youtube

YouTube 2.2: Update bringt Auswahlmöglichkeit für Videoqualität, iOS 7 Anpassungen

| 7:15 Uhr | 0 Kommentare

Am späten gestrigen Abend hat Google nicht nur seine Google Maps Applikation aktualisiert, sondern auch YouTube auf den neuesten Stand gebracht. Ab sofort könnt ihr YouTube 2.2 im App Store laden. Die jüngste YouTube-App liegt als Universal-App vor, so dass ihr diese nativ auf eurem iPhone, iPad und iPod touch installieren könnt. Die Updatebeschreibung ist überschaubar, Google

YouTube 2.0: App-Update bringt Bild-in-Bild Funktion

| 21:02 Uhr | 4 Kommentare

Kurz nachdem Apple sein mobiles Betriebssystem iOS und YouTube entkoppelt hat, hat Google eine eigenständige YouTube-App im App Store angeboten. Diese liegt mittlerweile als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch vor. Im Laufe des heutigen Abends hat Google YouTube 2.0 im App Store veröffentlicht. Nein, YouTube 2.0 hat nicht nur ein neues App-Icon auch bei den Funktione

Wimbledon: Live-Tennis auf YouTube

| 9:45 Uhr | 0 Kommentare

Zwischen dem 24. Juni und 07. Juli findet das diesjährige traditionelle Tennisturnier in Wimbledon statt. Interessierten Tennis-Fans steht während des Turniers eine weitere Möglichkeit bereit, sich die Tennis-Spiele live anzugucken. Im offiziellen YouTube Blog teilten die Verantwortlichen mit, dass YouTube neben den eigentlichen Spielen auch Interviews, Pressekonferenzen etc.

Apple veröffentlich WWDC 2013 Keynote auch auf YouTube

| 15:59 Uhr | 0 Kommentare

Kurz nach der WWDC 2013 Keynote hat Apple das zugehörige Video der Eröffnungsveranstaltung auf der eigenen Webseite und als Podcast auf iTunes veröffentlicht. Somit konnten Kunden, die die Keynote nochmal Revue passieren lassen wollten, sich das knapp 2-stündige Video ansehen. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video

YouTube iOS-App beschert Google deutlich höhere Werbeeinnahmen

| 15:44 Uhr | 1 Kommentar

Seit August 2012 war bekannt, dass die vorinstallierte YouTube App aus iOS 6 rausfliegt. So kam es dann letztendlich auch. Bereits wenige Tage nach der Freigabe von iOS 6 erschien die YouTube App als eigenständige App im App Store. Was auf den ersten Blick für Google negativ war, könnte sich im nachhinein als positive Begleiterscheinung herausstellen. Wie die Kollegen von Bloo

YouTube feiert 8. Geburtstag

| 15:22 Uhr | 0 Kommentare

Am heutigen Pfingstmontag vor acht Jahren ging YouTube erstmals mit einer Beta-Version ans Netz. Zum damaligen Zeitpunkt hatte sicherlich keiner der Gründer auch nur die leiseste Ahnung, in welche Richtung sich das Videoportal bewegen würde und wie erfolgreich es einmal sein wird. Mittlerweile laden Anwender jede Minute mehr als 100 Stunden neues Videomaterial auf YouTube. Die

Google verlangt Löschung von Microsoft YouTube Client

| 9:57 Uhr | 0 Kommentare

Lange Zeit war die YouTube App in iOS implementiert und vorinstalliert. Kurz nachdem Apple YouTube als festen Bestandteil aus iOS heraus geschmissen hat, bot der Suchmaschinenriese eine eigenständige YouTube App an. Für Windows Phone will Google (bisher) jedoch keine eigene YouTube App entwickeln. Dies brachte Microsoft auf den Plan einen eigenen YouTube Client zu entwickeln u

YouTube startet kostenpflichtige Videokanäle

| 15:42 Uhr | 1 Kommentar

Mit Wirkung des heutigen Tages hat YouTube ein neues kostenpflichtiges Angebot parat. Zwar bietet YouTube bereits seit 2007 eine Möglichkeit, Videos zu monetarisieren, ab sofort steht Partnern eine neue Möglichkeit bereit, ihre Videoinhalte anzubieten und mit diesen Geld zu verdienen. Aktuell verzeichnet YouTube 1 Millionen Videokanäle. Mit der Einführung der neuen kostenpflic

YouTube 1.3: Update bringt Live-Events und weitere Verbesserungen

| 22:01 Uhr | 1 Kommentar

Das letzte YouTube für iOS Update liegt sechs Woche zurück, nun legen die Entwickler mit YouTube 1.3 nach. Ab sofort kan die jüngste YouTube-Version als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch aus dem App Store geladen werden. YouTube 1.3 bringt neben den üblichen Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen weitere Neuerungen implementiert. Ab sofort können über die App auc

YouTube: Update bringt Remote-Funktion für Smart-TV, Playstation 3, Xbox 360 und Wii U

| 9:42 Uhr | 1 Kommentar

Im Laufe des gestrigen Abends hat Google seine YouTube-App aktualisiert und eine interessante Funktion implementiert. Mit der aktuellen Version 1.2.1 habt ihr die Möglichkeit, von eurem iOS-Gerät aus, YouTube auf eurem Smart-TV, der Playstation 3, Xbox 360, Wii U etc. zu steuern und Videos zu betrachten. Auf einer gesonderten Support Seite erklärt Google, mit welchen Endgeräte

« »