yacht

Steve Jobs Yacht zeigt sich erneut in Mexiko

| 6:30 Uhr | 1 Kommentar

Venus, so der Name der der 78m langen Yacht von Steve Jobs, wurde in Mexiko gesichtet. Genauer gesagt, kam die Yacht in Ensenada (Baja California) einem Apple Fan vor die Linse. Bei Ensenada handelt es sich um eine mexikanische Küstenstadt, die als Ziel für Schiffe sehr beliebt ist. Neue Fotos, die den Kollegen von Cult of Mac vorliegen, zeigen, dass Venus derzeit in Ensenada

Steve Jobs Yacht in Mexico gesichtet

| 17:23 Uhr | 0 Kommentare

Steve Jobs „Venus“ getaufte Yacht wurde in der mexikanischen Cabo San Lucas Bucht gesichtet, wie Bilder der französischen Apple Website Mac4Ever belegen. Laut Mac4Ever sei die Venus erst seit kurzer Zeit auf den Meeren unterwegs. Die 78 Meter lange Luxusyacht hatte Steve Jobs seit 2008 geplant, der Auftrag zum Entwurf ging an den französischen Stardesigner Philippe

Steve Jobs Yacht auf dem Weg in die USA

| 17:35 Uhr | 3 Kommentare

Schon seit längerem war bekannt, dass Apple Mitbegründer Steve Jobs zusammen mit Star-Designer Philipe Starck eine Yacht entworfen hat. Doch noch bevor sich die Yacht auf die Reise von den Niederlanden in die USA machen konnte, gab es Zahlungsstreitigkeiten zwischen dem Designer Phillipe Starck und den Jobs Erben. Es soll um die Zahlung des Honorars für den Designer und 3 Mill

Steve Jobs Yacht ausgelöst: Zahlungsstreitigkeiten vorerst beseitigt

| 9:11 Uhr | 2 Kommentare

Die vor wenigen Wochen vorgestellte Yacht von Steve Jobs wurde Anfang des Monats beschlagnahmt. Grund für die Maßnahme waren Zahlungsstreitigkeiten zwischen den Erben von Jobs und dem Designer Phillipe Starck. In dem Bericht heißt es, dass die Yacht von Jobs mit 150 Millionen Euro kalkuliert war und Starck ein prozentuales Honorar dieser Summe erhalten sollte. Die Rede war von

Steve Jobs Yacht beschlagnahmt, Zahlungsstreitigkeiten mit Designer Philippe Starck

| 19:07 Uhr | 5 Kommentare

Seit längerem war bekannt, dass Steve Jobs mehrere Jahre vor seinem Tod eine eigene Yacht in Auftrag gegeben hat. Der Apple-Mitbegründer arbeitete mit Star-Designer Philippe Starck an dem privaten Projekt. Im Oktober dieses Jahres wurde das Schiff zu Wasser gelassen. Wie der Anwalt von Starck nun bekannt gab, wurde die Yacht jedoch vorübergehend beschlagnahmt, da es Zahlungsst

Fotos: Steve Jobs Yacht

| 9:45 Uhr | 16 Kommentare

Im April dieses Jahres wurde bekannt, dass der französische Start Designer Philippe Starck zusammen mit der Familie Jobs an einem privaten Projekt arbeitet. Genauer gesagt, handelte es sich um eine Yacht, die Starck unter anderem mit Steve Jobs entworfen hat. Auch aus der Steve Jobs Biografie von Walter Isaacson geht hervor, dass Jobs seit 2009 an diesem Projekt gearbeitet hat

Star Designer Philippe Starck bestätigt: Revolutionäres Projekt ist Jobs Familien-Yacht

| 11:22 Uhr | 3 Kommentare

Nachdem der französische Star-Designer Philippe Starck gegenüber einer französischen Zeitung angegeben hatte, dass er zusammen mit Apple an einem revolutionären Projekt arbeitet, welches in den kommenden acht Monaten das Licht der Welt erblicken soll, dauerte es nicht lange, bis zahlreiche Gerüchte durch die Gazetten gingen. Arbeiten Starck und Apple an einem mutmaßlichen Apple

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen