toshiba

Toshibas Chip-Sparte: Verkauf an Apple-Konsortium

| 19:22 Uhr | 0 Kommentare

Der Verkauf der Speicherchip-Sparte von Toshiba zieht sich jetzt schon über mehrere Monate. Wie das Wall Street Journal berichtet, hat sich das von Apple unterstützte Konsortium des Finanzinvestors Bain durchgesetzt und die Sparte für 2 Billionen Yen (15 Milliarden Euro) gekauft. Bain-Konsortium kauft Toshibas Chip-Sparte In der vergangenen Woche fand das monatelange Ringen um

Toshibas Chipsparte kurz vor Verkauf: Apple unterstützt Bain Capital mit 3 Milliarden US-Dollar

| 14:34 Uhr | 0 Kommentare

Schon seit einigen Monaten versucht Toshiba seine Chipsparte zu verkaufen. Interessenten gibt es genug, auch Apple ist an der Sparte interessiert. Einen Verkauf gab es bisher jedoch noch nicht. Nun hat Toshiba laut Bloomberg eine Absichtserklärung mit einem von Finanzinvestor Bain Capital geführten Konsortium über eine Veräußerung unterzeichnet. Toshiba unterzeichnet Absichtse

Toshiba-Übernahme: Foxconn bestätigt Unterstützung von Apple

| 7:34 Uhr | 0 Kommentare

Seit längerem ist bekannt, dass Toshiba seine Speicher-Sparte verkaufen möchte. Zuletzt hieß es, dass sich Branchengrößen wie Apple und Amazon an der Übernahme von Toshibas Speicher-Sparte beteiligen wollen. Nun berichtet Reuters, dass Apple als Foxconn-Partner bestätigt wurde. Alle wollen ein Stück von Toshiba Die Liste der mutmaßlichen Interessenten an Toshibas Speicher-Spar

Apple und Amazon unterstützen Foxconn bei der Toshiba Übernahme

| 16:56 Uhr | 0 Kommentare

Toshibas Speicher-Sparte steht zum Verkauf, das ist kein großes Geheimnis und schon seit längerem bekannt. Das Unternehmen benötigt frisches Geld und so möchte man das genannte Segment „abstoßen“. Nun wird bekannt, dass Apple gemeinsam mit Amazon Foxconn bei der Toshiba Übernahme unterstützt. Toshiba Übernahme Apple und Amazon unterstützen Foxconn Seit längerem ist bekannt, da

Apples Partner Foxconn bietet 27 Milliarden Dollar für Toshibas Flash-Speicher-Sparte

| 14:07 Uhr | 0 Kommentare

Toshibas Flash-Speicher-Sparte steht vor dem Verkauf. Seit Wochen verhandeln die Verantwortlichen mit Interessanten und langsam aber sicher scheint sich herauszukristallisieren, dass Apples Fertigungspartner Foxconn das Rennen machen wird. 27 Milliarden Dollar hat Foxconn geboten. Foxconn bietet 27 Milliarden Dollar für Toshibas Flash-Speicher-Sparte Kürzlich zeichnete sich be

Toshiba Flash-Speicher-Sparte: TSMC zieht sich aus Verkaufsverhandlungen zurück – Foxconn ist Höchstbietender

| 19:47 Uhr | 0 Kommentare

Der Übernahmepoker für die Toshiba NAND-Flash-Speicher-Sparte geht in die nächste Runde. Wie die japanische Zeitung Asahi Shimbun berichtet, zieht sich TSMC aus dem Bieterkreis für Toshibas Chipsparte zurück und positioniert somit Foxconn auf die Spitzenposition der potentiellen Käufer. Zum Greifen nah: Foxconn ist Höchstbietender Schon seit mehreren Wochen zieht sich der Verk

Apple, Google und Amazon bieten für Toshibas NAND-Flash-Speicher-Sparte

| 21:16 Uhr | 0 Kommentare

Seit einiger Wochen läuft der Übernahmepoker für die Toshiba NAND-Flash-Speicher-Sparte bereits. Nun sollen auch Apple Amazon und Google aktiv in dieser Angelegenheit mitmischen. Die Summe, die die drei Technologien-Konzerne jedoch bieten, ist bislang unbekannt. Apple, Google und Amazon mischen im Kampf um Toshibas NAND-Flash-Speicher-Sparte mit Der Poker um Toshibas Hableiter

Sharp investiert 878 Millionen Dollar in OLED-Produktion – Foxconn und TSMC wollen Toshiba Flash-Speicher-Sparte kaufen

| 22:22 Uhr | 0 Kommentare

Zu fortgeschrittener Stunde haben wir noch zwei Meldungen für euch, die Apple zwar nicht direkt betreffen, jedoch Auswirkungen auf den iPhone-Hersteller haben dürften. Sharp investiert 878 Millionen Dollar in die OLED-Produktion und Foxconn sowie TSMC wollen gemeinsam die Toshiba Flash-Speicher kaufen, um besser mit Samsung konkurrieren zu können. Sharp investiert 878 Millione

Apple zeigt Interesse an dem Kauf von Toshibas Chipsparte

| 8:55 Uhr | 0 Kommentare

Wie Appleinsider berichtet, plant Toshiba den Verkauf seines Flash-Speicher-Geschäftsbereichs. Unter den möglichen Käufern befinden sich unter anderem Apple, Foxconn und TSMC. Toshiba in Not Der angeschlagene Industriekonzern Toshiba plant mit dem Verkauf der Chip-Produktion einen Befreiungsschlag aus den finanziellen Problemen. Das Management erhofft sich mit dem Verkauf mind

MacBook Air werden mit schnelleren SSD ausgeliefert

| 8:26 Uhr | 8 Kommentare

Als Apple die neuen MacBook Air (Ende 2010) im Oktober letzten Jahres vorgestellt hat, gab es nicht nur neue Prozessoren, eine neue Grafikeinheit und ein überarbeitetes Design, Apple hat beim neuen MacBook Air auch komplett auf eine mechanische Festplatte verzichtet. Stattdessen setzt der Hersteller aus Cupertino  beim MacBook Air der aktuellen Generation auf SSD Flash Spe

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen