netzneutralität

EuGH: Mobilfunktarife mit Zero-Rating verletzen Netzneutralität

| 10:49 Uhr | 0 Kommentare

Wie der Europäische Gerichtshof (EuGH) beschlossen hat, verstoßen bestimmte Handytarife, bei denen nur ausgewählte Dienste nicht auf das Datenvolumen des Kunden angerechnet werden und eine Datendrosselung stattfindet, gegen EU-Recht. Zero-Rating verletzt Netzneutralität Ist das Datenvolumen aufgebraucht, wird die Surf-Geschwindigkeit gedrosselt. Beim sogenannten Zero Rating wi

Apple will Datenübertragung von iTunes und iCloud schneller und zuverlässiger machen

| 9:22 Uhr | 0 Kommentare

Apple arbeitet an Plänen für ein eigenes Content Delivery Network (CDN), um eine schnelle, stabile und somit zuverlässige Übertragung der Inhalte von Diensten wie iTunes, iCloud und anderer Software sicherzustellen. Dies berichtete der CDN-Experte Dan Rayburn. Apple steht dazu in Verhandlungen mit den wichtigsten Netzbetreibern in den USA. Die Inhalte der Dienste iTunes und iC

EU-Parlament: Abschaffung der Roaminggebühren und Gewährleistung der Netzneutralität

| 18:05 Uhr | 0 Kommentare

Mit einer großen Mehrheit hat heute das EU-Parlament ein Regulierungspaket für Telekommunikationsanbieter verabschiedet. In diesem wird die Abschaffung von Roaminggebühren bis Ende 2015 festgelegt. Weiterhin sollen weitere Funkfrequenzen für die mobile Breitband-Versorgung freigegeben werden. Neben dem Wegfall der Roaming-Zusatzkosten fordern die Abgeordneten strengere Vorgabe