updates

Updates: Google Maps und Twitter

| 21:53 Uhr | 0 Kommentare

Am späten Mittwoch haben möchten wir euch noch mit zwei kleinen Updates versorgen. Im Laufe des heutigen Abends haben sowohl Google Maps als auch Twitter ein Update spendiert bekommen. Google Maps 2.2.0 und Twitter 5.10 können als Universal-Apps für iPhone, iPad und iPod touch aus dem App Store geladen werden. Neben den üblichen Fehlerkorrekturen bietet Google Maps 2.2.0 nun e

Updates: Sparkasse mit Kontowecker, Germanwings mit Passbook

| 21:23 Uhr | 0 Kommentare

Auf zwei App-Updates, die im Laufe des heutigen Tages ausgespielt wurden, möchten wir euch noch schnell hinweisen. Es geht um die Sparkassen App sowie um Germanwings. Die Sparkasse hat am heutigen Tag ihrer kostenlosen iPhone-App „Sparkasse“ und der kostenpflichtigen iPhone-App „Sparkasse+“ (unterscheiden sich im Funktionsumfang, mit Sparkasse+ können b

Mit iOS 7 wird im App Store einiges einfacher

| 12:55 Uhr | 6 Kommentare

Jeden Tag – oder zumindest fast jeden Tag – das gleiche Bild. Mit einem ersten Blick aufs iPhone oder iPad informiert einen die rote Ziffer oben am App Store Icon, dass ein oder mehrere Updates darauf warten, installiert zu werden. Entweder sammelt man eine Weile oder tippt gleich auf das Icon, um dann die Updates manuell zu aktualisieren und das rote Nümmerchen zum

Updates: Google Drive und Chrome für iOS

| 7:55 Uhr | 1 Kommentar

Im Laufe des gestrigen Tages hat Google zwei Updates im App Store bereit gestellt. Sowohl Google Drive als auch Chrome können ab sofort in einer neuen Programmversion geladen werden. Chrome 27.0.1453.10 kann ab sofort als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch geladen werden. Folgende Verbesserungen nennt der Suchmaschinenbetreiber Verbesserte Sprachsuche Suchanfragen

Updates: iBooks 3.0.1 und Meine Freunde suchen 2.0.1

| 22:13 Uhr | 2 Kommentare

Erst vergangene Woche hat Apple mit iBooks 3.0 ein großes Update seiner Bücher-App freigegeben. Am heutigen Montag legt Apple ein kleines Update nach. Kurz und schmerzlos heißt es zu iBooks 3.0.1 iBooks 3.0.1 behebt ein Problem, bei dem iBooks möglicherweise unerwartet beendet wurde. Das letzte Update zu „Meine Freunde suchen“ liegt schon ein paar Tage länger zu

Apple aktualisiert zahlreiche hauseigene Apps: u.a. iMovie, Cards, Find my iPhone, iPhoto, Podcasts und mehr

| 20:59 Uhr | 10 Kommentare

Ein Blick in den App Store verrät, dass Apple am heutigen Abend nicht nur iOS 6 zum Download für iPhone, iPad und iPod touch bereit gestellt hat, sondern erwartungsgemäß seine eigenen Applikationen im App Store aktualisiert hat. Neben der iOS 6 Kompatibilität bringen die einzelnen Updates auch neue Funktionen in den jeweiligen Apps mit. So wurde unter anderem Podcasts, iPhoto,

Updates: Aperture 3.3, Final Cut Pro v10.0.5, AirPort Dienstprogramm 6.1, Thunderbolt und MacBook Pro Softwareupdate 1.0

| 16:45 Uhr | 2 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple nicht nur iTunes 10.6.3 und iPhoto 9.3 veröffentlicht, sondern noch einen weiteren Schwung Softwareuupdates verteilt. Starten wir mit Aperture 3.3 (Mac App Store). Apple führt mit iPhoto 3.3 und Aperture 3.3eine einheitliche Fotomediathek ein. Hier findet ihr einen Auszug der Neuerungen: Neue, einheitliche Fotomediathek für iPhoto (9.3 oder neuer)

Leopard: Sicherheitsupdates erschienen

| 7:44 Uhr | 0 Kommentare

In der letzten Wochen legtee Apple bereits die Sicherheitsupdates für OS X Lion in Form von 10.7.4 vor, in der Nacht zu heute folgten nun die Updates für OS X 10.5 Leopard. Vor vier Wochen veröffentlichte der Hersteller aus Cupertino z.B. die passenden Tools (10.7) zur Entfernung des Flashback-Traojaners, für Snow Leopard gab es ein Sicherheitsupdate. Nun werden also auch Leop

App Store: Updates zu iPhoto, iMovie, GarageBand, Cards und iTunes U

| 7:37 Uhr | 0 Kommentare

Am Abend der iPad-Keynote hat Apple nahezu allen seiner Aplikationen im App Store ein großes Update spendiert, den gestrigen 1. Mai nutzt der Hersteller um vielen seiner Apps ein kleines Update zu gönnen: iMovie 1.3.1 Mit diesem Update wird die Stabilität insgesamt verbessert und eine Reihe kleinerer Probleme behoben. Zu den Änderungen gehören: Hinzufügen des Zugriffs auf die

Updates für Logic und Logic Express, iPhoto 9.2.3 kündigt sich an

| 8:19 Uhr | 1 Kommentar

In der Nacht zu heute hat Apple zwei kleinere Updates bereit gestellt. Ab sofort können Logic Express 9.1.7 und Logic Pro 9.1.7 von den Apple Servern geladen werden. Auch wenn Logic Express nicht mehr von Apple angeboten wird, versorgt der Hersteller aus Cupertino die Käufer der Software nach wie vor mit Softwareupdates. Logic Express 9.1.7 verbessert die allgemeine Stabilität

« »