paul otellni

Intel wollte keine Prozessoren für das iPhone produzieren

| 14:22 Uhr | 7 Kommentare

Schon seit längerem ist bekannt, dass Intel CEO Paul Otellini seinen Hut nehmen muss. Mittlerweile steht auch sein Nachfolger fest. Intel COO Brian Krzanich rückt einen Stuhl weiter und wird zukünftig das Unternehmen lenken. Kurz vor seinem Abtritt hat Otellini gegenüber The Atlantic noch ein Interview gegeben und darin auch über mögliche Intel Prozessoren für das Original iPh

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen