iPhone XS vorbestellen & kaufen (Telekom, Vodafone, o2)

iPhone XS und iPhone XS Max vorbestellen. In Kürze könnt ihr das neue iPhone XS bestellen. Das neue 2018er iPhone geisterte in den letzten Wochen mit mehreren Namen durchs Netz. Nun ist es jedoch offiziell und Apple nennt sein neues Flaggschiff „iPhone XS“ bzw. „iPhone XS Max. Das iPhone XS mit und ohne Vertrag lässt sich sowohl bei der Telekom, als auch Vodafone und o2 vorstellen bzw. kaufen. Wir möchten euch rund um den iPhone XS Verkaufsstart mit den wichtigsten Informationen rund um das Gerät versorgen, so dass ihr entsprechend gewappnet seid. Zur Keynote hat Apple die letzten offenen Fragen beantworten und uns unter anderem mitgeteilt, welche iPhone XS Speichergrößen verfügbar sein werden und zwischen welchen Farben ihr wählen könnt. Nun heißt es nur noch „Jetzt das iPhone XS vorbestellen“.

Ab wann lässt sich das neue iPhone XS / iPhone XS Max kaufen?

In Kürze könnt ihr das neue iPhone XS vorstellen. Am 14. September wird es soweit sein. Ihr seht, solange müsst ihr euch nicht mehr gedulden, bis ihr das iPhone XS bei der Telekom, Vodafone und o2 vorbestellen könnt. Ihr entscheidet, welcher Anbieter euch am sympathischsten ist. Dabei geht es natürlich um das Netz, den Preis und sonstige Rahmenbedingungen.

Apple hat das iPhone XS (genau wie das iPhone XS Max und iPhone XR) am 12. September im Rahmen einer Keynote in Cupertino vorgestellt. In Kürze werden es Kunden in den Händen halten. Genau wie in den vergangenen Jahren werden an Tag 1 alle großem Mobilfunkanbieter an Bord sein.

Telekom: iPhone XS vorbestellen & kaufen

Die Deutsche Telekom ist Apples längster Partner in Sachen iPhone und war auch schon 2007 bei der ersten iPhone-Generation dabei. Da ist es fast selbstverständlich, dass auch die Telekom das neue iPhone XS anbieten wird. Möchtet ihr das iPhone XS bei der Telekom vorbestellen?

Vor wenigen Tagen hat die Telekom neue MagentaMobil Tarife vorgestellt. Genau in diesen Tarifen erhaltet ihr das neue iPhone XS. Jüngere Anwender setzen auf die MagentaMobil Young Tarife und erhalten zusätzliches Datenvolumen bei der iPhone XS Bestellung. Besonders interessant ist bei der Telekom die StreamOn-Option. Diese könnt ihr kostenlos buchen. Nutzt ihr dann zum Beispiel Mediendienste wie Apple Music, Spotify, Sky Go, Netflix oder Amazon Prime, so wird das verbrauchte Datenvolumen nicht auf euer im Vertrag enthaltenes Highspeed-Volumen angerechnet. Zum ersten Mal könnt ihr ein iPhone bei der Telekom auch mit einem verhältnismäßig günstigen Unlimited Tarif buchen.

Ein weiterer Plus-Punkt der Telekom ist, dass euch das Unternehmen bei der iPhone XS Bestellung (mit MagentaMobil Tarif) sechs Monate lang Apple Music schenkt. Sobald ihr das iPhone XS bei der Telekom reservieren und vorbestellen könnt, erfahrt ihr es selbstverständlich sofort bei uns.

Vodafone iPhone XS kaufen

Natürlich ist auch Vodafone beim iPhone XS Bestellstart mit von der Partie. Das Düsseldorfer Unternehmen bietet das neue Apple High End Smartphone in seinen RED Tarifen an. Diese wurden erfreulicherweise vor einigen Monaten aufgewertet, so dass diese mehr Highspeed-Volumen erhalten haben. Beim RED L gibt es zum Beispiel 16GB LTE Highspeed. Auch eine Unlimited Tarif bietet Vodafone an.

iPhone XS bei o2 vorbestellen

o2 ist der dritte deutsche Mobilfunkanbieter, der euch das iPhone XS mit und ohne Vertrag anbietet. Selbstverständlich bietet auch o2 das neue iPhone XS zur Vorbestellung an, direkt am ersten Tag. Anwender entscheiden sich für die o2 Free Tarife. Diese wurden erst kürzlich aufgewertet. Ihr könnt das iPhone XS kaufen und euch dabei für den o2 Free S, o2 Free M und o2 Free L entscheiden. Zudem steht mit o2 Free Unlimited auch erstmals ein Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen zur Verfügung.

In allen Tarifen ist zum Beispiel eine Telefon- und SMS-Flat, EU-Roaming, eine kostenlose Festnetzrufnummer sie unbegrenztes Surfen mit 1Mbit/s enthalten. Die Tarife unterscheiden sich beim inkludierten LTE Datenvolumen. Im o2 Free M sind beispielsweise 10GB LTE-Highspeed-Volumen enthalten. Für 5 Euro mehr im Monat könnt ihr bei o2 das Datenvolumen verdoppeln. Mit o2 Free Connect stehen euch bis zu 10 kostenlose SIM-Karten zur Verfügung (für das Auto, Tablet etc.).

Ein weiterer Vorteil bei der iPhone XS Bestellung bei o2 ist, dass der Anbieter das iPhone X zu einem verhältnismäßig niedrigen Preis anbieten wird und sich die Kosten auf 24 Monaten verteilen.

Apple hat die neuen iPhone XS vorgestellt. Nun können diese in Kürze vorbestellt werden. Selbstverständlich werden wir euch über den Ablauf rund um die 2018er iPhone-Modelle auf dem Laufenden halten. Sobald der iPhone XS Verkaufsstart erfolgt ist, erfahrt ihr es bei uns.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen