prism

DROPOUTJEEP : Apple bestreitet NSA-Zusammenarbeit bei iPhone-Backdoor

| 13:49 Uhr | 6 Kommentare

Zwischen dem 27. und 30. Dezember 2013 fand in Hamburg der 30. Chaos Communication Congress statt. Bei diesem stand unter anderem Sicherheitsexperte Jacob Applebaum auf der Bühne, um sich an die Teilnehmer des Congress zu wenden. Der Sicherheitsexperte ging in seiner Rede auf das NSA Projekt DROPOUTJEEP ein, mit dem es möglich gewesen sein soll iOS-Malware auf dem iPhone zu ins

NSA soll Millionen Dollar an Google, Facebook, Microsoft und Yahoo gezahlt haben

| 19:37 Uhr | 6 Kommentare

Die NSA-Affäre ist längst noch nicht beendet. Vor Wochen hatte der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter Snowden mit diversen Enthüllungen den Stein ins Rollen gebracht und neue Datenschutzdiskussionen ausgelöst. Apple distanzierte sich öffentlich von einer generellen Zusammenarbeiten mit den US-Behörden und hab Zahlen ud Fakten bekannt. Man habe lediglich auf richterlichen Besc

Staatliche Überwachung: Präsident Obama trifft Tim Cook und weitere Unternehmer

| 13:20 Uhr | 1 Kommentar

NSA, PRISM, Snwoden und Co., in den letzten Wochen haben wir sehr viel über staatliche Überwachung gelesen. Das gesamte Ausmaß werden wir vermutlich niemals in Erfahrung bringen können. Wer überwacht wen? Wer hat Zugriff auf welche Server und wieviele Anschläge konnte durch solche Maßnahmen verhindert werden? Apple hat sich, neben anderen Unternehmen, davon distanziert, dass d

Apple und andere IT-Unternehmen fordern mehr Transparenz der NSA

| 11:42 Uhr | 0 Kommentare

Der Begriff PRISM tauchte erstmals Anfang Juni auf, nachdem Edward Snowden zahlreiche prisante Informationen preisgegeben hat. Kaum gab es die ersten Enthüllungen zum US-Abhörskandal durch die NSA meldeten sich Apple und weitere IT-Unternehmen zu Wort und gaben an, dass sie der US Regierung keine Generalgenehmigung zum Zugriff auf die eigenen Server geben. Nur im Einzelfall und

Android schickt WLAN-Passwörter unverschlüsselt an Google Server

| 7:33 Uhr | 21 Kommentare

Wer nichts zu verbergen hat, kann seine Passwörter auch mit den Mitarbeitern von Google teilen? Googles mobiles Betriebssystem Android überträgt standardmäßig WLAN-Kennwörter der Kunden ungesichert auf die Server des Konzerns – dies wurde über eine Meldung in Googles Entwicklerforum bekannt. Unter den Sicherungsoptionen von Android-Systemen befindet sich ein Eintrag „Mei

PRISM: Apples Statement zum Datenschutz

| 8:52 Uhr | 6 Kommentare

Vor elf Tagen berichtete die The Washington Post über das sogenannte Prism-Programm der US-Regierung, bei der in Kooperation mit Technologieunternehmen etliche Millionen Anwender bespitzelt und eMails, Chats, Video, Fotos, Telefonate und weitere Informationen zu Kunden gesammelt werden sollen. Unter anderem äußerte sich Apple in einer ersten Stellungnahme, dass man von Prism z

PRISM: Apple und andere Konzerne dementieren Kooperation mit US-Geheimdienst

| 10:16 Uhr | 5 Kommentare

Ein gestern veröffentlichter Artikel der The Washingtom Post verbreitete sich wie ein Lauffeuer. In diesem heißt es, dass der US-Geheimdienst in Kooperation mit zahlreichen Internetfirmen etliche Millionen Anwender bespitzelt und eMails, Chats, Video, Fotos, Telefonate und weitere Informationen zu Kunden sammelt. Dabei beruft sich die Zeitung auf streng vertrauliche Papiere. S

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen