für Apple Silicon Macs

| 20:22 Uhr | 0 Kommentare

Microsoft hat seinen Edge-Browser aktualisiert. Das Update bringt den nativen Support für M1-Macs (Apple Silicon). Dadurch kann der Browser die volle Leistung des neuen Apple Prozessors nutzen. Microsoft Edge Browser: Update bringt nativen Support für Apple Silicon Mac Microsoft hat über seinen Edge-Entwickler Twitter-Kanal kommuniziert, dass ein Update für den Edge-Browser be

Apple Silicon: Benchmarks zeigen, wie weit Windows-ARM-PCs hinter den M1-Macs zurückliegen

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

Wir wissen bereits, dass die mit M1-Chip ausgestatteten Macs eine beeindruckende Performance bieten, die fast alle aktuellen Macs mit Intel-Prozessoren übertrifft, aber was ist mit Windows-ARM-Geräten? PCWorld hat Microsofts Surface Pro X mit Apples neuem M1 MacBook Air verglichen und die Ergebnisse stellen das Surface-Tablet weit hinter dem Mac. Fotocredit: Apple Windows auf A

Apple bewirbt optimierte Apps für Macs mit M1-Chip

| 21:33 Uhr | 1 Kommentar

Etwas mehr als einen Monat ist es mittlerweile her, dass Apple seine neuen Macs mit M1-Chip angekündigt hat. MacBook Air, MacBook Pro und Mac mini (jeweils mit Apple M1-Chip) erfreuen sich großer Beliebtheit und mittlerweile tummeln sich im Mac App Store zahlreiche Apps, die speziell für Macs mit Apple M1-Chip optimiert sind. Logt los: Für Mac mit Apple M1-Chip Apple hat im Ma

« »