today at apple

Apple startet „Today at Apple Creative Studios“

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor mehreren Jahren hat Apple „Today at Apple“ gestartet, um Kunden kostenlose Workshop in den eigenen Stores anzubieten. Diese decken eine Vielzahl an Themen ab und so erfahren Nutzer nicht nur Wissenswertes zu Apple Geräten, sondern auch zur Fotografie, Videografie und zum Musizieren. Aber auch verschiedene andere kreative Elemente werden abgedeckt. Während der COVID-19 Pande

Erfahrungsbericht: Today at Apple Onlinesession „iPad kennenlernen“

| 21:11 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple im Frühjahr 2019 das damals aktuelle iPad Pro auf den Markt brachte, haben wir uns dieses geschnappt, um die kostenlosen „Today at Apple“-Workshops in den Apple Stores kennenzulernen. Damals entschieden wir uns für die Sessions „Kunst Skills: Procreate kennenlernen“ und „Kunst Skills: In Notizen Ideen visualisieren“. Die kostenlosen Workshops stellen insbesondere für

Today at Apple: kostenlose Onlinesessions mit Tipps & Tricks speziell in deutscher Sprache

| 13:40 Uhr | 0 Kommentare

Mit Today at Apple hat Apple vor ein paar Jahren ein Format ins Leben gerufen, mit dem der Hersteller in seinen weltweiten Stores kostenlose Workshops zu unterschiedlichen Themen anbietet. Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise und geschlossener Apple Stores hat Unternehmen aus Cupertino kostenlose Onlinesessions entwickelt. Ab sofort stehen diese Online-Veranstaltungen auch s

„Today at Apple“ startet wieder in ausgewählten Stores in Australien, Japan und Singapur

| 11:45 Uhr | 0 Kommentare

In Kürze starten wir ins neue Jahr und lassen das spezielle Jahr 2020 hinter uns. Nachdem Apple seine „Today at Apple“-Sessions in den vergangenen Monaten aufgrund der Gesundheitskrise einstellen musste, gibt es nun ein paar positive Signale. Anfang Januar finden die kostenlosen Sessions wieder in ausgewählten Apple Stores angeboten. „Today at Apple“ startet in Kürze wieder in

„Today at Apple“ und „Made in LDN“ zeigen ihr erfolgreiches Programm für junge Kreative

| 7:55 Uhr | 0 Kommentare

„Today at Apple“ und „Made in LDN“ stellten vergangenen Sommer in London jungen Künstlern ein umfangreiches Programm zur Verfügung. Dank mehreren virtuellen Kursen und Veranstaltungen konnten sich die jungen Kreativen vielseitig weiterbilden und bei der Gelegenheit zeigen, was sie gemeinsam schaffen können. Zum Abschluss des Jahres feiern Apple und Mayor

Today at Apple: Apple präsentiert kreative Projekte für die Festtage

| 7:24 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist in Feiertagsstimmung und startet ein neues „Today at Apple“-Programm, das uns helfen soll, die Festtage noch besser genießen zu können. Unter dem Motto „Jetzt wird’s festlich“ präsentiert uns das Unternehmen Ideen, mit denen wir kreative Geschenke mit dem iPhone und iPad erstellen können. Fotocredit: Apple „Jetzt wird’s festlich“ Bei „Today at Apple“ stehe

Today at Apple: Re-Start in chinesischen Apple Stores

| 16:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple kehrt so langsam aber sicher zur „neuen“ Normalität in Zeiten von COVID-19 zurück. Dies beinhaltet auch, dass der Hersteller aus Cupertino in seinen Stores wieder sogenannte „Today at Apple“-Sessions abhalten wird. Den Anfang machen neun chinesische Stores. Foto: Apple Today at Apple: Re-Start in chinesischen Apple Stores Mit Today at Apple bietet Apple seit einigen Jahre

„Today at Apple at Home“: neue kostenlose GarageBand-Session verfügbar

| 11:53 Uhr | 0 Kommentare

Mit „Today at Home“ bzw. „Today at Apple at Home“ hat Apple seine kostenlosen Workshops, die eigentlich in den Apple Stores stattfinden, auf die heimischen vier Wände erweitert. Ab sofort steht eine weitere kostenlose Session auf der Apple Webseite bereit. Foto: Apple.com „Today at Apple at Home“ – GarageBand Seit einigen Jahren bietet Apple unter der Bezeichnung „Today a

„Today at Apple“-Sessions in den USA vorübergehend ausgesetzt

| 13:33 Uhr | 0 Kommentare

Als weitere Vorsichtsmaßnahme, dass sich der Coronavirus nicht weiter bzw. nur verlangsamt ausbreitet, hat sich Apple dazu entschlossen, sämtliche „Today at Apple“-Session in den USA und Kanada vorübergehend und auf unbestimmte Zeit auszusetzen. „Today at Apple“-Sessions in den USA temporär abgesagt In Italien hatte Apple bereits sämtliche „Today at Apple“-Sessions vorübergehe

»