snapchat

Apple gibt Einblicke ins Studio von Beats 1 – und nutzt dabei Snapchat

| 7:39 Uhr | 0 Kommentare

Über Snapchat gewährt Apple einen Blick ins neue Studio des Radiosenders Beats 1 von DJ Zane Lowe. Dafür hat der Konzern vor kurzem extra einen Snapchat-Account angelegt: „applemusic“ heißt er. Damit macht Apple nun Werbung für seinen eigenen Musik-Streaming-Dienst und Zane Lowes Radiosendung im Besonderen. Der erste Beitrag zeigt Szenen aus Apples iPhone-Werbung,

Ex-iOS-Chef Scott Forstall berät Snapchat

| 11:49 Uhr | 1 Kommentar

Ende 2012 hat Apple CEO Tim Cook seine Führungsmannschaft ordentlich durcheinander gewürfelt. Unter anderem mussten der damalige iOS-Chef Scott Forstall und Apple Store Chef John Browett das Unternehmen verlassen. Seitdem ist es um beide Ex-Apple-Mitarbeiter verhältnismäßig ruhig geworden. Insbesondere Scott Forstall hat ich in den vergangenen 2,5 Jahren ziemlich rar gemacht.

Slingshot: Facebook arbeitet an Snapchat-Konkurrenten

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Erst vor wenigen Tagen bestätigte Facebook, dass das Unternehmen die beiden Applikationen Poke und Facebook-Kamera aus dem App Store zurück gezogen hat. Über die Gründe schwieg das soziale Netzwerk. Während Facebook auf der einen Seite Apps offiziell aus dem App Store entfernt, macht das Unternehmen auf der anderen Seite Platz für neue Applikationen. In einem aktuellen Bericht

Snapchat 7.0: Update bringt Messenger und Video-Chat

| 13:55 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Snapchat am gestrigen Tag das nächste große Update seiner gleichnamigen Applikation angekündigt hatte, liegt dieses nun im App Store als Download bereit. Snapchat kann ab sofort in Programmversion 7.0 heruntergeladen werden. Bislang kannte man Snapchat nur als Foto-Austausch-Service. Anwender konnten sich Fotos schicken, die dann nach kurzer Zeit selbstständig gelöscht

Snapchat: Update und Entschuldigung

| 18:47 Uhr | 1 Kommentar

Das Jahr 2014 startete für Snapchat (App Store Link) eher suboptimal. Monatelang wurde eine Sicherheitslücke nicht geschlossen und daraufhin erschien am 01. Januar eine Liste mit 4,6 Millionen Nutzerdaten im Internet. Kurz darauf gab es ein Statement seitens Snapchat und die Aussicht auf ein Update für die Applikation. Im Laufe des heutigen Tages haben die Entwickler das Updat

Snapchat: Statement zum Datenleck, Update steht bevor

| 12:19 Uhr | 0 Kommentare

Jedes Unternehmen, jede Webseite oder wer auch immer kann Opfer eines Hackerangriffs werden. Die Frage ist nur, wie man mit so einer Situation umgeht. Insbesondere größere Unternehmen sind gefordert, entsprechend zu handeln. Snapchat hat vorgemacht, wie man mit der Situation am Besten nicht umgeht. Eine monatelang bekannte Sicherheitslücke wurde ausgenutzt, um 4,6 Millionen Sn

Snapchat: 4,6 Millionen Nutzerdaten im Internet aufgetaucht

| 15:22 Uhr | 0 Kommentare

Viel schlimmer konnte der Start ins Jahr 2014 für Snapchat nicht laufen. Was ist passiert? Bei Snapchat handelt es sich um eine App, mit der ihr Fotos und Videos aufnehmen und diese mit Freunden und Freundesgruppen teilen könnt. Seit mehreren Monaten ist eine Snapchat Sicherheitslücke bekannt. Sicherheitsexperten haben einen Weg gefunden, Nutzerdaten abzufangen. Obwohl die Bet

Snapchat 6.1: Update bringt neu Filter, bis zu 7 beste Freund und mehr

| 15:55 Uhr | 2 Kommentare

Kommt bei euch die Foto-Chat App Snapchat zum Einsatz? Mit der App könnt ihr schnell und einfach Fotos anfertigen und an einen bestimmten oder mehrere Freunde schicken. Nun liegt Snapchat in Programmversion 6.1 vor. Die neue Version bringt ein paar interessante Neuerungen mit sich. Die neue Snapchat App hält verschiedene Smart Filters und visuelle Filter bereit, die ihr auf eu

«
  • 1
  • 2