preisabsprache

Apple und EU einigen sich bei eBook-Preisabsprache

| 18:35 Uhr | 0 Kommentare

Seit längerem ist bekannt, dass die EU-Wettbewerbshüter gegen Apple und mehrere Verlagshäuser ein Verfahren eingeleitet haben. Es sollte überprüft werden, ob illegale Preisabsprachen zwischen den Beteiligten getroffen wurden, um den Wettbewerb einzuschränken. Apple hatte mit seinen Partnern vereinbart, dass eBooks bei der Konkurrenz nicht preiswerter angeboten werden dürften a

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen