mac

Marktforscher: PC-Branche wächst im Q4/2019 – Mac-Verkäufe sind rückläufig

| 16:42 Uhr | 1 Kommentar

Die International Data Corporation (IDC) veröffentlichte ihre Marktforschung für das 4. Quartal 2019 und schlüsselt die Erfolge der PC-Branche für das Weihnachtsgeschäft auf. Den Daten zufolge stiegen die PC-Auslieferungen um 4,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal und erreichten 71,78 Millionen Einheiten. Laut IDC stellt dieses Ergebnis das „höchste Auslieferungsvo

Apple registriert bislang unbekannten Mac – 13 Zoll MacBook Pro mit Scheren-Tastatur?

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am heutigen Tag einen bislang unbekannten Mac mit der Modellnummer A2289 in der Datenbank der Eurasian Economic Commission registriert. Der Computer wird als portabler Mac beschrieben, auf dem macOS Catalina läuft. Kommt in Kürze ein neues 13 Zoll MacBook Pro mit Scheren-Tastatur? Apple hat ein neues MacBook mit der Modellnummer A2289 registriert. Zum aktuellen Zeitp

Apple Trade In: Gutschriften wurden teils deutlich reduziert

| 18:45 Uhr | 3 Kommentare

Apple bietet seinen Kunden die Inzahlungnahme von Altgeräten an. Steht bei euch der Kauf eines neuen iPhone 11 an, so könnt ihr zum Beispiel euer iPhone 8 in Zahlung geben, um eine Gutschrift für das iPhone 11 zu erhalten. Nun hat Apple die Höhe der jeweiligen Gutschriften angepasst. Apple Trade In: Gutschriften wurden teils deutlich reduziert An dieser Stelle sei vorab gesagt

EaseUS Data Recovery Wizard: Datenrettung für den Mac im Praxistest

| 7:11 Uhr | 2 Kommentare

Ob Fotos, Dokumente oder andere wichtige Daten – alles wird sicher auf einem Datenträger aufbewahrt. So sicher, wie man sich hierbei fühlt, ist es dann doch nicht immer. Jedem ist es wohl schon einmal passiert, dass man etwas unbeabsichtigt gelöscht hat oder dass ein Systemfehler eine Datei auf dem Gewissen hatte. Wenn man dann kein Backup zur Hand hat, ist das mehr als ä

IBM: Mac-Anwender leisten mehr am Arbeitsplatz

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Im Laufe der Jahre hat IBM großen Wert darauf gelegt, seinen Mitarbeitern die Wahl zu lassen, wenn es um den Einsatz von Technologien geht. Wie sich diese Wahlfreiheit auf die Leistung der Mitarbeiter auswirkt, zeigt nun eine Studie, die das Unternehmen intern durchgeführt hat. Hierbei stellte IBM fest, dass Mitarbeiter, die sich für einen Mac am Arbeitsplatz entscheiden, produ

Mac und iPad erzielen höchste Kundenzufriedenheit

| 18:21 Uhr | 0 Kommentare

Wie der neue Haushaltsgeräte- und Elektronikbericht des American Customer Satisfaction Index (ACSI) feststellt, erzielt Apple mit dem Mac und iPad nach wie vor die höchste Kundenzufriedenheit unter den PC- und Tablet-Herstellern. Apple überzeugt mit höchster Kundenzufriedenheit Laut ACSI erhielt Apples Mac- und iPad-Produktlinie im Jahr 2019 die besten Bewertungen bei fast jed

Video-Tipp: So verwendest du Split View auf dem Mac

| 7:23 Uhr | 0 Kommentare

In regelmäßigen Abständen nutzt Apple seinen YouTube-Kanal, um neue Produkte zu zeigen, Funktionen zu präsentieren und Tipps und Tricks auszusprechen. Dieses Mal dreht es sich um die Split View Funktion auf dem Mac. Video: So verwendest du Split View auf dem Mac Apple schreibt In OS X El Capitan und neueren Versionen kannst du mit Split View auf deinem Mac zwei Apps im Vollbil

Apple Wearables werden iPad und Mac beim Umsatz überflügeln

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Die letzten Quartalszahlen haben bereits gezeigt, wie gut sich Apple Watch, AirPods und weitere Wearables entwickeln. Zwar konnte Apple auch beim iPad und Mac zulegen, die Sparte „Wearables“ wuchs besonders stark. Einer aktuellen Einschätzung zufolge werden die Wearbales die iPads und Macs beim Umsatz Ende nächsten Jahres überholen. Apple Wearables wachsen besonders stark Zule

Apple beschreibt smartes Face ID auf dem Mac

| 21:23 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem iPhone X ist die Gesichtserkennung Face ID auf dem iPhone eingezogen. Dies setzte sich mit dem iPhone XS, XS Max und XR fort. Auch das iPad Pro besitzt mittlerweile eine TrueDepth-Kamera, um Face ID zu ermöglichen. Bliebe nur noch die Fragen, wann Apple diese Technologie beim Mac einsetzen wird. Apple beschreibt smartes Face ID auf dem Mac Schon vor zwei Jahren tauchte

Bug Bounty Programm: Apple verteilt „offene“ iPhones und zahlt auch für Mac-Bugs

| 12:53 Uhr | 0 Kommentare

Im Vorfeld der Black Hat Konferenz deutet sich an, dass Apple sein 2016 eingeführtes Bug Bounty Programm neu aufstellt. Im Zuge des Programms werden Sicherheitsforscher belohnt, wenn sie iOS-Fehler finden. Wie Forbes berichtet, will das Unternehmen Sicherheitsforschern nun spezielle iPhones zur Verfügung stellen, mit denen die Jagd nach Bugs einfacher sein soll. Weiterhin wird

« »