markennamen

iWatch: Apple sichert sich Marke in Mexiko, Taiwan und der Türkei (Update: Kolumbien)

| 11:03 Uhr | 0 Kommentare

Ein Puzzleteil scheint sich zum nächsten zu fügen. Seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple eine intelligente Armbanduhr namens iWatch auf den Markt bringen wird. Nun gibt es ein weiteres Indiz dafür, dass Apple die Markteinführung für eines solchen Produkts vorbereitet. Der Hersteller aus Cupertino hat den Markennamen iWatch in weiteren Ländern beantragt. Wie nun bek

iWatch: Apple beantragt Markennamen in Japan

| 10:47 Uhr | 0 Kommentare

Schon seit vielen Monaten wird darüber spekuliert, ob und wann Apple eine sogenannte iWatch auf den Markt bringen wird. Genau wie Samsung, Microsoft und Google soll auch Apple an einer intelligenten Armbanduhr arbeiten. Nun scheint es so, als ob Apple den Weg langsam aber sicher für die iWatch ebnet. Wie die Kollegen von Bloomberg berichten, will sich Apple den Markennamen 

iPad Markenname: Rückschlag für Proview in Hongkong

| 14:33 Uhr | 3 Kommentare

Über eine britische Tarnfirma hat Apple vor mehreren Jahren für 55.000 US-Dollar die iPad Namensrechte von Proview erworben. Proview fühlte sich jedoch seitens Apple getäuscht und akzeptiert die iPad-Namensrechte für den chinesischen Raum nicht. Während Proview anfänglich eine Milliardensumme von Apple nachforderte, sank die Summe in den letzten Wochen auf wenige Millionen. Bis

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen