iPad

Ein Roboter für alle Fälle: iPad-Roboter vertritt Highschool-Absolventin [Video]

| 18:15 Uhr | 0 Kommentare

Vielleicht erinnert ihr euch noch an die TV-Folge aus der Serie „The Big Bang Theory“, als Sheldon einen Roboter nutzte, um sein Zimmer nicht mehr verlassen zu müssen. Erst Apple-Mitgründer Steve Wozniak konnte ihn „überreden“ den Roboter aufzugeben. Dass die Idee über Comedy weit hinausgehen kann, zeigt nun eine Highschool-Absolventin, die aufgrund eines Krankenhau

Logitech Crayon: günstige Apple Pencil Alternative kann jetzt in den USA bestellt werden

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Erinnert ihr euch noch an die Apple Keynote Ende März? Das damalige Event legte seinen Fokus auf Bildungsthemen. Unter anderem stellte Apple ein neues 9,7 Zoll iPad vor, welches Apple Pencil unterstützt. Parallel dazu hat Logitech in Kooperation mit Apple mit dem Logitech Crayon eine günstige Alternative zum Apple Pencil präsentiert. Logitech Crayon lässt sich ab sofort bestel

Tipps & Tricks: Apple schaltet sechs deutsche Videos zum iPad & Apple Pencil

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Ende März hat Apple ein neue 9,7 Zoll iPad vorgestellt. Das Gerät verfügt im Vergleich zum Vorgängermodell nicht nur über einen schnelleren Prozessor und Apple Pencil Support, sondern wurde gleichzeitig auch um 50 Euro im Preis gesenkt. Das neue iPad nimmt augenscheinlich zum Anlass, um Anwendern (und Interessierten) ein paar Tipps und Tricks zum iPad und Apple Pencil mit an di

Mark Ulriksen erklärt, wie er vom „technologischen Analphabeten“ zum iPad-Künstler wurde

| 8:27 Uhr | 0 Kommentare

In einem neuen Interview erklärt Mark Ulriksen – ein Künstler, der für seine Illustrationen im New Yorker Magazin bekannt ist – dass er kürzlich den Wechsel von traditionellen Zeichenwerkzeugen zu einem iPad Pro vollzogen hat und die digitale Kunst mittlerweile nicht mehr missen möchte. Vom Pinsel zum Apple Pencil Mark Ulriksen ist ein Künstler, der als der „

Das iPad auf dem Bau: Rogers-O’Brien berichtet über Einsparungen in Höhe von 1,8 Millionen US-Dollar

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Wir haben nun schon von mehreren Branchen gehört, dass man mit Apples iPad deutlich sparen kann. Anstatt für den mobilen Einsatz teure Notebooks zu verwenden, vertrauen immer mehr Firmen auf das iPad. Einer dieser Sparfüchse ist das Bauunternehmen Rogers-O’Brien. So soll das Unternehmen, dank des iPads, jährlich 1,8 Millionen US-Dollar einsparen. Weiterhin geht die Arbeit schne

iPad 2018 im Test: Apple Pencil Support, mehr Leistung, weniger zahlen

| 21:12 Uhr | 0 Kommentare

Apples neues 9,7 Zoll iPad wirkt auf den ersten Blick wie ein konsequentes Update, zu einem sehr attraktiven Preis. Mit der Unterstützung des Apple Pencils bietet Apple jedoch ein Feature, dass bisher nur den Pro-Modellen vorbehalten war. Wir haben uns das neue Einsteiger-iPad genauer angeschaut und zeigen euch, ob sich der Kauf auch für Anwender lohnt, die mit dem Apple Pencil

iOS 13 wird sich verstärkt um das iPad kümmern

| 9:16 Uhr | 0 Kommentare

In Juni dieses Jahres erwarten wir einen ersten Ausblick auf iOS 12, die Freigabe erfolgt dann vermutlich im September. Hinter den Kulissen arbeitet Apple jedoch auch schon an iOS 13 und macht sich Gedanken dazu, welche Features im kommenden Jahr das iOS-Betriebssystem erreichen sollen. Ein Fokus liegt dabei auf dem iPad. iOS 13 kümmert sich verstärkt um das iPad Apple hat ver

iPad: höchster Q1-Marktanteil seit 2014

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieser Woche hat Apple offiziell bestätigt, dass das Unternehmen im ersten Quartal dieses Jahres 9,1 Millionen iPads verkaufen konnte. Dies hat dazu geführt, dass das iPad den nächsten höchsten Marktanteil im Q1 seit 2014 verzeichnen konnte. iPad weiter im Aufwind Die ersten Jahre nach dem iPad Verkaufsstart im Jahr 2010 ging es für das iPad nur bergauf. Irgendwann muss

Apple aktualisiert Swift Playgrounds mit neuer Funktion „Was kommt als Nächstes“

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat Swift Playgrounds auf Version 2.1 aktualisiert und neue Funktionen in die iPad-App integriert. Die größte Neuerung ist die Funktion „Was kommt als Nächstes“, mit der angehende Programmierer noch mehr Unterstützung beim Erlernen von Swift erhalten. Was kommt als Nächstes? Es gibt inzwischen etliche Möglichkeiten einfach und kostenlos programmieren zu lernen. Apple hat

iPhone SE nur 279 Euro – iPad nur 219 Euro

| 11:55 Uhr | 2 Kommentare

Der heutige Sonntag hält wieder allerhand Rabatt-Aktionen für euch bereit. Auf zwei Deals möchten wir euch explizit aufmerksam machen. Das iPhone SE erhaltet ihr zum Preis von nur 279,99 Euro. Das 9,7 Zoll iPad (5. Generation) gibt es zum Tiefpreis von 219 Euro. iPhone SE nur 279 Euro Woche für Woche legt Mobilcom Debitel einen sogenannten Sonntags-Preiskracher auf. Ein verlän

»