Libratone ZIPP: Firmware-Update bringt neue Funktionen

| 17:29 Uhr | 0 Kommentare

Habt ihr einen Libratone ZIPP Lautsprecher im Einsatz? Dann habt ihr ab sofort die Möglichkeit, diesem ein neues Firmware-Update zu verpassen. Dieses hält ein paar nützliche und neue Funktionen für euch bereit.

Libratone spendiert ZIPP-Familie ein Firmware-Update

In den letzten Wochen hatten wir schon einmal daraufhin gewiesen, dass Libratone an einem Firmware-Update für die ZIPP-Lautsprecher-Familie arbeitet und dieses in Kürze bereit stellen wird. In unseren Augen ist insbesondere das Zusammenspiel mit Spotify deutlich verbessert worden, da ihr nun bis zu fünf Wiedergabelisten direkt auf einem ZIPP speichern und über dessen Touch Bedienter steuern könnt.

Das Firmware-Update für sämtliche ZIPP-Modelle beinhaltet

Spotify-Favoriten: Ermöglicht es Spotify Premium-Nutzern bis zu fünf Playlists direkt auf einem ZIPP zu speichern und über dessen Touch-Bedienfeld zu steuern – ohne dass hierzu ein Smartphone, Tablet oder anderes Gerät nötig wäre.

Schlaf-Timer: Mit Hilfe der neuen Sleep Timer-Funktion kann man minutengenau einstellen, wann der Lautsprecher die Musikwiedergabe stoppen und sich für die Nacht ausschalten soll.

Standby-Modus: ZIPP ist immer betriebsbereit. Nach 30 Minuten Inaktivität schaltet sich der Lautsprecher automatisch ab und fährt seine Verstärker, die Tonausgabe und die Beleuchtung herunter, um den Stromverbrauch zu minimieren. Drücken von Wiedergabe auf dem Smartphone oder Berühren des ZIPP erweckt diesen augenblicklich wieder zum Leben.

Noch schnelleres Hochfahren: Weniger Warten bedeutet noch mehr Hörgenuss – ZIPP benötigt jetzt nur noch 10-15 Sekunden zum Hochfahren, das sind zehn Sekunden weniger als bisher.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.