zattoo

Zattoo für AppleTV erhält großes Update: Aufnahme-Funktion, Highlight-Page mit Empfehlungen, Suche und One-Demand-Inhalte

| 7:19 Uhr | 0 Kommentare

Kurz vor dem Weihnachtsfest veröffentlicht Zattoo noch ein großes Update für seine tvOS App für AppleTV veröffentlicht. Die aktualisierte App bietet ein verbessertes Nutzererlebnis und vier neue Funktionen für ein hochwertiges TV-Streaming. Neu sind für deutsche Nutzer die Suchfunktion, die Highlights-Page mit Programmempfehlungen, die On Demand- sowie die Recording-Funktion.

Gewinnspiel in Kooperation mit Zattoo: Wir verlosen 1x AppleTV, 2x Google Chromecast und 5x Zattoo HiQ Abos

| 8:30 Uhr | 123 Kommentare

Kurz vor Weihnachten hatten wir bereits mit dem TV-Streaming-Anbieter Zattoo ein Gewinnspiel aufgelegt. Allerdings sind seitdem schon wieder mehr als drei Monate vergangen und bei Zattoo hat sich einiges getan. Wir sind der Meinung, dass es Zeit für ein neues Gewinnspiel ist. Wir verlosen 1x AppleTV, 2x Google Chromecast sowie 5x Zattoo HiQ Abos. Darüberhinaus möchten wir euch

Zattoo: Wir verschenken 3x Premium HiQ Jahres-Abos – AppleTV-App steht als Download bereit

| 11:10 Uhr | 54 Kommentare

Der TV-Streaming-Anbieter Zattoo ist seit vielen Jahren auf den Markt und bietet Live-TV sowie On-Demand-Inhalte auf Abruf. Völlig kostenlos habt ihr den Zugriff auf 76 Sender. Zu den kostenlosen Sendern gehörten unter anderem die ARD, das ZDF, Sport 1, 3Sat, die Dritten, DMAX, VIVA, Tele 5, N24 und viele weitere Sender. Darüberhinaus bietet Zattoo das kostenpflichtige Premium

Base und Zattoo kooperieren, Web-TV für 7,99 Euro pro Monat

| 17:04 Uhr | 0 Kommentare

Erst Ende April gab der Mobilfunkanbieter Base eine Kooperation mit dem Film- und Serien-Streaming-Anbieter Watchever bekannt. Zum Vorteilspreis von 3,99 Euro anstatt 8,99 Euro im 24-Monatsabo können Base Kunden auf das Watchever Portal zugreifen. Gerade mal ein Monat ist vergangenen, da gibt Base am heutigen Tag die nächste „Fernseh-Kooperation bekannt. Dieses Mal arbeitet Ba

Zattoo: TV-Streaming-Dienst kooperiert mit ProSiebenSat.1 Group

| 12:33 Uhr | 3 Kommentare

Zattoo ist euch sicherlich ein Begriff. Der schweizer TV-Streaming Dienst bietet die Möglichkeit zum kostenlosen Fernsehen auf verschiedenen Plattformen. So könnt ihr beispielsweise Inhalte auf euer iPhone/iPad, die Xbox oder SmartTV streamen. Als kostenlose Sender bietet Zattoo unter anderem die ARD, ZDF, Sport1, N24, DMAX, KIKA und viele weitere an. Neben den kostenlosen Inh

Zattoo 2.0: Update bringt iOS 7 Design und neue Funktionen

| 19:10 Uhr | 5 Kommentare

Mit Zattoo habt ihr die Möglichkeit, auf euren iOS-Geräten Fernsehn zu gucken. Ein Internetanschluss genügt und schon kann es losgehen. Doch nicht nur auf iPhone, iPod touch und iPad lässt sich Zattoo nutzen, der Service steht auch auf dem Mac/PC, auf SmartTVs und auf der Xbox zur Verfügung. 70 kostenlose Sender warten auch euch, darunter ARD / Das Erste, ZDF, sport1, ARTE, ZDF

Zattoo: RTL, VOX, Super RTL II, n-tv, Nitro und weitere Sender ab sofort verfügbar

| 11:22 Uhr | 6 Kommentare

Im April dieses Jahres hat Zattoo angekündigt, dass die Mediengruppe RTL Deutschland mit dem Live-Internet-TV-Anbieter eine Zusammenarbeit eingeht. Es hieß, dass ab Sommer 2013 die Programme von RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, SUPER RTL und RTL II über die Internetplattform live gestreamt werden. Kurz vor dem kalendarischen Sommeranfang haben Zattoo und die RTL Mediengruppe den So

Zattoo: RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, Super RTL und RTL II ab Sommer empfangbar

| 9:50 Uhr | 0 Kommentare

Zattoo bietet eine komfortable Möglichkeit, um über das iPhone, iPad (Univeral-App iTunes Store) oder von weiteren Geräten, kostenlos Fernsehprogramme zu empfangen. Bisher ist das Angebot bei uns in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern beschränkt. ARD, ZDF, N24, Sport 1 und viele weitere Programme sind kostenlos nutzbar. Zur Jahresmitte erweitert Zattoo das Angebot mit

Ticker: Google+ App, iPad Marktanteil, Augmented Reallity: iPad und Kinect, Zattoo Update für iPad und iPhone

| 9:07 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen hat Der Suchmaschinenriese Google mit Google+ einen direkten Konkurrenten zu Facebook vorgestellt und in einer Betaphase auf den Markt gebracht. Aktuell können User nur auf Einladung eines Google+ Nutzers an dem sozialen Dienst teilnehmen. Wie Google nun bekannt gab, wurde eine Google+ App bereits bei Apple eingereicht. Sollte alles nach Plan laufen, dürfte di

«

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen