os x yosemite

Videos: iTunes 12 Beta 1 und OS X Yosemite Beta 4

| 12:48 Uhr | 0 Kommentare

Knapp zwei Tage ist es mittlerweile her, dass Apple neue Betaversionen zu iOS 8, OS X Yosemite und iTunes 12 für Entwickler zum Download bereit gestellt hat. Nachdem wir euch zur iOS 8 Beta 4 bereits ein paar Videos gereicht haben, folgen heute bewegte Bilder zu iTunes 12 und OS X Yosemite  Beta 4. iTunes 12 Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung

iOS 8 im September, OS X Yosemite im Oktober

| 10:35 Uhr | 1 Kommentar

Bis dato gehen iOS 8 und OS X Yosemite Hand in Hand. Beide neuen Systeme wurden Anfang Juni im Rahmen der WWDC Keynote vorgestellt. Noch am Abend der Eröffnungsrede zur Worldwide Developers Conference stellte Apple sowohl für iOS 8 als auch für OS X Yosemite eine erste Beta Version zur Verfügung. Mittlerweile sind wir bei der iOS 8 Beta 4 bzw. OS X Yosemite Developer Preview 4

Apple gibt OS X Yosemite Developer Preview 4 zum Download frei

| 19:12 Uhr | 3 Kommentare

Apple hat soeben die iOS 8 Beta 4 zum Download freigegeben und genau so wie bei den bisherigen Betaversionen gehen iOS 8 und OS X Yosemite auch weiterhin Hand in Hand weiter. So war es kurz zuvor gemutmaßt worden. Parallel zur iOS 8 Beta 4 hat Apple entsprechend die OS X Yosemite Developer Preview 4 zum Download bereit gestellt. Die vierte Vorabversion von OS X 10.10 kann von

OS X Yosemite: Beta 4 angeblich heute, öffentliche Beta noch im Juli

| 18:31 Uhr | 3 Kommentare

OS X Yosemite bzw. OS X 10.10 ist Apples nächstes großes Update für die Mac-Familie. Anfang Juni im Rahmen der WWDC Konferenz vorgestellt, liegt derzeit die Developer Preview 3 als Download vor. Dies Version hat Apple vor exakt zwei Wochen freigegeben. Dies könnte sich allerdings im Laufe des heutigen Abends ändern. Sollte Apple zu seinem typischen 2 Wochenrhythmus zurück kehr

Photo App für OS X: Apple bittet Retail-Mitarbeiter zum Beta-Test

| 12:36 Uhr | 1 Kommentar

Mit iOS 8 und OS X Yosemite wird Apple seine Foto-App aufpolieren. Während iOS 8 samt neuer Foto-App vermutlich im September erscheinen wird, müssen wir uns auf die neue Foto-App für OS X Yosemite noch bis Anfang 2015 gedulden. Anscheinend benötigt Apple noch ein paar Entwicklerstunden, um die App fertig zu stellen. Gleichzeitig wird die Entwicklung von Aperture eingestellt. W

OS X Yosemite Beta viermal so stark verbreitet wie die OS X Mavericks Beta

| 19:33 Uhr | 5 Kommentare

Über einen Monat ist es mittlerweile her, dass Apple OS X Yosemite im Rahmen der WWDC 2014 vorgestellt hat. Neben einer komplett überarbeiteten Optik stecken viele neue Funktionen im System. Unmittelbar nach der Keynote hat Apple die OS X 10.10 Developer Preview 1 bereit gestellt, mittlerweile sind wir bei der Developer Preview 3 angekommen. Die Analysten von Chitika haben unt

Apple veröffentlicht OS X Yosemite Developer Preview 3

| 21:14 Uhr | 2 Kommentare

Apple hat im Laufe des heutigen Abends nicht nur iOS 8 Beta 3 freigegeben, sondern im Gleichschritt auch eine neue OS X Yosemite Entwicklerversion zum Download bereit gestellt. OS X Yosemite Developer Preview 3 kann von eingetragenen Entwickler über das Apple Dev Center heruntergeladen werden. Alternativ kann die OS X 10.10 DP3 über den Mac App Store geladen werden. Hierfür wi

Apple löscht CloudKit Daten für iOS 8 und OS X Yosemite am 07. Juli

| 12:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat willkommene Neuerungen rund um die Datenspeicherung in der iCloud zur WWDC bekannt gegeben. Mit iCloud Drive offeriert Apple für iOS 8 und OS X Yosemite eine Online-Festplatte, auf die Anwender Daten speichern können. Doch dies ist längst nicht alles. Mit iCloud Drive könnt ihr jegliche Dokumenttypen über eure Geräte hinweg sicher speichern, abrufen und bearbeiten. Wi

Apple stellt Aperture-Entwicklung ein

| 20:08 Uhr | 5 Kommentare

Bislang können sich Mac-Nutzer entscheiden, ob sie zur Fotoverwaltung /-bearbeitung auf die in OS X integrierte iPhoto-App zurück greifen oder Aperture kostenpflichtig im Mac App Store hinzukaufen. Dies wird sich zukünftig allerdings ändern. Im Rahmen der Worldwide Developers Conference Anfang dieses Monats hat Apple sowohl für iOS als auch OS X eine neue Foto-App vorgestellt.

Continuity doch mit älteren Macs und Bluetooth-Adaptern?

| 19:16 Uhr | 2 Kommentare

Fest steht, Besitzer aktueller iOS-Geräte sowie neuer Macs werden Continuity nutzen können. Apple definiert das Feature wie folgt: Die Continuity-Funktionen machen Mac und iOS-Gerät zu perfekten Gefährten. Sobald sich iPhone oder iPad in der Nähe des Mac befinden, ermöglicht Handoff den Beginn einer Aktivität auf einem Gerät und die Übertragung an ein anderes. Instant Hotspot

« »