viber

Rakuten kauft VoIP- und Messeng-Anbieter Viber für 900 Millionen Dollar

| 13:11 Uhr | 0 Kommentare

Das Shopping-Portal Rakuten war auf Einkaufstour. Die stolze Summe von 900 Millionen Dollar haben die Japaner auf den Tisch gelegt, um den VoIP- und Messenger-Anbieter Viber übernehmen zu können. Bei Viber handelt es sich um einen auf Zypern ansässigen VoIP- und Messenger-Anbieter. Unter anderem bietet Viber eine Applikation für das iPhone an. Von jetzt auf gleich erhält Rakute

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen