oled

Apple wirbt OLED-Experten von LG ab

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat einen leitenden OLED-Forscher vom Bildschirmhersteller LG Display eingestellt. Dabei dreht es sich um Dr. Lee Jeung-jil, der laut einem Bericht der Webseite OLED-info.com nun für das Unternehmen aus Cupertino tätig sein soll. Bereits seit einigen Jahren kursieren Spekulationen rund um den Bereich der OLED-Displays, die ein dünneres Design sowie eine erhöhte Laufzeit

Ticker: Inception im App Store, Steve Jobs trifft Barack Obama, CDMA-iPhone 4 in China gelandet, OLED Displays in Apple Produkten

| 18:00 Uhr | 0 Kommentare

Um die Beschränkungen des Filmvertriebs über iTunes zu umgehen, Apple hat noch nicht in jedem Land einen eigenen Movie Store eröffnet, hat Warner Brothers damit begonnen, Filme als Apps über den App Store für iPhone, iPad und iPod touch zu vermarkten. Den Anfang machen „Inception“ mit Leonardo DiCaprio und „The Dark Knight„. Beide Apps können kostenfrei

Apple Rückblick KW 28 / 2010: iPhone 4 Empfangsprobleme, iOS 4.0.1 und 4.1 Beta, Unlock, iPod touch 4G, kleine iPads mit OLED und MacBook Air

| 9:33 Uhr | 1 Kommentar

Die abgelaufene Woche war für Apple Fans mehr als ereignisreich. Zu fast allen Produktsparten gab es neue Meldungen und Gerüche. Aber immer der Reihe nach. Im Mittelpunkt stand mal wieder das iPhone 4 und in erster Linie beschäftige die Medienlandschaft das angebliche Empfangsproblem des iPhone der vierten Generation. Für alle unerwartet kündigte Apple am Mittwoch für den verga

Gerücht: kleinere iPad Modelle mit OLED Display

| 12:52 Uhr | 0 Kommentare

Seit dem 03. April steht das Apple iPad Wi-Fi nun in den USA in den Verkaufsregalen. Die technischen Daten des Gerätes dürften weitestgehend bekannt sein. Eine Komponente möchten wir an dieser Stelle allerdings genauer unter die Lupe nehmen, das Display. Aktuell stattet Apple das iPad mit einem 9,7″ Multi-Touch Widescreen-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, Hochglanza

Apple iPhone 4G mit Super AMOLED von Samsung ?

| 13:33 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem das iPad nun seit knapp zwei Wochen am Markt ist und das MacBook Pro (Apple Store Partnerlink) diese Woche aktualisiert wurde, benötigen die Medien ein neues Objekt der Begierde aus dem Hause Apple. Was ist da passender als das iPhone 4G, welches Gerüchte zufolge auch unter dem Namen iPhone HD vorgestellt werden könnte. In den letzten Tage ist es um die kommenden iPhone

«