umsatz

Apples Umsatz mit iOS-Ökosystem wird dieses Jahr 1 Billion Dollar überschreiten

| 14:14 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem iPod ist Apple Anfang dieses Jahrtausends ein sehr großer Wurf gelungen. 2001 stellte Apple den ersten iPod vor und in der Folgezeit sollten viele weitere Modelle erscheinen. Apple war wieder auf der Siegerstraße und generierte hohe Umsätze und Gewinne. Im Vergleich zum iPhone ist der iPod aus heutiger Sicht und betrachtet man die Umsätze und Gewinne allerdings nur ein

App Store: Apple vermeldet Rekordumsatz für Juli

| 20:23 Uhr | 0 Kommentare

Bereits im Rahmen der Bekanntgabe der Q3/2014 Quartalszahlen vor wenigen Tagen ging Apple CEO Tim Cook etwas intensiver auf das iTunes-Business ein. Im Jahresvergleich wuchs der iTunes Store inkl. App Store und Co. um 12 Prozent. Betrachtet man die ersten neun Monate des Apple Geschätfsjahres 2014 und vergleicht diese mit dem Vorjahreszeitraum, so zeigt sich ein Wachstum von 25

iTunes Store: Grafik zeigt stetiges Wachstum der letzten Jahre

| 15:45 Uhr | 0 Kommentare

Oftmals ist die Rede vom starken Apple Ökosystem, doch was steckt dahinter? Es ist nicht nur das Zusammenspiel der iOS-Geräte, dem Mac, AppleTV und Co, sondern auch der iTunes Store, App Store, Mac App Store und iBookstore nehmen im Apple Universum mittlerweile eine immer bedeutsamere Rolle ein. Im Rahmen der letzten Quartalskonferenz ging Apple CEO Tim Cook auf explizit auf i

Grafik des Tages: Das iPhone ist eine „Gelddruckmaschine“

| 16:14 Uhr | 1 Kommentar

Wir haben keinen blassen Schimmer, wo Apple heute ohne das iPhone stehen würde. Sicherlich hätte das Unternehmen neue Produkte präsentiert und Umsatz und Gewinn gesteigert, allerdings nicht in dem Umfang wie mit dem iPhone. Die Erfolgsgeschichte des Apple Smartphones ist einmalig und sucht ihres gleichen. 2007 vorgestellt und auf den Markt gebracht, ist das iPhone mittlerweile

Fortune 500: Apple bei den umsatzstärksten Unternehmen auf Platz 5

| 16:54 Uhr | 0 Kommentare

Sie haben es wieder getan. In regelmäßigen Abständen wird die Fortune 500 Liste mit den 500 umsatzstärksten Unternehmen veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich Apple um einen Platz verbessern (2013: Platz 6), 2012 lag Apple noch auf Rang 17. Apple konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr insbesondere durch starke iPhone-Verkäufe sowie den Verkauf von digitalen Inh

Spotify in Europa bald mit mehr Umsatz als iTunes?

| 15:37 Uhr | 0 Kommentare

Spotify, Rdio, Napster, Pandora, iTunes Radio und Co., mittlerweile gibt es unzählige Anbieter von Musik-Streaming-Diensten. Diese sind unter anderem der Grund dafür, dass die digitalen Musikverkäufe erstmals seit dem iTunes Start rückläufig sind. Spotify gehört zu den größeren und bekannteren Anbietern in der Branche. In den vergangenen vier Monaten soll Spotify allein in Groß

Apple nach wie vor die Nummer 1 im Silicon Valley

| 19:07 Uhr | 0 Kommentare

Eine aktuelle Statistik hat sich mit dem Umsätzen, Gewinnen, Margen und der Marktkapitalisierung der 150 größten Unternehmen im Silicon Valley beschäftigt. Apple schafft es mit seinen 174 Milliarden Dollar Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr mehr Umsatz zu generieren als der Zweitplatzierte Hewlett Packard sowie der Drittplatzierte Google gemeinsam. Bei den Gewinnen verbucht A

Soviel verdienen Apple, Google, Samsung, Microsoft und Co. in einer Sekunde

| 7:03 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist ein sehr profitables Unternehmens, dies ist hinreichend bekannt. Die letzten Quartalsergebnisse, die Apple im Januar dieses Jahres bekannt gegeben hat, können sich sehen lassen. Der Hersteller aus Cupertino machte im Weihnachtsgeschäft 57,6 Milliarden Umsatz und 13,1 Milliarden Dollar Gewinn. Auch viele anderen Unternehmen wie Google , Samsung, Microsoft, Facebook un

SMS: Anzahl der Nachrichten steigt, Umsatz sinkt

| 6:01 Uhr | 0 Kommentare

Die SMS ist tot, lang lebe die SMS. Eigentlich sollte man in Zeiten von iMessage, WhatsApp, Facebook Messenger und Co. erwarten, dass die Anzahl der verschickten SMS pro Jahr deutlich sinkt. Allerdings ist das Gegenteil der Fall. Gleichzeitig sinken jedoch die Umsätze, die mittels Kurznachrichten erzielt werden. Wie der Hightech-Verband BITKOM bekannt gegeben hat, wird der Ums

App Store umsatzstärker als Play Store

| 14:59 Uhr | 2 Kommentare

Weltweit sind deutlich mehr Android-Geräte im Umlauf als iOS-Geräte. Bei der Anzahl der verfügbaren Apps und bisher heruntergeladenen Apps dürften der App Store und der Play Store nahezu gleichauf liegen. Einem aktuellen Bericht zufolge generiert Apples Kaufhaus für Applikationen nach wie vor mehr Umsatz als das Google Pendant. Allerdings kann der Play Store aufholen. Der App

»

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen