Apple Umsätze: iOS-Geräte immer wichtiger, Mac immer unwichtiger

| 9:22 Uhr | 2 Kommentare

Man muss kein besonders erfolgreicher Analyst sein, um zu erkennen, dass Apple seine Umsätze und Gewinne hauptsächlich mit den iOS-Geräten generiert. Während iPad, iPod touch und das iPhone für Apple eine immer wichtigere Rolle einnehmen, verliert die Mac-Sparte an Relevanz. Wie die Apple Q3/2012 Quartalsahlen zeigen, konnte der Hersteller aus Cupertino 26 Millionen iPhones, 1

iOS entwickelt sich für Apple zur Gelddruckmaschine

| 15:30 Uhr | 1 Kommentar

Die Apple Quartalszahlen haben es bereits unter der Woche verdeutlicht, das iPhone ist der Umsatzbringer Nummer 1 und hat die Mac-Sparte in Sachen Umsatz längt überholt. 16,235 Millionen verkaufte iPhones waren für 10,47 Milliarden Dollar verantwortlich. Mit seinen 4,134 Millionen verkauften Macs erzielte Apple einen Umsatz von 5,43 Milliarden US$. Zu berücksichtigen ist nun, d

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen