mac pro

Apple stellt neuen Mac Pro mit bis zu 12 Prozessorkernen vor

| 12:56 Uhr | 0 Kommentare

Ein Apple Highlight jagt am heutigen Tag das Nächste. Nachdem das Unternehmen aus Cupertino heute bereits eine neue iMac Familie und das Magic Trackpad vorgestellt hat, folgt nun die längt überfällige Überholung des Mac Pro. Das Apple Flaggschiff kommt ab sofort mit bis zu 12 Prozessorkernen. Das Herzstück der neuen Mac Pros sind die Quad-Core und 6-Core Intel Xeon Prozessoren

Apple Store nicht mehr erreichbar – neue iMac, Mac Pro ?

| 10:20 Uhr | 1 Kommentar

Seit wenigen Minuten begrüßt der Notizzettel „We´ll be back soon“ alle Kunden die den Apple Online Store (Partnerlink) betreten wollen. Mit anderen Worten: Apple hat die Pforten zu seinem Online Angebot soeben geschlossen, der Store ist nicht mehr erreichbar. Wird Apple am heutigen Tag neue Produkte vorstellen? Der Hersteller hat es sich zur Tradition gemacht, seine

Neue iMacs, Mac Pros, 27″ Cinema Display und Magic Trackpad schon heute ? (Update)

| 6:45 Uhr | 3 Kommentare

Update: 12:22 Uhr: Der Apple Online Store (Affiliate Link) ist nicht mehr erreichbar. Sehen wir schon sehr bald neue Produkte im Apple Store (Affiliate Link) ? Mh, so richtig wissen wir diese Andeutung nicht zu interpretieren. Seit Wochen existieren zahlreiche Gerüchte zu neuen Mac Pro, zu neuen iMacs, einen 27″ Cinema Display und zum Magic Trackpad. Genug Stoff, um alle

Apple Rückblick KW 29/2010: iPhone 4 Antennagate, weiße Verzögerung, iMac und Mac Pro Gerüchte, Magic Trackpad, iPod touch 4G News

| 10:35 Uhr | 0 Kommentare

So langsam aber sicher ebben die negativen Stimmen in Sachen iPhone 4 Antennagate wieder ab. Meiner Meinung nach wird das Thema eh deutlich zu hoch gehypt, als es tatsächlich ist. Ich konnte bis dato im T-Mobile Netz keine ungewöhnlichen Signalschwankungen mit meinem iPhone 4 feststellen. In mehr als 4 Wochen intensiver Nutzung zeigte das iPhone 4 bei normaler Fingerhaltung kei

Gerüchte zu bevorstehender Aktualisierung des Mac Pro

| 7:54 Uhr | 0 Kommentare

So langsam aber sicher kommt der aktuelle Mac Pro in die Jahre. Seit knapp 1,5 Jahren wurde das Gerät keiner Aktualisierung unterzogen. Wenn das kein Grund ist, dass Flaggschiff aus dem Hause Apple rund zu erneuern. Mit anderen Worten: Der Mac Pro ist mehr als überfällig. In den letzten Wochen sind immer mal wieder Gerüchte aufgetaucht, welche neuen Spezifikation ein neuer Mac

Gerüchte zum kommenden Mac Pro und iMac

| 9:59 Uhr | 0 Kommentare

Der iMac wurde ja immerhin Im Herbst letzten Jahres aktualisiert. Der aktuelle Mac Pro „dümpelt“ allerdings schon seit 1,5 Jahren vor sich her. Eine Refresh ist mehr als überfällig. Wie hardmac berichtet, steht eine Aktualisierung nun allerdings kurz bevor. Wie das Magazin aus Apple nahen Quellen erfahren haben will, bringt der kommende Mac Pro USB 3.0 mit. Zusätzli

Apple bietet gebrauchte MacBook Pro, 21,5″ iMac, 27″ iMac, MacBook Air, Mac Pro im Refurbished Store an

| 12:26 Uhr | 0 Kommentare

In regelmäßigen Abständen lohnt sich ein Blick in den Apple Refurbished Online Store, in diesem bietet das Unternehmen aus Cupertino aktuell wieder eine Reihe von jungen gebrauchten Macs. Im Online Store für generalüberholte Macs bietet Apple Hardware, die zum Beispiel innerhalb der Rückgabefrist an Apple zurück ging oder aus sonstigen Gründen nicht beim Kunden verblieb. So bie

Plant Apple zukünftig zwei WWDC ?

| 14:53 Uhr | 0 Kommentare

Auf der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC) lag Apples Fokus eindeutig auf dem iPhone 4 und iOS 4.0 (ehemals iPhone OS 4.0). Bereits die Pressemitteilung zu der Konferenz zeigte die Priorität, welche Apple in diesem Jahr an den Tag legte. In ihr hieß es unter anderem: „Auf der fünftätigen Konferenz wird es erstmals Sessions zur Entwicklung für das iPad und

Bericht: Apple iPhone 4G, iTunes.com, Mac Pro und MacBook Air zur WWDC

| 9:24 Uhr | 0 Kommentare

Im Vorfeld einer jeden Apple Pressekonferenz tauchen gefühlte 100 verschiedene Gerüchte auf, welche Neuerscheinungen das Unternehmen aus Cupertino vorstellen wird. Nahezu jedes Apple Produkt, welches nicht in den letzten Wochen aktualisiert wurde, wird symbolisch betrachtet in den Ring geworfen. So natürlich auch diesmal. Am 07. Juni 2010 wird die jährlich stattfindende Worldwi

Apple News Mix: iPhone, iBookstore, Mac Pro zur WWDC, Steve Ballmer

| 9:14 Uhr | 0 Kommentare

In einem Gespräch zwischen Ron Spears (AT&T) und zdnet äußerte sich dieser über die Verteilung zwischen Privat- und Geschäftskunden im Bezug auf das iPhone. So sollen mittlerweile 40% der verkauften iPhones an Geschäftskunden gehen. Er sagt, dies war zum Start des iPhone 2007 nicht so. Viele Kunden kannten damals nur den Blackberry im Businesseinsatz und hatten Sicherheits-

« »