nvidia

Gerücht: Mac Pro 2012 erhält Nvidia Grafikkarte

| 21:01 Uhr | 4 Kommentare

Spätestens seit der Einstellung des Xserve vor etwas mehr als einem Jahr ist klar, dass sich Apple immer weniger um seine Pro-Sparte kümmert. Zahlreiche Mac Pro Anwender warten bereits seit vielen Monden auf ein Update des Gerätes, doch Apple hat augenscheinlich zahlreiche andere „Baustellen“, die eine höhere Beachtung finden. In einem jüngsten Bericht heißt es, Ap

MacBook Pro 2012 mit Ivy Bridge und Nvidia Grafik?

| 19:59 Uhr | 7 Kommentare

Beim aktuellen MacBook Pro, MacBook Air, Mac mini und iMac setzt Apple voll und ganz auf Intel und AMD. Während zum Beispiel beim MacBook Air 2011 Dual-Core Intel Core i5 Prozessoren in Kombination mit der Intel HD Graphics 3000 zum Einsatz kommen, finden wir beim MacBook Pro 2011 Dual Core Intel Core i5 bzw. Quad-Core Intel Core i7 Prozessoren sowie Intel HD Graphics 3000 und

Intel und Nvidia einigen sich bei Chip-Streitigkeiten

| 10:49 Uhr | 0 Kommentare

Die Streitigkeiten zwischen Intel und Nvidia haben wir bereits in den letzten Wochen des öfteren begleitet. Anfang Dezember 2010 hieß es, dass beide Unternehmen kurz vor einiger Einigung stünden und wir möglicherweise beim MacBook, 13″ MacBook Pro und den neuen MacBook Air (diese Modelle setzen noch auf Intel Core 2 Duo) zukünftig durch neue Prozessoren und aktuelle Grafi

MacBooks zukünftig ohne Nvidia Grafikkarte ?

| 17:15 Uhr | 0 Kommentare

Ein Blick in den Apple Online Store* verrät, das Unternehmen aus Cupertino verwendet beim MacBook, 13″ MacBook Pro und MacBook Air einen Nvidia GeForce 320M Grafikprozessor zusammen mit einem Intel Core 2 Duo Prozessor. Demgegenüber stehen die 15″ und 17″ MacBook Pro. Hier verwendet Apple Intel Core i5 bzw. i7 Prozessoren und gleichzeitig einen Intel HD-Grafik

Intel und Nvidia Einigung könnte MacBook (Pro + Air) Leistungsschub bringen

| 10:14 Uhr | 0 Kommentare

Die 15″ und 17″ MacBook Pro Modelle hat Apple bereits vor geraumer Zeit auf die neuen Intel Core i5 und Intel Core i7 Prozessoren umgestellt. Beim MacBook, MacBook Air und bei den 13″ MacBook Pro Modellen* setzt Apple nach wie vor auf Intel Core 2 Duo. Stellt sich die Frage, warum Apple diesen Notebooks nicht auch die schnelleren Prozessoren spendiert. Hinterg

Apple will beim MacBook Pro das Umschalten zwischen den Grafikchips verbessern

| 17:54 Uhr | 0 Kommentare

Ende 2008 aktualisiert Apple die MacBook Pro Modelle. Neben den optischen Änderungen kamen auch erstmalig zwei Grafikchips in dem Notebook zum Einsatz. Auf diese Art und Weise kann der User selbst entscheiden, ob er die NVIDIA GeForce 9400M oder die NVIDIA GeForce 9600M GT zum Einsatz bringen möchte. Wählt der User die leistungsschwächere 9400M so kann er mit seinem MacBook Pr

«
  • 1
  • 2