HomePod mini lässt sich ab morgen vorbestellen

| 16:32 Uhr | 1 Kommentar

HomePod mini lässt sich ab morgen vorbestellen. Nachdem wir euch soeben darauf hingewiesen haben, dass sich iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max zum Bestellen verfügbar sind, möchten wir euch den Hinweis auf den HomePod mini nicht unterschlagen.

HomePod mini startet morgen in den Vorverkauf

Der HomePod mini klingt nach einem ziemlich spannenden Geräte mit einem Top-Preis-Leistungsverhältnis und wir können es kaum erwarten, das Gerät in den Händen zu halten und zu testen. Ab morgen erhaltet ihr die Möglichkeit, eure Bestellungen für den HomePod mini zu platzieren. Genau genommen, nimmt Apple ab 14:00 Uhr Bestellungen entgegen.

Der HomePod mini ist das neueste Mitglied der HomePod-Familie. HomePod mini ist ein leistungsstarker, intelligenter Lautsprecher, der ein beeindruckendes 360 Grad-Hörerlebnis, die Intelligenz von Siri und Smart Home-Funktionen bietet.

Preis & Verfügbarkeit

Der HomePod mini ist in den Farben Weiß und Space Grau für 96,50 Euro inkl. MwSt. im Apple Online Store bei autorisierten Apple Händlern und ausgewählten Mobilfunkanbietern erhältlich. Der tatsächliche Verkaufsstart findet ab dem 16. November statt. Ab diesem Tag werden die Geräte ausgeliefert.

Der HomePod mini ist kompatibel mit iPhone SE, iPhone 6s oder neuer oder iPod touch (7. Generation) mit iOS 14; oder mit iPad Pro, iPad (5. Generation oder neuer), iPad Air 2 oder neuer oder iPad mini 4 oder neuer mit iPadOS 14.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • MarcSG

    Müssten nicht schon längst Tests online sein? Mich würde mal der Klang interessieren.

    05. Nov 2020 | 17:31 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen